1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac an LCD-TV - Bin ich einfach zu doof??

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von ChristianSN, 17.01.09.

  1. ChristianSN

    ChristianSN Erdapfel

    Dabei seit:
    17.01.09
    Beiträge:
    2
    Hallo liebe Freunde des gesunden Obstes,

    ich habe ein Problem, das mich langsam, aber sicher an den Rand der Verzweiflung bringt.

    Und zwar ...

    Habe ich einen iMac G4 mit 700 MHz (den Halbkugel-Rechner mit TFT drauf). Und seit gestern bin ich zudem stolzer Besitzer eines Samsung LCD-TV mit 42" und FullHD.

    Nun wollte ich ja gern den iMac an den SAMSUNG anschließen, um Filme und Bilder auf Großbild zu betrachten. Aber ... wie es natürlich kommen musste, passiert nichts. Habe den iMac über einen Adapter miniVGA -> VGA an den PC-Eingang des Samsung angeschlossen, aber er erkennt einfach nichts. Kein Bild, kein nichts. Wenn ich den Mac neustarte, zeigt der Fernseher an "Nicht unterstützter Modus", aber viel mehr passiert dann auch nicht.

    Ich habe mich nun schon einige Stunden durch Google & co. gesurft, bin aber eigentlich immer noch so schlau wie vorher.

    Daher wäre ich sehr, sehr, sehr dankbar, wenn Ihr Euch mal dazu könntet.

    Muss ich vielleicht irgendwelche Einstellungen an iMac oder TV vornehmen? Programme installieren?


    Vielen Dank für Eure Tipps im Voraus!


    Beste Grüße,
    Christian
     
  2. axenon

    axenon Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    1.099
    Ich glaube die älteren Macs, teilweise auch die neuen, unterstützen keine Bildschirme die Größer sind als 30" oder eine Auflösung besitzen die zu hoch ist.

    Ich denke, die Grafikkarte im iMac ist einfach zu alt... oder entspricht nichtmehr den aktuellen Standards... aber ich lasse mich gerne von anderen eines besseren belehren^^
     
  3. ChristianSN

    ChristianSN Erdapfel

    Dabei seit:
    17.01.09
    Beiträge:
    2
    Hallo!

    Danke für Deine Antwort.

    Das Problem hat sich inzwischen erledigt - es hat sich erledigt!! ;)

    Habe mit SwitchResX einfach die Hz-Zahl von 60 auf 59,9 runtergesetzt, und siehe es, schon war wunderschönes Bild auf dem Riesen-Fernseher. :)

    Also, wenn noch jemand von Euch das Problem hat, dass nichts angezeigt wird, einfach mal ausprobieren. Manche Dinge können so einfach sein.


    Viele Grüße,
    Christian
     

Diese Seite empfehlen