1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac anschaffen?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Murray, 08.08.08.

  1. Murray

    Murray Allington Pepping

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    195
    Hallo liebe Apfeltalk Gemeinde!

    Bin bisher eigentlich immer Windows User gewesen, hab mir aber vor kurzem überlegt auch mal Mac auszuprobieren.
    Hab mir daraufhin Mac OS X mal genauer angesehen und mich daraufhin entschlossen mir einen Mac zu kaufen.
    Meine Aufmerksamkeit fiel dabei auf den iMac (20" Modell).
    Zum einen sieht er in meinen Aufgen wirklich schön aus (momentaner Stand: PC Tower und Röhrenmonitor - nicht gerade schick ;)) und zum anderen nimm er wirklich extrem wenig Platz weg :) Sehr schön!

    Nun habe ich bevor ich ins Mac Lager konvertiere noch einige Fragen bzgl. des iMacs und Mac OS X.

    1. Ich beschäftige mich (seit kurzem und eher hobbymäßig) mit digitaler Bildbearbeitung (Photoshop). Hab auch schon bei Adobe angerufen und es ist kein Problem meine Windows Version von CS3 Ext. auf Mac übertragen zu lassen.
    Nun frage ich mich ob der Bildschirm vom iMac (20") dafür ausreicht. Ich weiss natürlich, dass der Bildschirm für Personen die sich beruflich mit Bildbearbeitung, Design etc. beschäftigen nicht ausreicht, aber nach meiner momentan Einschätzung denke ich doch, dass der Bildschirm für mich (und als hobby) ausreichend ist.
    Er soll die Farben halt vernünftig anzeigen, sodass man damit arbeiten kann (im Gegensatz zu meinem Notebook Display wo das schlichtweg unmöglich ist).
    Würde dazu gerne mal eure Einschätzung hören (bitte nicht auf Glossy eingehen, das ist kein Problem für mich).

    2. Natürlich habe ich einen Drucker und zwar einen HP DeskJet 5940. Ich frage mich ob ich den ohne Probleme an meinem iMac verwenden kann. Von einem Freund habe ich gehört, dass Mac automatisch den Drucker erkennt, ohne dass ich großartig Treiber installieren muss. Wie sieht das dann mit Optionen wie Druckkopf reiningen und so aus?

    Weiterhin nutze ich derzeit die Druckerfreigabe um auch vom Notebook aus übers Netzwerk drucken zu können. Auf meinem Notebook läuft Windows Vista Home Premium. Kann ich das weiterhin so machen, auch wenn mein Desktop PC zu einem iMac wird? :)

    3. Kann ich ohne Probleme meinen Camcorder über Firewire an den iMac anschließen? Oder brauche ich da irgendwelche Adapter zu?

    4. Ich hatte vor den iMac bei Gravis zu kaufen und diese Zusatzversicherung (wodurch die Garantie erhöht wird) abzuschließen. Ist das aus eurer Sicht empfehlenswert oder eher nicht? Wenn ja/nein warum warum nicht?
    Genrell wollte ich auf jeden Fall den Arbeitsspeicher auf 2GB bzw. sogar 4GB erhöhen. Wodurch ich in letzterem Fall natürlich 1GB verlieren, was aber meiner Meinung nach zu vertrösten ist.

    So. Ich hoffe die Fragen sind in eueren Augen nicht ganz so dämlich (wahrscheinlich sind sie eher trivial aus eurer Sicht).
    Vielen Dank schonmal für die (hoffentlich) hilfreichen Antworten :)

    viele Grüße aus Dortmund :cool:
     
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Hiho!

    zu 1) 20 Zoll reicht locker - Selbst im Profi-Bereich. Zur Farbwiedergabe auf einem Glossy schirm kann ich leider keine Aussagen machen, da ich noch mit "matten" Macs arbeite.

    zu 2) schau mal bei HP, ob Du im Supportbereich einen Mac-Treiber bekommst? Bei den Druckfreigaben muss ich allerdings passen, da ich eine reine Mac-Umgebung habe.

    zu 3) kein Problem. Einfach FW-Kabel einstecken.
     
  3. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    zu 4) mal bei eBay.com schauen, die bieten den Apple Care Protection Plan immer recht günstig aus den USA an, den kannst du auch in Deutschland verwenden.

    Arbeitsspeicher nicht direkt von Apple kaufen da zu teuer, dspmemory.de (oder wie das genau heißt) bietet die sehr günstig an, die weren hier auf AT auch sehr oft empfohlen.

    Allgemein: Lese dich mal etwas durch das Forum hier, da bekommst viele gute Infos zum iMac.
     
  4. dakingno1

    dakingno1 Cripps Pink

    Dabei seit:
    31.10.07
    Beiträge:
    149
    zu 1.) Der Unterscheid zwischen 20 Zoll und 24 Zoll imac ist echt wie Tag und Nacht. Nicht nur die größe sondern auch das Dispaly ist anders. Ich habe einen 24 Zoll und als ich vor einem 20 Zol lstand hab ich mic hecht erschrocken. Aber liegt woh ldaran weil ic hes anderes gewöhnt bin.
    zu2.)
    Ich habe auch einen hp all in One drucker, die Treiber sogar von dort gesaugt und Installiert, aber Scannen kann ich irgendwie nicht.
    Ich weiß nicht ob es an Mac liegt oder ich nur vergessen habe etwas zu installieren/einzustellen.

    zu 4.) Ich habe meinen bei 2GB gelassen und spüre keine Probleme.
     
  5. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Mehr Arbeitsspeicher kann nie schaden. Mein Tipp: dsp-memory.de - den Einbau schafft eigentlich jeder der nen Schraubendreher bedienen kann. :)

    Wenn ich mich recht erinnere hat der iMac nur Platz für 2 Riegel, du müsstest dir also 2x 2GB kaufen und hast deine 2x 1GB über (die kannst du eventuell noch verkaufen oder du legst sie dir an die Seite).

    Wenn du ihn bei Gravis kaufen willst dann ist das vielleicht für dich interessant: http://webstore.gravis.de/Detail.aspx?path=apple_rechner/desktop/imac/&pid=170000000000021898

    Bei DSP-Memory kostet ein Riegel 34,90 EUR - du nimmst 2 (69,80 EUR) und musst noch die Versandkosten berechnen. Im Endeffekt kommst du dann auf 74,70 EUR und das ist nicht viel günstiger als wenn du Gravis die Arbeit machen lässt.[FONT=Helvetica, Arial][FONT=Helvetica, Arial]
    [/FONT]
    [/FONT]
     
  6. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    1. 20" reichen locker aus - ich hab 17"

    2. Drucken kann man sofort - ich habe einen HP PSC 1510 - HP bietet zusätzliche Mac Software an - liegt evtl. auf der beiliegenden CD - oder bei HP downloaden - kann Scannen, Drucken und Kopieren

    3. Camcorder kannst Du problemlos über Firewire mit iMovie nutzen

    4. Die Versicherung bei Gravis habe ich bezahlt. 1 Jahr ist schnell rum. 2 GB RAM sollte man schon haben, denn dann läuft OS X richtig flott.
     
  7. Murray

    Murray Allington Pepping

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    195
    Vielen Dank erstmal für die vielen (und schnellen Antworten). :)

    Ja, bei Gravis kostet der Ram auch nicht viel mehr als im Internet. Hatte ja Damals schonmal bei Gravis gefragt wie teuer das wäre, wenn ich den "kleinen " iMac (999€) + 4GB Ram und die Versicherung nehmen würde.
    Die Frage ob 2 oder 4 GB Ram, ist aber eher nebensächlich (kann ich später immer noch entscheiden).

    Mir ist gerade noch eine Sache eingefallen die mich vor einem Kauf noch interessieren würde.
    Und zwar:
    Würdet ihr sagen es lohnt sich jetzt relativ zeitnah (innerhalb des nächsten Monats) einen iMac zu kaufen, oder lieber noch etwas zu warten? Klar irgendwann kommt Snow Leopard, aber dass kann man dann zu gegeben Zeitpunkt ja kaufen (reicht die Leistung das 2,4 Ghz iMac eigentlich dafür aus?).
    Es könnte ja sein, dass Apple nächsten Monat neue iMacs bringt, oder ist das eher unwahrscheinlich? Klar, Apple hält sich mit Produktankündigungen ziemlich bedeckt, aber man kann ja abschätzen wie wahrscheinlich so etwas ist.

    Und ist die in dem iMac verbaute Technik erstmal für die nächsten Jahre ok? Bin kein High-End Nutzer. Mache wie gesagt nur etwas Bildbearbeitung, Musik hören, DVD's schauen (der iMac würde meinen vor kurzem kaputt gegangen DVD-Player ersetzen :) ), im Internet surfen und all son Zeugs.
    Ich möchte nur nicht, dass ich in einem Jahr, nichts mehr installieren kann, weil das neue OS von Apple nicht vernünftig läuft ;)

    :) Ich denke das wars erstmal an Fragen ;) Wenn die auch noch aus dem Weg geräumt werden, wäre das super.

    liebe Grüße Murray
     
  8. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    ... es wird immer alle 4-8 Monate irgendwelche Änderungen bei den unterschiedlichen Modellen geben. Aber das wirst du verschmerzen. Besser ist es einfach eher an einem iMac arbeiten zu können :)
    Die Hardware wird sicherlich auch in ein paar Jahren für die allermeisten Dinge ausreichen. Es sei denn du würdest zum Zocker werden ...

    Mein iMac ist mittlerweile auch schon ein bisschen älter (1,5Jahre) - trotzdem habe ich noch an ´keiner Stelle irgendwelche Leistungsengpässe gehabt. OK das Umrechnen von Videos für den Apple TV dauert etwas länger, aber das würde auch mit dem leistungsstärksten Mac nicht so schnell gehen das es überhaupt nicht stören würde.

    Meine Empfehlung ist: Jetzt kaufen!
     
  9. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    Snow Leopard kommt erst Sommer 2009

    das Update könnte noch ein paar Monate dauern
    aber was bringt dir das - auf ein nächstes Update kann man immer warten
    http://buyersguide.macrumors.com/#iMac
    im Januar kommt bestimmt iLife 09
    und im Juni dann Snow Leopard
    und im September 09 bestimmt wieder ein neuer iMac

    wenn man einen Mac will, dann kaufen
     
  10. Murray

    Murray Allington Pepping

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    195
    Super :) Danke. Dann werde ich mal schauen.

    Vielen Dank für die schnellen Antworten.

    Da habe ich wohl ein sehr freundliches Forum mit angenehmer Athmopshäre erwischt. ;) Werde bestimmt desöfteren mal vorbeischauen (vor allem wenn ich Umstellungsschwierigkeiten habe *gg*).

    lg Murray
     
  11. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    ... dann mal los! ;)
     
  12. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    ... schon bestellt?
     
  13. Murray

    Murray Allington Pepping

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    195
    ;) Wollte nächste Woche nach Gravis gehen :) Dort kann ich dann auch direkt den RAM erweitern und diese Zusatzgarantie abschließen. Ich schreib natürlich direkt (vom iMac aus) wenn er da ist ;)
     
  14. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    Also,
    ich habe im Mai auch den iMac 20" plus die HArdwareversicherung bei Gravis in Dortmund gekauft und bin mit dem Garät absolut zufrieden!
    Auch für Bildbearbeitung reicht er meiner Meinung nach aus
    Aber wo du aufpassen musst, ist Gravis in Dortmund!!

    Ich komme auch aus Dortmund und war natürlich deshalb schon recht oft dort und das Wissen einiger Mitarbeiter dort ist echt unter aller Sau!
    Dir wird jedes Mal wenn du da bist von irgendwem etwas anderes erzählt, was den Support, techn. Daten, etc. angeht!
    Also informier dich voher gut, denn da wird dir nciht wirklich weiter geholfen!
     
