1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac fuer Verkauf fertig machen

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Capital_Tee, 04.12.08.

  1. Capital_Tee

    Capital_Tee Tokyo Rose

    Dabei seit:
    18.10.08
    Beiträge:
    67
    Hi.

    Habe meinen iMac jetzt einige Wochen ausgiebig genutzt, doch jetzt wird er verkauft.
    Gibt es eine Moeglichkeit (ausser formatieren, neu installieren und bei der Eingabe des Namens stoppen) den iMac 'verkaufsfertig' zu machen?

    Also, dass der neue Kaeufer seinen Namen + sein Passwort eingeben kann (eben wie bei einer Neuinstallation) ohne meine Benutzerdaten zu finden und eben ohne Neuinstallation?

    Danke fuer Eure Antworten,

    Torsten
     
  2. iRaszibilitus

    iRaszibilitus Boskop

    Dabei seit:
    06.12.08
    Beiträge:
    210
    Die Festplatte mehrmals mit Zufallsdaten überschreiben. Dateien nur löschen bringt nichts.
     
  3. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Nachdem Du die Platte wie gerade beschrieben mehrmals genullt hast, kannst Du einfach OSX neu installieren - Bis zu dem Punkt, wo der Mac neu startet und das Willkommensvideo kommt. Dort einfach den Mac ausschalten (Powertaste lang gedrückt halten)

    Dann ist der Mac wieder quasi im Auslieferungszustand, so dass der Käufer direkt mit loslegen kann.
     
  4. Capital_Tee

    Capital_Tee Tokyo Rose

    Dabei seit:
    18.10.08
    Beiträge:
    67
    Thx :). Habs mit Nullen ueberschrieben (1x nur... war nix wichtiges drauf) und dann wie von Bananenbieger beschrieben gemacht.
     
  5. käpt´n kaba

    käpt´n kaba Erdapfel

    Dabei seit:
    05.01.09
    Beiträge:
    2
    Kann mir bitte jemand verraten, WIE ich die Platte mit lauter Nullen oder Ähnlichem vollschreibe?

    Ich möchte nämlich meinen in die Jahre gekommenen MacMini verkaufen (am Nachfolger sitze ich schon) und würde ihn sehr gerne im Auslieferungszustand abgeben.

    Nur: ich habe mir das so vorgestellt, dass ich die Installations-DVD einwerfe und bei der folgenden Installation sämtlcieh Daten verloren gehen bzw. gelöscht werden- was scheinbar aber nicht der Fall ist.

    Vielen Dank für die Tips!

    Beste Grüße vom

    Käpt´n Kaba
     
    #5 käpt´n kaba, 10.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.09
  6. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Von der Leo-DVD das FDP starten. Dort die Platte mit Nullen überschrieben. Die Suche hätte das übrigens auch erklärt ;)
     
  7. käpt´n kaba

    käpt´n kaba Erdapfel

    Dabei seit:
    05.01.09
    Beiträge:
    2
    Hallo Johannes... Die Suche hatte ich schon bemüht- und bei der bin ich eben hier gelandet.

    Wie dem auch sei; ich werds mal versuchen. Danke nochmal!
     

Diese Seite empfehlen