1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac + externen Blu Ray Laufwerk möglich ?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Fasa14, 14.12.08.

  1. Fasa14

    Fasa14 Adams Apfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    511
    Hi ich weiß das thema wurde schon öfters durchgekaut, habe aber nirgends gescheite antworten gelesen. Ich habe mal ein bisschen gegoogelt und ein paar externe Blu Ray Laufwerke gefunden.
    Also einmal wäre es dieser hier : http://shop.libet.de/product_info.p...-ray-DVD-ROM-Retail-extern-schwarz-weiss.html
    Und der hier : *********************/Sony-NEC-BC5500-extern-USB-SlimLine-Blu-Ray-DVD-Brenner_W0QQitemZ280293845977QQcmdZViewItemQQptZDE_Technik_Computer_Peripherieger%C3%A4te_CD_DVD_Laufwerke?hash=item280293845977&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=72%3A1239|66%3A2|65%3A12|39%3A1|240%3A1318 wobei ich hier ein bissel mit dem Verkäufer vorsichtig bin.
    Weiß jemand ob es möglich wäre einen von diesen beiden Laufwerken an meinem iMac 24" alu (2008) anzuschließen und zu benutzen ? Mir ist schon klar das es nur unter Windows (bei mir unter Vista x86)laufen würde, da unter Mac OS X die Codes fehlen. Beide laufen über USB 2.0 .Da ist die Frage reicht USB wirklich um Blu Ray filme angucken zu können ? Außerdem müsste ich ja unter Vista die software "irgendeineDvD*(weiß nicht ob die software in Deutschland legal ist deswegen übersetze ich sie liebre ^^ ) nutzen oder ? Weil mein Rechner ja kein HDCP nutzt bzw. der Monitor von meinem iMac, stimmt`s ?

    Oder kennt jemand eine andere gute Möglichkeit Blu Ray Filme auf meinem iMac anzugucken ?

    Gruß Fasa
     
  2. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    Die Hardware des iMacs ist voll HD fähig...
     
  3. Fasa14

    Fasa14 Adams Apfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    511
    Naja nur das man auf dem iMac Monitor keine HD DVDs oder Blu Ray filme gucken kann, weil HDCP fehlt.
    Und dafür braucht man halt ein bestimmtes Progi.
    Aber sonst keiner ne Idee ? ^^
     
  4. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    also soweit ich weiß, muss die Graka HDCP fähig sein (ist sie im iMac) und der Moni muss HD-Auflösung schaffen (schafft der iMac). Nen externes BlueRay USB Laufwert sollte theoretisch am iMac funktionieren. Hab aber auch noch keinen gefunden, der das probiert hätte.
    Das ganze wurde auch schon in einem anderen thread ausprobiert. Da waren zumindest alle meiner Meinung wenn ich mich richtig erinnere. Lasse mich aber auch gerne belehren.

    /e: also wenn man sich mal durchgooglet, dann erfährt man, dass der iMac 24 hdcp fähig ist (Moni und Graka)

    /e: also es ist möglich blueray zu brennen. Anschauen kann man aber nicht am iMac. Ist aber nicht hardware-, sondern softwarebedingt
     
    #4 s0f4surf3r, 17.12.08
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.08
  5. Fasa14

    Fasa14 Adams Apfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    511
    Ah okay danke. Wusste nämlich net das der Monitor HDCP-Fähig ist. Gut zu wissen. Ich würde die Filme eh unter Vista gucken.
     
  6. BuLi-Tom

    BuLi-Tom Erdapfel

    Dabei seit:
    18.12.08
    Beiträge:
    4
    kommt der neue imac nicht sowieso mit Blu-Ray Combo-Laufwerk? Dann würde ich nämlich noch warten
     
    reimic gefällt das.
  7. Fasa14

    Fasa14 Adams Apfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    511
    ich habe aber schon einen iMac ^^
     
    reimic gefällt das.
  8. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.242
    Die 30"-Version kommt zusätzlich auch mit Flux-Kompensator! Also wenn ich nicht schon einen iMac hätte, würd' ich auch lieber warten!

