iMAC, FOTO, Diashow und keine Musik von iTunes !?

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von Skipper67, 22.04.16.

Schlagworte:
  1. Skipper67

    Skipper67 Granny Smith

    Dabei seit:
    22.03.16
    Beiträge:
    16
    Hallo zusammen,

    auch bei langer Suche hier im Forum habe ich zu meinem "Problem" leider nichts gefunden. Ggf. handelt es sich ja auch nur um einen Bedienungsfehler meinerseits, da ich auf dem Mac (el Capitan) noch Neuling bin (komme von der dunklen Seite, .. WIN7).

    Ich habe iTunes mit meiner NAS (Synology DS214Play) und mit alle dort hinterlegten Filme, Musik, etc. "gefüttert". NAS als Pfad der iTunes-Mediathek angegeben. Läuft prima! Auch die Time Maschine "versteht" sich mit der NAS. ;)

    Nun habe ich mich daran gemacht auch meine Fotosammlung (liegt auch auf der NAS) in FOTO zu importieren. Auch das läuft bislang super (Import von NAS in die Mediathek auf dem Mac OHNE kopieren des Fotos), incl. Kommunikation zum Apple TV.

    Nun Das Problem:
    Möchte ich auf dem Mac eine Diashow in FOTO starten, kann ich ein Thema mit der dort fest hinterlegten Themen-Musik wählen aber nicht die Musik aus iTunes. Die Alben, Musikstücke werden angezeigt, können aber nicht selektiert werden!?

    Hat da Jemand eine Antwort / Lösung ? Wie gesagt, ggf. Bedienungsfehler, ...

    Ciao Dirk
     
  2. kelevra

    kelevra Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.07.10
    Beiträge:
    3.808
    Wenn ich mich nicht täusche, muss die Musik für Diashows in der lokalen Mediathek vorhanden sein. Du greifst ja mit iTunes auf eine Remote-Mediathek vom NAS zu.

    Wenn es sich nicht um zu viele Titel handelt, würde ich die paar, die für Diashows benötigt werden, in die lokale iTunes-Mediathek importieren. Dazu reicht es diese im Finder rauszusuchen und per drag and drop in iTunes zu ziehen.
     
  3. Skipper67

    Skipper67 Granny Smith

    Dabei seit:
    22.03.16
    Beiträge:
    16
    Hallo Kelevra,

    danke für den Tipp. ;) Allerdings bin ich mir nicht so sicher ob ich Dich richtig verstanden habe!?

    Wohin soll ich die betroffenen Musikdateien kopieren? Kennst Du da eine Pfad auf dem Mac?

    Die gesamten Musikdateien werden bei meinem Mac von iTunes auf der NAS verwaltet. Ich habe lediglich zu Anfang den Mediathek - Pfad in den iTunes Einstellungen auf einen leeren Ordner des NAS umgestellt. Dort hat dann iTunes die komplette Ordnerstruktur aufgebaut. Will ich z.B. neue Musik, Filme, etc. der Mediathek hinzufügen, kopiere ich diese Dateien einfach nur in dem von iTunes auf der NAS erzeugten "Importordner". iTunes "holt" automatisch die Daten dort ab, verschiebt diese auf die entsprechenden iTunes Ordner auf der NAS und aktualisiert die Mediathek. Auch neue Käufe aus dem Apple-Store werden von iTunes automatisch auf die NAS geladen.

    Und diese Dateien sollen dann FOTO nicht zur Verfügung stehen!? Ich glaube/hoffe der Fehler liegt noch an anderer Stelle!

    Ciao Dirk
     
  4. kelevra

    kelevra Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.07.10
    Beiträge:
    3.808
    Ach, ok. Dann habe ich dich falsch verstanden. Ich dachte du nutzt den iTunes Server der Synology.
    So wie du das beschreibst, liegt lediglich der Ordner der iTunes Mediathek auf dem Netzlaufwerk. Das sollte daher eigentlich keinen Unterschied machen.

    Ich habe das mal nachgestellt. Habe hier eine DS216play, die ebenfalls nur als Netzlaufwerk arbeitet. Dort habe ich in einen Ordner eine iTunes Mediathek anlegen lassen, MP3s in iTunes geworfen, die dann ordnungsgemäß in iTunes angezeigt wurden und auf dem NAS gelandet sind. Und ja, in Fotos kann ich diese Dateien als Musik für die Diashow nutzen.

    Prinzipiell funktioniert dein Aufbau als eigentlich, fraglich nur warum bei dir nicht.
     
  5. Skipper67

    Skipper67 Granny Smith

    Dabei seit:
    22.03.16
    Beiträge:
    16
    Hallo,

    nachdem ich nun alle meine Musikstücke aus der iTunes Mediathek gelöscht (ohne auch die Dateien zu löschen!) und wieder hinzugefügt habe, funktioniert es nun auch mit der Musik in FOTO !?

    Komme mir vor wie bei Windows.

    Ciao Dirk