1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac friert ein.. stürzt ab etc..

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von El Grande, 15.02.08.

  1. El Grande

    El Grande Idared

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    26
    folgendes Problem:

    Sobald ich was spiele oder auch nur per eyeTV Fernseh schaue beendet der Mac nach kurzer Zeit das Programm. Wenn ich dann auf "erneut versuchen" klicke, dann startet er es zwar, aber nach nicht all zu langer Zeit stürzt es wieder aber oder im allershlimmsten Fall (bisher 2 -3 mal gehabt) der Monitor bekommt seltsame Streifen und ich muss ihn neu sarten sonst geht garnichts mehr...


    Denkt ihr es würde helfen meinen ge<3ten mac neu aufzusetzen?


    Die Hardware Config ist:

    1.83 GHZ Core Duo
    2 GB 667er DDr2 ram ...
    Radeon 1600 xT mit 128 mb ram


    naja das Standart 17" Model halt :innocent:



    Bin bei Hilfe seehr dankbar :)
     
  2. idolum

    idolum Pomme au Mors

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    856
    Definiere mal "Monitor bekommt Streifen" genauer. Es könnte vielleicht was an der Graphik sein.

    Hast du schon ne Hardwarediagnose mit der OS Disk gemacht?

    Oder einfach die Rechte repariert?
     
  3. El Grande

    El Grande Idared

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    26
    So habe vorhin mal die Rechte Repariert und die Festplatte auf Fehler überprüft, hat aber alles leider nichts geholfen, setze ihn grade in diesem Moment neu auf, zum Glück hab ich ja noch mein geliebtes Fehlerfreies Powerbook :) werde Bericht erstatten wenn sich die Fehler beheben lassen haben.
     
  4. El Grande

    El Grande Idared

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    26
    Also hab jetzt 2 installationsversuche hinter mir ... 2 mal wurde abgebrochen, das zweite mal davon kam grau hinterlegt: Please hold down your blabla to restart your computer ... kotzt mich im moment n bisschen an, der dritte versuch läuft grade.. danach schau ich nochmal bei der hardware diagnose vorbei ... muss natürlich einen monat nach ablauf der garantie passieren -.-

    ich meld mich wenns was neues gibt :)
     
  5. El Grande

    El Grande Idared

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    26
    Die Herzallerliebste Hardware Diagnose liefert mir die Fehlermeldung: 4MEM/ x /xxx /xx

    demzufolge hab ich mal danach "gegoogelt" und rausgefunden dass es was mit dem Speicher zu tun hat .. naja was will man machen.. hoffentlich ist es nur ein Riegel und nicht beide.

    Gibt es ne bessere Methode rauszufinden welcher es ist.. als einen raus Installation versuchen, wenns nicht geht die Riegel wechseln und nochmal versuchen?
     

Diese Seite empfehlen