1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac erkennt DVDs nicht

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Dion, 05.06.07.

  1. Dion

    Dion Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    539
    Habe gerade mal 'ne DVD aus der Videothek reingeschmissen und er erkennt sie einfach nicht. Sie läuft problemlos auf mehreren DVD-Playern und auch auf Win Rechnern.

    Gibt es irgendein Update für's Superdrive oder so?

    Hab'n iMac 20" 2,16GHz C2D

    Bitte Hilfe!!

    edit: Neustart hat das Problem behoben, hatte es zuvor aber schon mal ... gibt es da vielleicht irgendwas, was hilft? Habe in einem Forum von Reperaturinstallation gehört, aber nichts hilfreiches dazu gefunden... weiß da einer mehr?
     
    #1 Dion, 05.06.07
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.07
  2. Rais

    Rais Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.12.03
    Beiträge:
    1.089
    kann es sein, das die DVDs geschützt sind? (meist ein kleiner Hinweis auf der Rückseite der Verpackung, dass sie nicht auf PCs oder Macs abspielbar sind) Deren Schutz wird von einigen Laufwerken ignoriert und so können sie auf einigen PCs abgespielt werden, am Mac mchen sie genau solche Abstürze, wie du berichtest.
     
  3. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    Haste mal versucht, die DVD mit dem VLC-Player abzuspielen? o_O
     

Diese Seite empfehlen