1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac Bildschirm "brennt" (24", 2,8 GHz)

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Hauptbahnhof, 20.12.07.

  1. Hauptbahnhof

    Hauptbahnhof Jamba

    Dabei seit:
    11.07.07
    Beiträge:
    58
    Da staunte ich nicht schlecht. Bedingt der Bauart wird der iMac schon konzentrierter heiss. Kein Problem. Während einer Skype-Konferenz passiert plötzlich folgendes: Links oben wird über eine Fläche von circa 15 x 6 Zentimeter (H x B) der Bildschirm sehr schnell schwarz. Sieht so aus, als würde man Papier von unten anzünden. Ich habe sofort den Stecker gezogen. Und den Rechner wieder neugestartet. Jetzt ist es weg, aber die linke obere Hälfte auf der Rückseite ist schon sehr heiss... so subjektiv wie das auch ist.

    Leider konnte ich kein Foto anfertigen, aber ich habe die Cam bei Wiederholung hier bereit liegen.

    Ist das Problem bekannt?

    Danke
     
  2. idolum

    idolum Pomme au Mors

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    856
    Wenn man nachgucken kann, ob der Lüfter dreht, mach das.
     
  3. Hauptbahnhof

    Hauptbahnhof Jamba

    Dabei seit:
    11.07.07
    Beiträge:
    58
    Wie soll das gehen?
     
  4. idolum

    idolum Pomme au Mors

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    856
    Hab noch keinen Mac, wieso willst du garnet wissen^^, mit Everest oder solchen Progs. Gibts ja auch für Mac OS. Googeln!
     
  5. Hauptbahnhof

    Hauptbahnhof Jamba

    Dabei seit:
    11.07.07
    Beiträge:
    58
    Ganz fein!
     
  6. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Das das Gerät heiss wird, ist normal, da das Gehäuse unter anderem als Kühlkörper dient.
    Was aber nicht normal ist, ist dass sich der Bildschirm verfärbt!
    Das darf nicht passieren, daher würde im Falle eines erneuten Auftretens dieses Fehlers, mal den Händler aufsuchen, wo du das Gerät gekauft hast, oder im Falle des Onlinekaufes, das Gerät zur Reperatur schicken.
     
  7. Hauptbahnhof

    Hauptbahnhof Jamba

    Dabei seit:
    11.07.07
    Beiträge:
    58
    Merci. Genau da liegt das Problem. Wenn ich das Teil einschicke, kann ich nicht arbeiten. So. Mich hat auch eher interessiert, ob das Problem schon mal irgendwo aufgetaucht ist oder jemand davon schon gehört hat. Ich arbeite sehr prozessoraktiv und bin eh bald auf dem Sprung zum MacPro (was auch da immer hoffentlich bald kommen mag).

    Hilfreich wäre mir nur, wenn ich wüsste ob das Problem schon mal aufgetaucht ist. Denn ich will auf keine Reperatur, sondern auf ein Austauschgerät bestehen.

    Danke
     
  8. elbeuleone

    elbeuleone Fuji

    Dabei seit:
    26.01.09
    Beiträge:
    38
    Dein Eintrag ist zwar schon älter, aber mich würde interessieren wie das Problem behoben wurde. Denn Deine Definition "der Bildschirm brennt" passt gut zu dem meinigen Flackern.
    Zumal es in selbiger Form auftritt, linke Seite von oben nach unten dunkler werdend.
    Hier der aktuelle Eintrag zu meinem Problem:
    http://www.apfeltalk.de/forum/imac-24-bildschirm-t129363-2.html
     

Diese Seite empfehlen