1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac early 08 20" lüftet zu viel

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von mawes, 26.04.09.

  1. mawes

    mawes Jonagold

    Dabei seit:
    07.06.08
    Beiträge:
    19
    Hallo.
    Mein iMac early 2008 ärgert mich ganz schön. Er lüftet zu unverständlichen Zeiten hoch und bleibt dann auf diesem Level obwohl der iMac laut iStat zu 97% idelt...
    4000 Umdrehungen sind normal, teilweise sogar volle 5500 und das ist störend laut. Das war früher auch nicht so.
    Ich hatte mal so Programme wie FanControl, habe diese aber wieder gelöscht.
    Vielleicht greift das immer noch in die Lüftung ein, dabei habe ich den Mac vor kurzem wegen genau diesem Problem schon wiederhergestellt. Oder bringt das gar nichts und die Programme wirken immer noch? Ich glaube es waren FanControl und smcFanControl.

    Da wiederherstellen nichts gebracht hat, bin ich ratlos. Was tun?

    Danke für Hilfe. Mark
     
  2. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Hast du damals einen SMC-Reset gemacht?

    Auf der FanControl Homepage gibt es eine genaue Anleitung was du alles Löschen musst.
    Link >> http://www.lobotomo.com/products/FanControl/

    Das Wiederherstellen bringt in diesem Fall nicht viel weil ...

     
  3. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    PRAM Reset und SMC Reset, probier zuerst mal den SMC Reset aus.
    Es hängt nicht irgendein Prozess (in der Aktivitätsanzeige nachschauen) und verursacht Prozessorauslastung? Vielleicht zeigt iStat ja was falsch an.
     
    Nathea gefällt das.
  4. mawes

    mawes Jonagold

    Dabei seit:
    07.06.08
    Beiträge:
    19
    SMC Reset (ausschalten, alle kabel abmachen, warten, anschließen, anmachen) hat nichts gebracht. Habe ich auch schon mehrfach vorher probiert :/
    Was ist der PRAM Reset?

    Aktivitätsanzeige zeigt auch keine Aktivität an.
     
  5. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Hast du die Anleitung auf der FanControl-Webseite befolgt?


    http://support.apple.com/kb/HT1379?viewlocale=de_DE
     
  6. mawes

    mawes Jonagold

    Dabei seit:
    07.06.08
    Beiträge:
    19
    bis jetzt klappt alles gut, die lüfterzahlen sind sehr weit unten :)
    ich werd den angesprochenen PRAM Reset durchführen falls sich wieder was verschlechtert und mich nochmal melden! danke schonmal!!
     
  7. sbrinkmann

    sbrinkmann Empire

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    85
    Hallo!

    Beobachte hier seit ein paar Tagen ein ähnliches Problem. Meine Festplatten-Temperatur steigt und der HDD-Lüfter steuert gegen. Nach ein paar Minuten pendelt sich das Ganze bei 5500 Umdrehungen und 63 Grad Festplatten-Temperatur ein. Dabei hat der Rechner nichts zu tun, höchstens Skype und der Browser laufen. Den SMC-Reset habe ich schon probiert, aber ich vermute ein anderes Problem: Der Fehler scheint nur aufzutauchen, wenn der Rechner vorher im Standby-Modus war. Im apple-Forum habe ich auch die Vermutung gelesen, dass die Festplatte kurz vor dem Tod steht oder der Temperaturfühler falsch läuft. Wer hat das Problem auch?

    Viele Grüße
    Sebastian
    www.pressekonditionen.de
     

Diese Seite empfehlen