1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Imac + Creamware Scope Home?

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von mr.winkle, 16.08.07.

  1. mr.winkle

    mr.winkle Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.08.07
    Beiträge:
    126
    Hallo zusammen :),
    Ich habe jetzt schon seit geraumer Zeit vor mir einen iMac zu kaufen - allerdings sitzt in meinem PC noch folgende Creamware Soundkarte, die ich wirklich gern mit übernehmen würde:

    Scope Home (Lunar II)
    http://www.cwaudio.de/index.php?seite=scopehome&lang=de

    Die Software ist Mac-kompatibel, doch es ist ja nicht so einfach die eingebaute Soundkarte zu ersetzen, oder?

    Hat jemand Erfahrungen mit einer ähnlichen oder eben dieser Konfiguration gemacht?
    Brauche ich noch zusätzliche Hardware?
    Gibt es überhaupt irgendeine Möglichkeit einen Imac mit dieser Karte zu betreiben?

    wäre über Antworten sehr dankbar,
    Thomas
     
  2. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    gibt leider keine möglichkeit. dafür müsstest du schon einen mac pro kaufen.

    sorry
     
  3. mr.winkle

    mr.winkle Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.08.07
    Beiträge:
    126
    Danke schonmal für die schnelle Antwort.

    Aber es gibt doch auch die Möglichkeit externe Soundkarten über USB/Firewire zu betreiben - vielleicht so eine Art "Allround-Box", in welche man jede Karte einstecken kann?

    Ansonsten:
    Reicht die integrierte Karte für Aufnahmen mit Cubase/Logic?
    Wie sieht's mit der Latenz aus?
    Gibt es die Möglichkeit die Audiosignale (wie in der Scope Software) beliebig zu routen?

    Thomas
     

Diese Seite empfehlen