1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac Betriebssystem ohne Verwendungszweck - Was tun??

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von DatNiggo, 08.02.09.

  1. DatNiggo

    DatNiggo Normande

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    575
    Hallo liebe AT-Gemeinde...
    ich weiß nicht genau, ob das der richtige Ort für meine Frage ist, aber ich wollte mal einfach eure Meinung hören. Ich will hier auch nix verkaufen... Das gleich zu Anfang :)

    Also, ich habe folgenden Fall vorliegen:
    Ich habe vergangene Woche ein Paket bei eBay ersteigert. Dieses bestand aus dem ganzen Pack, der dem iMac beiliegt. Also Alu-Tastatur, MightyMouse und Apple Remote. Das dachte ich zumindest. Enthalten waren jedoch noch das originalverpackte Reinigungstuch, die Apple-Sticker, das Handbuch und die Installations-DVDs des iMac von 2008.

    Ich war total überrascht. Natürlich fand ich es total cool, dass das Reinigungstuch und die Sticker dabei waren, aber ich mache mir schon Gedanken darüber, dass ich nun die DVDs auch noch habe. Da ich ja ein MacBook hab, kann ich mit denen natürlich nix anfangen.
    Nun bin ich hin und hergerissen, was ich machen soll!?!
    Soll ich ehrlich sein, und dem Kerl schreiben, ob er sie nicht braucht, oder soll ich sie einfach bei eBay weiter verkaufen? Denn ich glaube einfach, dass wenn ich den Typ informiere, dass er sie dann auch weiterverkauft. Wie auch immer. Was denkt ihr darüber?

    Gruß DatNiggo
     
  2. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Frag auf jeden Fall nach. Wenn der nicht weiß, dass er sie nochmal brauchen könnte, dann wäre ein Verkauf deinerseits wirklich unverantwortlich.
     
  3. bml

    bml Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    26.04.06
    Beiträge:
    504
    Du wirst nächtelang wachliegen!
    Lass den Typ die DVD verkaufen.

    Dein Beichtvater
     
  4. MadMacMike

    MadMacMike Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.740
    Es ist völlig korrekt, dass die DVDs dabei sind.
    Diese DVDs sind an die Harware gebunden
    und man kann sie nicht auf jeden Mac installieren.
    Das geht nur mit der schwarzen Retail DVD. Ausserdem beinhalten die beigelegten
    DVDs die mit dem Mac ausgelieferte Software iLife.

    Ups, sehe gerade, dass du nur das Zubehör ersteigert hast.
    In dem Fall würde ich die DVDs zurückgeben.
     
  5. brillo

    brillo Pferdeapfel

    Dabei seit:
    13.12.08
    Beiträge:
    78
    Soweit ich das bisher verstanden habe sind die grauen DVDs mit der Software ohnehin Hardware gebunden. Das heißt: selbst wenn jemand einen iMac hätte, würde er damit nix anfangen können. (aber vielleicht irre ich?!)

    Gruß brillo
     
  6. DatNiggo

    DatNiggo Normande

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    575
    Ich dachte auch erst, ich solle so ehrlich sein, jedoch hat der Typ neben dem Paket noch andere Appledinge verkauft. Daneben einen iMac mit WirelessTastatur und Mouse, ne TimeCapsule und und und... Ich denke halt, dass er den iMac, zu dem die DVDs gehören schon verkauft hat.

    P.S.: Bei eBay gehen die grauen DVDs auch für ein paar Euro weg...
     
  7. computerschreck

    computerschreck Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    1.142
    Also wenn Du es mit dir vereinbaren kannst, verkauf sie einfach selber :p

    Allerdings bin ich mir nicht sicher wie das ist mit dem Verkaufen der grauen DVDs. Ich meine da gabs mal was von wegen dass man die nur zusammen mit dem Gerät verkaufen darf, also nicht alleine, aber ich kann mich auch irren.
    Die original Leopard-DVD darf man auch so ohne was anderes verkaufen, wird ja auch in mStores und so gemacht.
    Aber bei den grauen würde ich sicherheitshalber nochmal nachfragen...
     
  8. DatNiggo

    DatNiggo Normande

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    575
    Meine Bekannten meinen auch, ich solle sie einfach so weiterverkaufen... Ohne schlechtes Gewissen zu haben. Aber eigentlich kann man die DVD auch auf allen iMacs installieren, die von der gleichen Baureihe sind. Habe ich bei ner Freundin auch gemacht, bei der die DVDs einfach nicht mehr gingen...
     
