1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac Alu --> Sound unter Bootcamp

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von mwittrock82, 19.04.08.

  1. mwittrock82

    mwittrock82 Cripps Pink

    Dabei seit:
    02.02.08
    Beiträge:
    153
    Hallo! Bin in der Suche nicht fündig geworden... Deshalb mache ich mal einen neuen Thread auf.

    Habe bei meinem Alu iMac ein seltsames Problem mit dem Sound. Unter MacOs funktioniert alles bestens, nur in Windows Vista unter Bootcamp geben die Lautsprecher die Tonqualität ganz miserabel wieder. Unter Parallels in MacOS ist der Sound auch wunderbar. Mit meinem MacBook Pro habe ich dieses Problem nicht...

    Hat jemand ein ähnliches Problem? Normalerweise sollten die Realtek Treiber von der Leopard DVD für Windows Vista ja ausgereift genug sein, und nicht mehr voll mit Kinderkrankheiten sein.
     
  2. APPELundnEI

    APPELundnEI Morgenduft

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    166
    also bei meinem MacBook war des Problem auch
    Klicke mal auf das realtek zeichen rechts neben der uhr > dann auf soundeffenkte > dann reset
    dann müsste es weg sein ^^

    mfg
     
  3. mwittrock82

    mwittrock82 Cripps Pink

    Dabei seit:
    02.02.08
    Beiträge:
    153
    Hallo! Das habe ich schon gemacht, da aendert sich leider nichts... Am besten hört es sich noch mit dem Effekt Jazz an, ist aber immer noch nicht das wahre... Hört sich immer noch so an, als hätte ich viel zu überlastete, billige Platiklautsprecher dran...
     
  4. APPELundnEI

    APPELundnEI Morgenduft

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    166
    mmh bei mir war des problem dann weg xD
    bei mir wars auf badezimmer oder so eingestellt
     
  5. mwittrock82

    mwittrock82 Cripps Pink

    Dabei seit:
    02.02.08
    Beiträge:
    153
    Habe es eben mal mit Kopfhörern ausprobiert, das Ergebnis ist genauso bescheiden. Ich werde zum Test mal XP installieren, mal schaun, ob es da besser ist. Ansonsten muss ich mal die Apple-Hotline nerven ;)
     
  6. Uridium

    Uridium Fuji

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    38
    Das wird auch nicht viel ändern. Mit dem Standard-Bootcamp-Treibern klingts es auch unter XP schlimm. Immer ein leichter Nachhall und ein schrecklicher Klang.

    Die Aktualisierung der Realtek Treiber bringt zwar diesen Nachhall zum Schweigen, allerdings ist die Qualität nach wie vor weit entfernt vom guten Sound unter Mac OS. Habe leider auch keine Lösung parat.

    Gruß
    Uridium
     
  7. mwittrock82

    mwittrock82 Cripps Pink

    Dabei seit:
    02.02.08
    Beiträge:
    153
    Hallo! Wie hast Du denn die Realtek-Treiber aktualisiert? Finde für den ALC885 Chip nirgends Treiber...
     
  8. Macropolis

    Macropolis Tokyo Rose

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    68
    Installiere das aktuelle Bootcamp-Update unter Windows. Dann sollte das Rauschen weg sein.
     
  9. Uridium

    Uridium Fuji

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    38
    Das sind die ganz "normalen" HD Audio Treiber Version 1.91 - klappt prima, aber der Sound ist wie gesagt nicht so toll wie unter Mac OS X.

    Gruß
    Uridium
     
  10. mwittrock82

    mwittrock82 Cripps Pink

    Dabei seit:
    02.02.08
    Beiträge:
    153
    @macropolis:
    Das bringt überhaupt nichts... Was aktualisieren die neuen Treiber überhaupt? Das Update ist bei mir nur ca. 2 MB gross... ?!?

    @Uridium:
    Wo finde ich die denn? Hast du einen Link?
     
  11. Uridium

    Uridium Fuji

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    38
    Den gibt es auf der offiziellen Realtek-Seite (http://www.realtek.com.tw). Im rechten Frame siehst Du dann schon HD Audio und kannst direkt zum 1.91er Treiber klicken.

    Das BC-Update hat bei mir keinerlei Verbesserungen gebracht.

    Gruß
    Uridium
     
  12. mwittrock82

    mwittrock82 Cripps Pink

    Dabei seit:
    02.02.08
    Beiträge:
    153
    Hallo! Danke! Jetzt habe ich blindes Huhn es auch gefunden... ;) War irgendwie immer bei Realtel.com, da hatte ich nichts gefunden, aber Suchmaschinen sollen manchmal ja bekanntlich auch helfen *lol*
     
  13. mwittrock82

    mwittrock82 Cripps Pink

    Dabei seit:
    02.02.08
    Beiträge:
    153
    ...Realtek.com meinte ich...
     
  14. iMAC Silber Treiber Probleme Audio

    Also, ich habe 3 iMACs und auf allen das selbe Problem wie ihr alle gehabt. Problem ist nun aber geloest, und zwar folgendermassen:

    1) Windows im Bootcamp Drive installieren
    2) Windows starten dann CD welche mit dem iMAC kam ins CD Laufwerk
    3) Alles von Bootcamp installieren (samt dem Realtek Audiodrivers)
    4) iMAC neu booten und in Windows unter Programme folgende Software entfernen - keine Angst, nur der Audio Treiber wird so entfernt - : Windows Audio Treiber
    5) von der Realtek Webseite den Treiber: WDM_R191 runterladen
    6) diesen installieren, dann ist der neuste Realtek Treiber installiert und der Sound ruckelt nicht mehr.

    Das Problem ist klar auf der Bootcamp Seite (da unter Fusion das selbe Problem auftritt, nehme ich schwer an, das VMWare einfach von der Leopard Software die Treiber auf die Fusion CD kopiert hat).

    Hoffentlich geigts, viel Spass, MMBiomedical
     

Diese Seite empfehlen