1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac - Bildschirm will nichts anzeigen!

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von iReiher, 20.11.08.

  1. iReiher

    iReiher Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    1.779
    Hey, habe meinen iMac jetzt seit knapp 3 Wochen. Nur leider habe ich seit heute ein Problem. Habe eben über Bootcamp mit Win XP Gothic III gespielt, leider hat sich das Game irgendwie aufgehängt. Ich konnte auch nicht mehr in den Taskmanager wechseln oder so. Also Power-Knopf gedrückt gehalten, bis er aus war. Hab ihn dann wieder angemacht, es ertönt auch das Startsignal, aber der Bildschirm bleibt schwarz.

    Kann mir jemand helfen?

    Danke für Antworten!

    MfG iReiher

    PS: Ich habe den iMac auch schon ein paar mal vom Strom getrennt, trotzdem keine Reaktion.


    EDIT:

    Hat wirklich niemand eine Ahnung. Ich habe nämlich eigentlich keinen Bock auf den ganzen Kram, mit Garantie in Anspruch nehmen und so. Aber wenn das so ist, komme ich wohl nicht dran vorbei. :(
     
    #1 iReiher, 20.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.08
  2. iReiher

    iReiher Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    1.779
    *push*
     
  3. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... halte mal die ALT-Taste beim booten gedrückt, obde nen Start-Volumen auswählen kannst o_O
     
  4. iReiher

    iReiher Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    1.779
    Eigentlich funktioniert ja alles, habe Mac OS X als Startvolume, und ich habe mich sogar schonmal eingeloggt, also ein bissel gewartet, dann "unten", "Enter", " *Passwort* " und zuletzt noch einmal "Enter". Ich weiß, dass ich drin war, weil ich Lautstärke und so weiter regeln konnte. Jedoch will der Bildschirm einfach nicht.
     
  5. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... dann mal PRAM-Reset machen o_O
     
  6. iReiher

    iReiher Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    1.779
    Ähm, ich kenn mich da jetzt nicht so aus. Wie geht das und wird da die Festplatte gelöscht oder so?
     
  7. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... nä, da passiert nüscht und die Suche hätte dir auch geholfen :p Einfach mal neustarten und die Tasten ALT+Command (Blumenkohl)+P+R gedrückt halten und mehrmals gongen lassen :)
     
    iReiher gefällt das.
  8. iReiher

    iReiher Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    1.779
    Danke, sorry, hatte gerade einfach keine Lust zum Suchen. Dafür gibt´s aber Karma! o_O

    Mal gucken, ob funktioniert.

    EDIT: Verdammt, immer noch keine Reaktion vom Bildschirm. Ich muss ihn dann doch wohl einschicken. Wie lange dauert das denn dann ungefähr, bis er wieder da ist?
     
  9. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... berichte lieber, obs dann geklappt hat :-D
     
  10. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    .. mach doch mal spaßeshalber den Hardware-Test, obber was findet o_O (System-DVD einlegen, Neustart und die d-taste gedrückt halten)

    Edit: bleibt der Monitor eigentlich gemerell dunkel, also auch nachem Startton? o_O
     
  11. iReiher

    iReiher Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    1.779
    Ja klar, er bleibt immer dunkel. Was bringt mir der Hardware-Test, wenn ich nicht sehen kann, was kaputt ist.
     
  12. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    .. darum kam ja das Edit ;) naja, wenner immer dunkel bleibt liegt wohl offensichtlich ein Defekt vor :(
    PS dasser immer dunkel ist, war ja net ganz klar, weil du was von einloggen unso schriebst :-D Naja, nun bleibt dir der Weg zum Händler oder so leider net erspart :(
     
  13. iReiher

    iReiher Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    1.779
    Mit dem einloggen meinte ich, dass alles funktioniert, ich habe mich "blind" eingeloggt, dazu auch die Tasten.
    Wie ist das denn, kann ich damit einfach zu einem Händler fahren (habe ihn online mit BTS und Drucker-Aktion gekauft) und ihn reklamieren? Und was ist mit den Daten darauf? Sind die dann alle futsch?
     
  14. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    .. na du kannst ja auch Apple kontaktieren unter Support, dann wirder abgeholt. na die Daten werden höchstwahrscheinlich net futsch sein, da es ja ein Hardware-Defekt zu sein scheint, Graka oder Monitor oder was auch immer.
     
  15. iReiher

    iReiher Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    1.779
    Ich habe ja 4GB RAM eingebaut. Soll ich die dann vorher lieber wieder gegen den 1GB RAM von Apple umtauschen.

    PS: Aber zum Händler kann ich auch gehen. Die machen das auch, wenn ich nicht da gekauft hab? Wäre nämlich wesentlich einfacher.
     
  16. simso

    simso Starking

    Dabei seit:
    29.05.08
    Beiträge:
    216
    Na dann geh zum Händler ;) Aber grundsätzlich hast du auch 90 Tage Telefonsupport?
     
  17. iReiher

    iReiher Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    1.779
    Jo, hatte aber noch keine Lust auf die Warteschleifen und so. Werde dann mal bald da anrufen. Trotzdem danke!
     

Diese Seite empfehlen