    Gruss,
    Dirk
     
    reimic gefällt das.
  9. obmann

    obmann Fießers Erstling

    Dabei seit:
    12.10.08
    Beiträge:
    127
    Cool, ich warte noch und kaufe mir gleich den mit Blue-Ray! ;)
     
  10. Phalanx1984

    Phalanx1984 Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    720
    Ähm... für alle nach 1990 geborenen hier im Forum sollte man vielleicht eine kleine Erklärung bezüglich des oben erwähnen Flux-Kompensators hier anbringen...
     
    reimic gefällt das.
  11. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    HDTV in H.264 über USB 2.0 oder Firewire 400 ist kein Thema. Das machen externe DVB-S2 Boxen schon seit einiger Zeit. Also kanns auch für ein BD Laufwerk bandbreitenmäßig kein Thema sein. Ich schätze mal da gehen so 50-60 Mbit/s. Murks ist aber der fehlende Video Ausgang HDMI mit HDCP.
     
  12. Homer J.

    Homer J. Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    17.11.07
    Beiträge:
    987
    Geht es Dir um's brennen oder gucken. Brennen ist illegal und auf dem 24" macht meiner Meinung nach Bluray keinen Sinn, da reicht auch DVD. Bluray bzw HDTV braucht man wirklich erst ab 42".
     
  13. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Brennen auf BD ist genauso wenig illegal wie brennen auf CD. Wo kommen denn bitte schön solche Aussagen her. In meiner Signatur steht ja auch, dass ich einen 46" Samsung habe.
     
  14. Fasa14

    Fasa14 Adams Apfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    511
    Ähm wie schon gugucom sagte brennen ist nicht illegal sonst würde roxio toast keine blu ray brennfunktion anbieten ;) Und ich möchte eh nur gucken. Ich finde auf einem 24" lohnt es sich schon. Der kann Full-HD anschauen. Also ich habe mir mal ein Paar HD Trailer bei iTunes runtergeladen und finde dasman schon einen unterschied sehen kann.
    Ich bin mir immer noch nicht sicher ob das geht, wegen HDCP. Ich kann zum beispiel am iMac keine HD DvDs über das Xbox 360 HD DvD gucken. Obwohl ja nach manchen das gehen müsste.
    Ich muss halt eigentlich ein bestimmtes Tool benutzen damit es funktioniert, aber das klappt momentan auch irgendwie net.
     
  15. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.242
    SPIELVERDERBER! ;)

    Gruss,
    Dirk
     
  16. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    Ich will dir ja nichts, aber was ist das denn für ein Schwachsinn :) Seit wann ist Brennen von Filmen illegal.
     
  17. Fasa14

    Fasa14 Adams Apfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    511
    Du darfst auch DVDs brennen solange kein Kopierschutz vorhanden ist (habe ich so im Kopf lasse mich aber auch einen besseren belehren ^^ ), aber heute haben alle DVDs einen Kopierschutz.

    Kann mir sonst jemand mit meinem Problem weiterhelfen ?
     
  18. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Ich kann völlig legal mein Premiere HD Programm aufnehmen und brennen. Ich brauch halt nur jedes mal wenn ich es ansehen will meine Karte und mein CAM zum entschlüsseln.
     
  19. imacdummy

    imacdummy Erdapfel

    Dabei seit:
    24.02.09
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    falls es noch interesiert:
    an einem iMac (24 Zoll, Mitte 2007, Nvidia 7600 ) habe ich ein externes LG Blu Ray Laufwerk (USB) angeschlossen. Das wird auf Mac Seite ohne Probleme als DVD Laufwerk eingebunden.
    Und auf der Windows XP Seite kann ich Blu Ray Filme gucken. In diesem Fall mit WinDVD.
     
  20. Homer J.

    Homer J. Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    17.11.07
    Beiträge:
    987
    Brennen allgemein ist natürlich nicht verboten. Seine privaten Filme, Daten und Aufnahmen aus dem TV sind natürlich erlaubt.
     

Diese Seite empfehlen