1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac Bildschirm schief: kann man das einstellen?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von waldhol, 21.04.08.

  1. waldhol

    waldhol Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.11.07
    Beiträge:
    8
    Liebe Gemeinde,

    seit ein paar Tagen ist der Bildschirm von meinem 20-Zoll Alu-iMac schief.

    Die linke Seite "hängt" 4mm runter.

    Kann man das irgendwie einstellen?

    Bin für sachdienliche Hinweise jeglicher Art dankbar..
    Holger
     
  2. sternenstaub

    sternenstaub Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    01.01.08
    Beiträge:
    2.356
    Huargh… ist echt lustig, was die 20" Alu iMacs alles für Kinderkrankheiten haben.
    Und bevor hier jemand rumschreit… ich tippe gerade an meinem privaten 20" Alu iMac...

    Ein Bekannter hatte das auch. Beim Apple Händler angerufen (dort gekauft, glücklicherweise…) und die wollten dies nicht glauben.
    Also mit Wasserwage (!) bewaffnet zum Händler… und siehe da, das Teil war tatsächlich nach links schief. Wie komischerweise viele schiefe Alu iMacs sich nach links neigen… wers versteht.

    Happy ending… nachdem sogar ein Servicetechniker zugeben musste das sich das Gehäuse/und oder Standfuß nach links merklich (!) verzogen hat wurde der iMac anstandslos ausgetauscht.

    Komischerweise hört mensch von den 24er Alu iMacs kaum solche Fertigungsmängel.
    Der 20er ist doch eher Lowcost, schade eigentlich.
    Könnte ich nochmal wählen, würde ich jederzeit den 24er dem 20er vorziehen.
    Und das nicht nur wegen des größeren Screens!
     
  3. Homie

    Homie Idared

    Dabei seit:
    17.03.08
    Beiträge:
    28
    Nur die Glasplatte, oder das gesamte Gehäuse?

    Homie
     
  4. Svenrique

    Svenrique Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    25.09.06
    Beiträge:
    1.249
    Ist schon bei meinem iMac G4 so. Wenn man sich die Bilder der e-Bay Anzeigen ansieht, leiden offenbar viele Macs darunter.
     

Diese Seite empfehlen