1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iMac CD & 4GB RAM?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von milamber, 28.05.07.

  1. milamber

    milamber Ingrid Marie

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    272
    hallo

    leider finde ich keine konkreten Aussagen diesbezüglich ... hat jemand einen iMac CoreDuo (also die erste Generation) mit 4GB ausgestattet?

    Ich weiß, dass Apple nur von max. 2GB spricht, aber darauf lege ich keinen Wert, denn laut Intel müssten eigentlich 4GB möglich sein.

    hat es also schonmal jemand ausprobiert?
     
    LucMac gefällt das.
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Es geht nicht. Die Infos von intel sind missverständlich. Das Chipset hat einen Addressraum von 4GB (32bit), nicht verwendbaren Speicherplatz von 4GB. Die I/O Schnittstellen beanspruchen bis zu 800MB dieses Addressraumes der dann nicht für Arbeitsspeicher genutzt werden kann.

    Für den iMac Core Duo bedeutet dies leider tatsächlich 2 * 1GB Module als Maximum.

    Apple Knowledge Base
    iMac (Early 2006), iMac (Mid 2006), iMac (17-inch Late 2006 CD): Memory Specifications
    iMac (Late 2006): Memory Specifications

    Apple RAM Developer Note:
    Table 3 Sizes of DDR2 SDRAM expansion SO-DIMMS and devices
    Gruß Pepi
     
  3. milamber

    milamber Ingrid Marie

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    272
    :'(
    schade schade, der Preis für die 2GB Riegel ist gerade so tief und ich stoße schon die ganze Zeit an die Leistungsgrenzen von meinem iMac :(.
     
  4. hbex

    hbex Martini

    Dabei seit:
    22.11.06
    Beiträge:
    653
    Reinstecken kannst Du die schon, aber wie der Vorredner bereits geschrieben hat, mehr als etwa 3,2GB wirst Du nicht rausholen können.
     
  5. milamber

    milamber Ingrid Marie

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    272
    das hat aber der Vorredner nicht geschrieben :)
    und selbst 3GB wären besser als 2GB … man kann nicht genug RAM haben :D.
     
  6. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Und Du bist sicher, daß dies an der Menge des verbauten RAMs liegt? Was machst Du denn mit Deinem iMac?
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen