1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac Alu - FireWire-Probleme

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von mrbenedict, 29.01.08.

  1. mrbenedict

    mrbenedict Fießers Erstling

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    131
    Jetzt hats mich doch erwischt und ich hab das erste Problemchen mit dem neuen Alu-iMac.

    Ich hab an der FireWire800-Schnittstelle eine Maxtor OneTouch III mit 500GB hängen, wird auch anstandslos erkannt und erreicht akzeptable Transferraten. Am FireWire 400-Port hängt ein Audiointerface (Focusrite Saffire Pro 10) mit eigenem Netzteil. Dieses Teil hab ich erst vor ein paar Tagen bekommen und jetzt merke ich, dass ich in Logic Probleme mit dem Abspielen bekomme, wenn ich Projekte auf der Maxtor-Platte bearbeite. In regelmäßigen Abständen ist der Sound kratzig und total inakzeptabel. Nach einer Zeit beruhigt sich das von selbst, nervt aber extrem auf Dauer. Die Treiber der Soundkarte sind up to date und auch Leopard-tauglich.

    Gerade dann hab ich eine interessante Entdeckung gemacht: Wenn ich etwas auf die FW800-Platte kopiere komme ich auf Datenraten zwischen 48 und 55 MB/sec. Wenn ich nun die Soundkarte, die ja an nem anderen Port hängt anschalte, bricht die Übertragungsgeschwindigkeit sofort rapide ein und pendelt sich bei 32 bis 36 MB/sec. ein. Was hat das zu bedeuten?

    Verkauft uns Apple EINE Firewire-800 Bandbreite mit 2 Buchsen dran, also 800 Mbit statt eigentlich 1200, oder wer kann mir erklären, warum die Geschwindigkeit so abfällt, obwohl das Interface an einem anderen Port hängt?

    Über Lüsungsvorschläge wäre ich auch dankbar, da ich so auf Dauer nicht arbeiten kann. Ich mach viel mit Mehrspur-Surround-Projekten und da kann ich nicht alle 5 Minuten alles neu initialisieren.

    Im System Profiler ist übrigens nicht zu erkennen, ob beide Schnittstellen nur an einer Verbindung hängen, da wird nur die maximale Bandbreite angegeben also einmal 800 und und einmal 400...


    Ein Rätsel? Wer hat die Lösung?

    Beste Grüße,

    Mr. B
     

Diese Seite empfehlen