  15. Lavazza

    Lavazza Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    396
    Ich denke mal mit dem iMac 20" hast eine sehr gute Wahl getroffen ;)
    Hab selber den iMac 20" jedoch statt dem 1GB Riegel einen 2GB. Reicht völlig aus und alles läuft flüssig.
    Insgesamt bin ich sehr zufrieden und ich denke dass wirst du bestimmt auch sein :)
     
  16. thobro

    thobro Erdapfel

    Dabei seit:
    10.01.07
    Beiträge:
    4
    Schau mal bei www.macxperts.de nach, da ist der iMac günstiger als bei Gravis.
     
  17. Murray

    Murray Allington Pepping

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    195
    Hmm... Der ist dort ja wirklich günstiger, aber ich denke ich werde den lieber bei Gravis kaufen. Wenn ich den Protection Plan draufrechne, dann hält sich das ungefähr die Waage. Dafür hab ich im Problemfall, keinen Stress mit einschicken und so weiter, sondern kann direkt zu Gravis gehen :)
    Aber danke für den Link.
     
  18. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Und die Parkmöglichkeiten erstmal… Ich hab damals meinen 17'' iMac bei Gravis in Dortmund gekauft (und meinen iPod Classic, meinen iPod Touch, und und und ;)) und durfte den quer durch die Stadt zum Auto transportieren.

    Ich werd die Burschen wohl auch zum Ende der Woche hin besuchen. Aber eines ist sicher: Den 24'' iMac werde ich nicht durch die Stadt transportieren. Gegenüber ist jetzt ne große Tankstelle, vielleicht lasse ich meinen Wagen in der Zwischenzeit waschen. ;) :D

    Vielleicht treffen wir uns ja rein zufällig. ;)
     
  19. iEURO

    iEURO Braeburn

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    43
    Hab ja auch seid 2 Wochen den neuen iMac 24" 4 GB Ram / 750 GB HDD / beide Alu Tastaturen wobei WLAN net so dolle ist.

    Insgesammt tolles Teil,extrem leise,also selbst wenn .Rar entpackt werden,man hört nix von der HDD,keine Lüftergeräusche und nix.

    Bin sehr zu frieden,der Umstieg geht auch einigermaßen,vieles ist besser als bei Win,einiges wiederum gewöhnung bedürftig,wäre aber bei Umstieg von Os X zu Win sicher ähnlich.

    Nimm ein 24" wenn man ne Weile davor sitzt dann will man ein noch größeren,zumindest wenn Audiobearbeitung oder dergleichen ansteht.

    Gruß iEURO
     
  20. Kassian

    Kassian Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    776
    Bloß ein Tipp: den Apple Care Plan kannst du im Internet weitaus günstiger als bei Apple kaufen, bei Apple kostet er 219 Euro wenn ich mich nicht irre und ich habe ihn per Sofortkaufen bei Ebay in Amerika für 120 Dollar = 75 Euro gekauft. Das weißt du wahrscheinlich selber, aber ich wollte es zur Sicherheit erwähnen falls die Preisdifferenz doch etwas größer sein sollte.

    Auf alle Fälle wünsche ich dir viel Spaß mit deinem iMac. :)

    @iEuro: was meinst du mit "WLAN nicht so toll"? Bei mir funktioniert das alles super, Problem bei mir ist bislang noch das ich nur DSL 2000 habe, aber bald bin ich bei Kabel Deutschland und erreiche bis zu 20000. :)

    Und wozu hast du beide Tastaturen? Ich habe die Wireless und es ist die beste Tastatur die ich je hatte, Expose zu nutzen hat die Arbeit für mich sehr viel angenehmer gemacht als bei meinem alten Windows PC, ich bereue keine Sekunde das ich geswitcht bin.
     
    riddl gefällt das.

Diese Seite empfehlen