1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac bis zur Ekstase

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von skepsis, 07.02.07.

  1. skepsis

    skepsis Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.060
    Hallo,

    war grad mal der Apple Homepage um hab spaßeshalber mal den iMac voll ausgestatt: ;)

    iMac 24"
    - 2,33 Core 2 Duo
    - 3 GB Ram
    - NVIDIA 256 MB Grafikkarte
    - 750 GB Festplatte

    macht: Eur 3.538,99

    Sicher ist der iMac sein Geld wert. Apple muss ja eine Markt für einen solchen iMac sehen, sonst würden sie ihn ja nicht anbieten. Aber mal ehrlich? Wer würde wirklich so viel Geld für einen Computer ausgeben? Und: Würden sich Leute mir solchen hohen Anforderungen dann nicht lieber einen Mac Pro holen?
    Was meint ihr?

    Gruß
    Skepsis
     
  2. jonni4000

    jonni4000 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    24.07.05
    Beiträge:
    1.710
    Als ich den Mac Pro voll ausgestattet hab (auch mit Programmen und 2 Cinema Displays) kam ich auf rund 20.000 Euro:p

    Gruß jonni
     
  3. n/a

    n/a Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.10.06
    Beiträge:
    561
    Ist das genauso lustig, wie sich bei Autoherstellern bei der Konfiguration eines Autos alles einzubauen, was es gibt? Hatte schonmal nen 180.000 Euro teuren Audi A8. Mit elektrischem Eierkrauler und so.
     
  4. Egbert

    Egbert Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    672
    Hätt ich das Geld, würde ich mir den hochgezüchteten 24er iMac holen - der ist doch viel stylischer als der Mac Pro - und außerdem konfigurier dir mal nen Macpro mit diesen Spezifikation und pack dann noch das 24" Cinema Display drauf, dann dürfte das min. genauso teuer sein.

    gruß Egbert
     
  5. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Naja jemanden zu finden der so viel geld für nen Computer ausgibt ist wohl nicht so schwer. Einige Profis sind mit einem solchen iMac sicher ganz gut bedient.
    Wenn man einen Mac Pro ähnlich ausstattet:

    2,0 Ghz
    kleinste Grafikkarte
    2 GB Ram
    750 GB
    23" Cinemadisplay
    ohne Software

    ...dann kommt man auf 4.148,01€. Das ist schon nochmal nen Unterschied!
    Von daher passt das mit dem iMac schon so würd ich sagen!
     
  6. mewX

    mewX Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    26.12.06
    Beiträge:
    241
    MacPro in der Konfig mit 23'' Display:
    4868 €
    Allerdings: Es gibt nicht 3GB Ram, deswegen hab ich 4 genommen :) Und der Prozessor ist auch im Standard schon schneller..


    edit: da war jemand schneller :) aber ich hab mehr ram^^
     
  7. AB-1987

    AB-1987 Gast

    es gibt kein 24" ACD!

    Speicher sollte man vllt. nicht unbedingt bei Apple holen, aber die 2 GB Riegel sind leider sehr teuer! Die interne Festplatte ist mit 750 GB natürlich riesig – mehr Sinn macht hier meiner Meinung nach die Standardkonfi. und eine große oder besser 2 250 GB Platten extern! (mal leute ausgenommen, die soviel im gerät selber brauchen)

    Die Grafikkarte sollte man natürlich direkt einbauen lassen, wenn man sie braucht, da gibt es wohl keine andere Möglichkeit!
     
  8. skepsis

    skepsis Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.060
    Ja der iMac ist ja auf seine Weise perfekt und konkurrenzlos!
    Besonders der 24" ist eine Wucht.
    Aber schön finde ich ihn nicht unbedingt. Hässlich nun auch nicht, aber optisch kommt er an den G4 nicht ran :p

    Gruß
    Skepsis,

    der trotzdem auch einen aktuellen iMac nehmen würde! ;)
     

Diese Seite empfehlen