1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

imac friert ein - bildschirm flimmert - nix geht mehr

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von soundmasterzito, 21.12.08.

  1. soundmasterzito

    soundmasterzito Granny Smith

    Dabei seit:
    17.12.08
    Beiträge:
    12
    hallo,

    hab vor einem monat neuen imac gekauft 2,4 Ghz / 20'' / 4 GB Ram.

    Es ist jetzt schon 4 mal passiert dass das Gerät einfriert, besser gesagt der Bildschirm fängt an zu flimmern und nix geht mehr, nur kaltstart.

    Im chrashlog steht nix. ich denke dass die grafikkarte abkackt und der rest des rechners weiterläuft.

    bei folgenden anwendungen ist es passiert:

    1) Skype video chat
    2) VM Ware fusion
    3) Google earth

    Hab das Gerät zum Apple Händler gebracht. Die konnten keinen Hardwarefehler finden.

    Hat jemand eine Idee was das sein kann?

    Ich hab das Gerät sogar neu aufgesetzt und alle Updates gemacht. Ist aber wieder aufgetreten.

    Danke!
     
  2. thna

    thna Fießers Erstling

    Dabei seit:
    11.12.08
    Beiträge:
    129
    Hat der Apple-Händler den Rechner mal laufen lassen und versucht, den Fehler zu provozieren? Oder nur den Hardwaretest gemacht? Denn wenn Du schon weisst, bei welchen Anwendungen der iMac einfriert, sollte das ja relativ einfach beim Händler nachzustellen sein. Und dann können die nicht mehr behaupten, es läge kein Fehler vor!

    Einen Monat nach dem Kauf würde ich mich hüten, da selbst dran rumzuschrauben. Bist ja schließlich noch in der Garantie ...

    Gruss,
    Thomas.
     
  3. soundmasterzito

    soundmasterzito Granny Smith

    Dabei seit:
    17.12.08
    Beiträge:
    12
    hallo thomas,
    das problem ist, dass der fehler nur sporadisch auftritt. ist jeweils nur einmal in den oben genannten applikationen aufgetreten. ich habe den fehler auch nicht reproduzieren können.
    lg,
    smz
     
  4. Tugendhat

    Tugendhat Braeburn

    Dabei seit:
    16.11.07
    Beiträge:
    44
    Hallo smz,

    ich habe folgendes Problem, lies mal:

    http://www.apfeltalk.de/forum/verzweiflung-imac-hin-t128875.html

    Inzwischen läuft der iMac wieder einigermaßen stabil, allerdings weist das Display 13 vertikale, kunterbunte Linien auf und die Darstellung ist in vielen Bereichen (DVD-Wiedergabe, iSight-Kamera, Ordnerdarstellung) unbrauchbar geworden.

    Ob ich mir jemals wieder einen iMac zulege, weiß ich nicht. So wunderbar das Gerät ist, wenn es funktioniert, so beschissen ist das Verhalten von Apple.
     

Diese Seite empfehlen