1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac fährt nicht mehr hoch

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Ankaa, 03.12.09.

  1. Ankaa

    Ankaa Roter Seeapfel

    Dabei seit:
    19.08.07
    Beiträge:
    2.110
    Hallo,
    mein iMac scheint von eben auf jetzt den Geist aufgegeben zu haben.

    Ich wollte die Festplatte mit allen Unterordnern freigeben, dabei hat er sich irgendwie aufgehängt, so dass nur noch ein Kaltstart geholfen hat. Seit dem kommt er bis zum Apfel und läd und läd und startet irgendwann einfach neu.

    Von CD starten geht nicht, da ich die CD, welche sich im Laufwerk befindet, nicht auswerfen kann und somit auch die die System-CD einlegen kann.

    Die Festplatte startet, macht dann aber nach einer Weile das gleiche Geräusch, wie, wenn sie in den Ruhezustand fährt (während der weiße Bildschirm immernoch das Ladezeichen zeigt) und geht dann wieder an...dann startet der Mac neu.

    Irgendjemand eine Idee???

    PRAM-Reset hat nichts gebracht. Stecker ziehen auch nicht.
     
  2. efstajas

    efstajas Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    10.09.09
    Beiträge:
    1.245
    Drücke mal beim start lange die Maustaste, dann sollte die CD rauskommen!
     
  3. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Auch beim Neustart mit gedrückter Maustaste nicht?
    Gruß
    Andreas
     
  4. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    beim Einschalten halte bitte mal die Maustaste gedrückt, damit sollte sich die CD aus dem Laufwerk befördern lassen.
    dann kannst du die system-dvd einlegen und deine volumerechte überprüfen und ggf. reparieren.

    *edit* zu spät -.-
     
  5. Ankaa

    Ankaa Roter Seeapfel

    Dabei seit:
    19.08.07
    Beiträge:
    2.110
    super, Danke! Das hat schon mal funktioniert.

    Wie erzwinge ich denn einen Start von CD?
     
  6. Giftmischer

    Giftmischer Seidenapfel

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    1.341
    Drücke beim Starten die Taste mit dem "C"
     
  7. Ankaa

    Ankaa Roter Seeapfel

    Dabei seit:
    19.08.07
    Beiträge:
    2.110
    So, das Volume wurde überprüft, da hat er keinen Fehler gefunden.

    Dafür reperiert er jetzt für die nächsten 1 1/2 h die Zugriffsrechte :oops:
     
  8. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Und in der Pause zeigen wir Ihnen...

    Na dann, get cool...
    [YT]l_geSfrs2-Q[/YT]
    Gruß
    Andreas
     
  9. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    keine Sorge, dass wird schnell weniger
     
  10. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.956
    Nur als Nachfrage, was meinst du mit …Festplatte freigeben mit allen Unterordnern, bzw. was genau hast du da neu eingetragen?
     
  11. Ankaa

    Ankaa Roter Seeapfel

    Dabei seit:
    19.08.07
    Beiträge:
    2.110
    Er geht wieder! *jubel*

    Vielen Dank für die schnelle Hilfe!!!

    @Macbeatnik: Es ging um dieses Problem

    Rechtsklick auf die Festplatte -> Häkchen bei "Freigegebener Ordner gesetzt". Hat nichts geändert.

    Also unten unter "Sharing" für jeden "Lesen und Schreiben" angeklickt und dann "Auf alle Unterobjekte anwenden" ....
     

    Anhänge:

  12. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.956
    Danke für die Erklärung.
    Nebenbei ist das eine gefährliche Art die Rechte zu setzen, denn dann hätte jeder, schreib und leserechte an diesen Dateien, und da du es auf alle Unterobjekte angewendet hast, auch auf Systemdateien, so ist dann das Tor für Schäden weit aufgestossen.
     
  13. Giftmischer

    Giftmischer Seidenapfel

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    1.341
    Dem kann ich nur zustimmen. Denke nur mal daran was passiert, wenn private Informationen in die falschen Hände geraten. Ich denke da an Kontonummern, private Unterlagen...
     

Diese Seite empfehlen