1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iMac early 2009 ATI 4850 Treiber-Frage Bootcamp

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von hopeman, 17.07.09.

  1. hopeman

    hopeman Meraner

    Dabei seit:
    02.05.09
    Beiträge:
    231
    Ich habe mal eine Frage bezügl. des GraKa-Treibers für die 4850 unter Windows. Ich weiss, dass Bootcamp die ja automatisch installiert. Um aber die Performance zu steigern (für den Flight Simulator X, der wirklich sehr resourcenhungrig ist) wollte ich mir einen aktualisierten Treiber installieren. Ich habe ihn runtergeladen und installiert, aber irgendwie zeigt mir die System-Info immer noch die gleiche Treiber-Versions-Info. Kann es sein, das Bootcamp keine anderen Treiber akzeptiert oder habe ich irgendwas falsch gemacht? Kann mir jemand sagen, wie ich den bestmöglichen Treiber installieren kann? Vielen Dank :)....
     
    #1 hopeman, 17.07.09
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.09
  2. Scarface21

    Scarface21 Gala

    Dabei seit:
    04.12.08
    Beiträge:
    49
    hallo,

    wenn du die leo cd einlegst instalierst du die nötigen treiber andere treiber wirst du nicht finden.

    also dir install cd 1 einlegen unter windows und einfach die anweisungen befolgen. ih kenn sonst keine möglichkeit.

    :):):)
     
  3. hopeman

    hopeman Meraner

    Dabei seit:
    02.05.09
    Beiträge:
    231
    oh mann, bedeutet das etwa, man kann unter Windows die GraKAa-Treiber nicht updaten??? Das wäre ja total bescheuert.....so sehr ich meinen Apfel mag...
     
  4. Big_R

    Big_R Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    21.02.09
    Beiträge:
    769
    Außerdem wird nach dem Installieren der Treiber ein Apple Update Programm für die Treiber installiert. Nutz die einfach und das Update Programm. Mehr Leistung wirst du so oder so nicht rausholen. Bei Geschwindigkeitszuwächsen wegen den Treibern redet man von ein paar Frames, wenn man bestimmte Benchmarks laufen lässt. In Spielen sind vielleicht 0,5 bis 3 fps mehr drinnen. Das ist kaum Messbar... ;)
     
  5. hopeman

    hopeman Meraner

    Dabei seit:
    02.05.09
    Beiträge:
    231
    ...ist das wirklich so, das aktualisierte Treiber so wenig ausmachen? Ich dachte immer, das wäre wichtig. Na ja, wenn dem so ist werde ich es halt so hinnehmen, bin aber mit der Performance noch nicht ganz zufrieden....vielen Dank trotzdem für die Antworten :)!
     
  6. TheEye

    TheEye Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.12.06
    Beiträge:
    67
    Also ich weiß ja nicht wie du da drauf kommst dass man nur die von der LeoDVD nehmen kann; ich spiele schon seit ich Windows per Bootcamp drauf habe immer die neuesten Windows Treiber für meine 7600GT drauf.
    Und das ohne die geringsten Probleme, im Gegenteil, bei einigen Sachen merkt man schon Geschwindigkeitsunterschiede; gut jetzt nicht mehr, weil die Grafikkarte schon alt ist aber als die noch halbwegs aktuell war durchaus.

    Versuchs doch einfach noch mal mit dem Installieren.
     
  7. Schaf

    Schaf Königsapfel

    Dabei seit:
    30.10.05
    Beiträge:
    1.203
    Du hättest vorher die alten Grafiktreiber deinstallieren müssen, soweit ich das beurteilen kann. ;)
     
  8. AppleTux

    AppleTux deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    16.09.06
    Beiträge:
    28
    Hallo,
    ist zwar ein wenig Off-Topic, aber mich würde generell mal die Performance von FSX auf dem "ATI-iMac" unter Bootcamp interessieren. Ich liebäugle nämlich auch damit, aber der FSX sollte schon flüssig laufen, zumal ich auch einige Add-ons installiert habe, die den Performance-Hunger nach oben treiben.

    Viele Grüße
    David
     
  9. hopeman

    hopeman Meraner

    Dabei seit:
    02.05.09
    Beiträge:
    231
    Also, ich habe jetzt alles versucht: ohne Erfolg!!! :( Das mit den Treibern funktioniert nicht. Gibt es denn niemanden, der seine Treiber aktualisiert hat und damit erfolgreich war? Wenn ja, wie? SOS!!! :p

    bezüglich des FSX: also ich habe mir anhand der grafikkarte und der prozessorpower sowie des Speichers doch etwas mehr versprochen. Irgendwie ist der FSX extrem resourcenhungrig, mit manchen addons (Szenerie und Flugzeug) habe ich teilweise nur um die 12 Frames.....aber viell. habe ich den Flusi einfach noch nicht gut genug getweakt. Der FS9 geht wie ne Rakete mit allen Addons und allen Reglern ganz rechts =)....aber der FSX macht mir halt noch Sorgen....
     
  10. AppleTux

    AppleTux deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    16.09.06
    Beiträge:
    28
    Oh man, das hört sich ja nicht so gut an. Ich dachte eigentlich, dass das iMac Flagschiff den FSX ordentlich zum Rennen kriegt. Kann doch nicht sein, dass ich dafür einen Mac Pro anschaffen muss ;)
     
  11. hopeman

    hopeman Meraner

    Dabei seit:
    02.05.09
    Beiträge:
    231
    ...vielleicht bin ich auch einfach nur zu "blöde" den FSX und den iMac gut aufeinander abzustimmen und zu konfigurieren :p.....
     
  12. hopeman

    hopeman Meraner

    Dabei seit:
    02.05.09
    Beiträge:
    231
    ....da sich mein Treiberproblem immer noch nicht beheben läßt, versuche ich es noch einmal damit, diesen Thread zu "pushen". Gibt es denn keinen iMac-Besitzer mit der ATI 4850, der seine Treiber erfolgreich unter Windows Bootcamp aktualisieren konnte. Wäre für Hilfe echt dankbar!
     

Diese Seite empfehlen