1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

IMac für Party rüsten

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von AB-1987, 26.06.06.

  1. AB-1987

    AB-1987 Gast

    Hallo,

    ich möchte meinen PoweMac G4 mit Tiger gerne als JukeBox für die Party benützen!

    Ich möchte jetzt folgendes machen:

    Einen Benutzer haben der nur auf einen Ordner (Musik-Ordner) zugreifen kann und iTunes ausführen kann...

    Ist das möglich? Bei meinem Windows habe ich mir mal übelst die Benutzerkonten zerschossen als ich einen Party Account gemacht habe, deshalb frage ich jetzt mal lieber!!!

    P.S. Noch eine kleine Frage: Kann man im Finder auch Tab's öffnen, sowie im Firefox, damit man nicht so viele Fenster offen hat???
     
  2. tesla2k2

    tesla2k2 Gala

    Dabei seit:
    13.06.05
    Beiträge:
    53
    Wenn du nur iTunes nutzen willst, dann ist das recht simpel. Du legst einfach nen neuen User an. Dann gibst du deine iTunes-Bibliothek im Finder frei, wenn sie in deinem Benutzerordner liegt. Wenn du dich dann als Party-User anmeldest, musst du iTunes nur noch sagen, wo es die Mucke findet und fertig.

    Ich habe das so auf ein paar Parties schon gemacht, geht echt ganz gut.
     
  3. AB-1987

    AB-1987 Gast

    hallo tesla2k2,

    habe mir einen Benutzer erstellt und einen Musik Ordner gemacht, wie gebe ich diesen nun "frei" damit ihn der Party Account sehen und benutzen darf

    Ich danke dir!
     
  4. maltlon

    maltlon Starking

    Dabei seit:
    16.11.04
    Beiträge:
    222
    Du drückste einfach Apfel + i auf den obersten Ordner und unten unter Rechten kannst du dann einstellen wer was darf. Kannst aber auch einfach den Ordner mit der Musik unter Benutzer >> für alle Benutzer legen. Dann klappt es auch
     
  5. turncoat

    turncoat Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    18.02.06
    Beiträge:
    374
    Zunächst würde ich für den Party-Account per Kindersicherung den „einfachen Finder“ aktivieren und in diesem dann iTunes als einziges Programm zulassen. So hast du optimalen Schutz gegen alle Unannehmlichkeiten.

    [​IMG] [​IMG]

    Nun kannst du in deinem iTunes die Option „Meine Musik gemeinsam nutzen“ aktivieren und somit dem Party-Account den Zugriff erlauben. Dabei kannst du entweder die komplette Bibliothek freigeben oder einige spezielle Wiedergabelisten.

    [​IMG]

    Der Party-Account kann nun problemlos darauf zugreifen.

    [​IMG]

    Wenn dir an der Party-Jukebox zum shuffeln gelegen ist, kommst du um tesla2k2s und maltlons Weg nicht herum.
     
  6. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Kleiner Tip:
    Die Lautstärke des Starttons mit diesem Tool reduzieren, damit diese dir die Lautsprecher nicht zerstört, wenn jemand einen Neustart macht.

    http://www.macupdate.com/info.php/id/16425

    Viel Spass!
     
  7. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    The Music N***

    Kannst du dir auch mal anschauen für Parties:
    "The Music N*** is a simple replacement for iTunes, suitable for parties. It lets your guests queue up songs while locking the screen and disabling the playback controls."
    Benutzt die iTunes Library-Dateien, und die Gäste konnen sich selbst Songs auswählen. Nicht sehr flexibel, aber man kann's mal anschauen.
     

Diese Seite empfehlen