  9. s23

    s23 Seidenapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    1.333
    Rein moralisch gesehen wäre es unter Umständen nett, wenn du ihn zumindest kontaktierst. Rein rechtlich gesehen kannst du mit den DVDs machen, was du willst. Ist ja nun dein Eigentum.
     
  10. DatNiggo

    DatNiggo Normande

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    575
    Mhh, ist wirklich schwierig.

    Also wenn man sie nicht weiter verkaufen dürfte, wären die Angebote ja bei eBay gelöscht worden. Ich bin halt total im Zwiespalt.
     
  11. s23

    s23 Seidenapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    1.333
    Das hat mit der Löschung bei eBay nicht viel zu tun. So lange kein Verfügungsverbot vorliegt (Insolvenz des Verkäufers etc.), dann kann er es dir verkaufen und du erwirbst Eigentum. Es liegt also an deiner Moral, was du nun machst.
     
  12. Azraiel

    Azraiel Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    19.02.06
    Beiträge:
    176
    Ja, dann beruhige doch einfach Dein Gewissen, indem Du den Verkäufer fragst, ob die DVDs zum Auktionsumfang gehörten. Wenn er sich vertan hat, schickst Du sie ihm zurück.
    Wenn er Dir die Sachen aber absichtlich mitgeschickt hat und Du sie nicht brauchst, dann stell sie bei ebay rein. Jemand, der seine InstallationsCDs verlegt hat, kann sie gebrauchen. Ich habe vor einiger Zeit die InstallationsCDs eines iBooks auch verkauft, weil das Gerät dazu nicht mehr vorhanden war. Um die 25 Euro haben mir die CDs gebracht.
    Bedenken wegen der Lizenz hatte ich keine. Wie schon erwähnt wurde läuft die Software eh nur auf dem entsprechenden Gerät.

    .Aze
     
  13. tobitobitobi

    tobitobitobi Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    07.02.09
    Beiträge:
    249
    VERKAUFEN ! !
    aber keine ahnung ob mans darf ;)
     
  14. DatNiggo

    DatNiggo Normande

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    575
    Also moralisch hab ich mich (um ehrlich zu sein) schon damit abgefunden, dass ich die DVDs wohl verkaufe. Werde aber noch ein - zwei Wochen warten, vielleicht meldet sich der Verkäufer ja nochmal.
     
  15. joe024

    joe024 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    540
    Was ist denn an ein bischen Kommunikation so schwierig?
    Mail ihn an und frag, ob die DVDs aus Versehen mitgewandert sind...ansonsten verkauf sie.
     
  16. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    rein rechtlich gesehen ist er im moment lediglich der besitzer. verkaufen darf er sie deshalb noch lange nicht, denn eigentümer ist nach wie vor der ebayhändler. die DVDs waren definitiv NICHT auktionsbestandteil und sind somit, rein rechtlich gesehen, zurückzugeben.
    verkauft er die DVDs nun selbst bei ebay ist das helerei!!!
     
  17. DatNiggo

    DatNiggo Normande

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    575
    Mhhh, so hab ich das noch nicht gesehen. Aber auf den Bildern der Auktion sind die Sachen auch zu sehen.

    Wie läuft es denn dann?
     

    Anhänge:

  18. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    da sind keine DVDs zu sehen.
     
  19. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
    @DatNiggo

    Irgendwie verstehe ich dein Problem nicht ganz. Du hast auf ebay etwas ersteigert und mehr bekommen als was du ersteigert hast. Anstatt das du jetzt den Verkäufer kontaktierst und fragst ob das Absicht war oder nicht, machst du hier auf AT eine Lebensaufgabe aus der Antwortfindung ob du die Dinger verkaufen sollst oder nicht.

    Statt minutenlang hier zu posten hättest du das ganze schon längst mit dem Verkäufer klären können. Und andere Leute zu fragen ob du ehrlich sein solltest... ;)
     
  20. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    Andererseits ist es bei der Bay auch gang und gebe, die grauen DVDs nicht mit zu liefern, wenn ein Mac versteigert wird. Da kann ich dann auch nur mit dem Kopf schütteln.
     

Diese Seite empfehlen