1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac Alu Bildschirm Problem

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von .maxx, 03.06.08.

  1. .maxx

    .maxx Auralia

    Dabei seit:
    10.06.07
    Beiträge:
    199
    Servus liebe Apfelfreunde,

    ich habe ein größeres Problem mit meinem iMac Alu und weiss nicht genau was nun die richtige vorgehensweise ist.

    Ich habe einen iMac Alu 24" vom Oktober letzten Jahres. Nun trat Anfang dieses Jahres ein Problem mit meinem Display auf. Auf diesem zeichneten sich nach einer Dauer von ca. 3-4h Konturen von Fenstern bzw. Programmen ab.
    Man kennt dieses Phänomen von Plasma Bildschirmen doch es tritt auch gelegendlich bei LCD Bildschirmen auf und der Fachbegriff lautet: "Image Persistance" und ist Apple bekannt (KLICK).

    Da ich noch Garantie hatte rief ich bei Apple an, beschrieb mein Problem und brachte den iMac zu einem Reparaturhändler der das Bildschirmpanel austauschte.
    So weit so gut.

    Nun nach ca. 3 problemfreien Monaten bemerke ich heute das sich auf einmal wieder Linien auf dem Bildschirm abzeichnen, und stehe somit wieder vor dem Problem.

    Was soll ich also tun? Wieder zur Reparatur bringen und hoffen dass es in 3 Monaten nicht wieder Passiert, oder habe ich andere Möglichkeiten.

    Was ratet ihr mir?
     
    #1 .maxx, 03.06.08
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.08
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Ruf dort an und mach denen Druck...o_O

    Und sag denen, die sollen dir am liebsten einen ganz neuen geben...sei aber freundlich.
     
  3. .maxx

    .maxx Auralia

    Dabei seit:
    10.06.07
    Beiträge:
    199
    Ich möchte noch dazusagen, dass allein das Ersatzpanel das mir nach der Reparatur eingebaut wurde 700€ gekostet wenn ich keine Garantie gehabt hätte.
     
  4. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Interessiert mich - mach' doch bitte mal einen link an Deinen KLICK.
    Danke!

    Gruss
    pacharo
     
  5. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    ...und jetzt sag noch einer was gegen die 20" Displays!! Von wegen: EEEHHHHH, was für sche** Displays!! Auch wenn der 20" von Haus aus ein schlechters Display hat, häufen sich die Fälle der Probleme beim 24"!!
    komisch!
    Erst ist das MacBook Display mist, dann das 20"iMac und dann auch noch häufig Probleme beim 24", verbaut Apple nur noch minderwertige Displays???
     
  6. lm87

    lm87 Gast

    Ja...und dann versuche noch jemandem mal die Vorteile von Apple zu erklären.
     
  7. beltane

    beltane Gast

    Ich werde jetzt meinen iMac24 auch zurückschicken müssen da das Display voll der schrott ist. Ich meine, mit Glossy bin ich schon einen Kompromiss eingegangen, aber wenn das Bild nicht gleichmäßig ausgeleuchtet ist und in der Mitte ein Gelbstich, nein danke Apple.
    Die Qualität war schon mal besser, schade eigentlich, weil die iMacs sind ansonsten sehr tolle Geräte..
    mfg
    Peter
     

Diese Seite empfehlen