1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac Core2Duo 3,33 oder doch Quad?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von DJDicht, 11.01.10.

  1. DJDicht

    DJDicht Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    16.01.04
    Beiträge:
    501
    Hallo Leute, ich möchte mir Anfang Februar den neuen 27 Zöller kaufen. Nur stellt sich mir die Frage, welchen Prozessor ich nehmen soll. Die Grafikkarte wird in jedem Fall die 512MB sein.

    Ich bin grafiker und arbeite viel in Photoshop, Quark, InDesign, Illustrator etc. In meiner Freizeit schneide ich Filme im FinalCutStudio – zur Zeit noch PAL, will aber nach und nach umstellen auf HD.

    Auch möchte ich den Mac als Mediabasis im Wohnzimmer verwenden für mkv-Filme im Bluray Format, als DVD und Music-Station. Auch Blueray player wird via hdmi angeschlossen werden.

    Des weiteren Spiele ich gerne ab und zu Need for Speed, Starcraft und Diablo und freue mich da schon auf die neuen Versionen....

    Natürlich spielt hier Geld eine Rolle.
    Lohnt sich das für mich, 400 Euro mehr in einen i7, 2,8 Ghz zu investieren oder reicht da der Core2Duo 3,33 Ghz vollkommen aus?

    Gibts da einen guten Vergleich der beiden im Web, habe nichts zufreidenstellendes im Web gefunden. Danke für eure Meinung.
     
  2. papierschiff

    papierschiff Riesenboiken

    Dabei seit:
    19.09.09
    Beiträge:
    293
    mehr ist immer besser, ob du den i7 sehe ich aber nicht richtig, mal von FCS abgesehen. dort musst du überlegen wie sich das entwickelt und vorallem sollteste überlegen wann du dir wieder nen computer vorhast zu kaufen.
     
  3. sunrise1988

    sunrise1988 Empire

    Dabei seit:
    16.12.09
    Beiträge:
    85
    Hab gerade mit Gravis telefoniert, meinten es gäb mächtig probleme mit den neuen imacs, wollt ich nur mal so einwerfen (da ich mich aber nicht für die imacs interessiere hab ich nicht näher nachgefragt)
     
  4. DJDicht

    DJDicht Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    16.01.04
    Beiträge:
    501
    hm also er sollte eigetnlich wie mein jetziger 4-5 jahre halten...

    wieviel ghz hat denn dieser i7 2,8 umgerechnet? kann man das so sagen? wird das überhaupt von der ganzen software unterstützt?
     
  5. papierschiff

    papierschiff Riesenboiken

    Dabei seit:
    19.09.09
    Beiträge:
    293
    also der i7 hat erstmal 2,8ghz, da kann man nichts umrechnen. bei manchen (nicht vielen) kann es sogar sein, dass der core 2 duo schneller ist als der i7, vorallem bei software die nur einen kern auslastet (auslasten kann).
    theor. sollte man sich dann auch überlegen, ob es nicht vielleicht sinnvoller ist sich für das geld ne ssd zu kaufen. anderseits, die leistungsschub beim i7 ist doch recht stark, einfach mal dir den test an schauen:http://www.tomshardware.com/de/Core-i7-Nehalem,testberichte-240172.html -der i7 im mac wird zwar nicht direkt getestet, aber man kann ungefähr einschätzen wo er wäre...
     
  6. DJDicht

    DJDicht Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    16.01.04
    Beiträge:
    501
    hm danke muss ich mir mal genauer reinziehen, aber mit snowleopard sollten doch immer dann die anderen kerne ausgenutzt werden? zumindest wird die nähere zukunft dann immer mehr software auf den markt bringen die das kann oder?
     
  7. dusty1000

    dusty1000 Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    1.508
    Ich würde mir gar nicht so sehr Gedanken darüber machen, bzw. lange Benchmarks wälzen.
    Bei den Programmen, die du verwendest, bist du mehr ein Poweruser, als der typische Surfer und Wordakrobat. Daher würde ich auf jeden Fall zum i7 greifen, denn nachträglich aufrüsten kann man den Mac nicht und wenn du ihn lange verwenden möchtest, ist das ein Invest in die Zukunft. Normalerweise sind die CPU-Optionen bei Apple eher zu vernachlässigen, da der Leistungsgewinn eher gering ausfällt. Beim neuen iMac ist das allerdings etwas anders.
     
  8. DJDicht

    DJDicht Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    16.01.04
    Beiträge:
    501
    das ist doch mal ne aussage, vielen dank!
     

Diese Seite empfehlen