1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac Alu 20" W-Lan langsam

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Joe, 29.08.09.

  1. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    Hallöchen,

    ich habe ein blödes Problem:

    Der Datentransfer zwischen meinem iMac (Alu 20" April 2008, Snow Leopard) und meiner Time Capsule ist relativ langsam. Zwischen MacBook (2007) und TC geht es wunderbar schnell, der iMac arbeitet jedoch deutlich langsamer :(

    Stört mich schon sehr, weil ich gerne große und viele Dateien auf die TC schiebe. Das MacBook hab ich testweise an die gleiche Stelle gestellt, wie den iMac, aber es arbeitet gewohnt schnell, nur der iMac nich :(

    Weiß vielleicht jemand Rat?
     
  2. comfreak

    comfreak Roter Stettiner

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    959
    Hallo,

    wenn es kein Hardware-Defekt ist, dann könnte es sein, dass irgendwas hinter/am/beim iMac steht, dass dir die Reichweite "klaut". Das kann irgendwas aus Metall o.Ä. sein.

    Gruß comfreak
     
  3. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    Hab grad einen Hardwaretest gemacht, aber da scheint es keine Probleme zu geben. :( Hintder dem iMac steht nichts und das MacBook müsste ja auch darauf reagieren.
     
  4. comfreak

    comfreak Roter Stettiner

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    959
    Probier doch mal eine Freigabe am iMac zu machen und schieb dahin mal vom MacBook aus ein paar Daten.
    Ist es da immer noch so langsam?

    comfreak
     
  5. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    Es ist auf jeden Fall deutlich stabiler und schneller, als vom iMac zur Time Capsule. Ich kann es mir einfach nicht erklären, was dieser Mist soll.
     
  6. comfreak

    comfreak Roter Stettiner

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    959
    Dann muss es an TimeMachine liegen, aber ich woran weiß ich nicht.
    Hat jemand anders vielleicht noch eine Ahnung?

    comfreak
     
  7. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    Nee das hat ja nichts mit Time Machine zutun, sondern mit Time Capsule.
     
  8. comfreak

    comfreak Roter Stettiner

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    959
    Dann müsste es aber auch am MacBook langsamer gehen, wo es ja angeblich normal schnell ist..
     
  9. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    Ja das kann ich mir ja eben nicht erklären, Time Machine ist ja nur für Backups zuständig, mir geht es aber um die Übertragunsgeschwindigkeit wenn ich generell freie Daten auf meiner Time Capsule ablege und diese dann zurück transferiere.

    Unter anderem musste ich jetzt einige Daten aus meinem Time Machine Backup ohne den Migrationsassistenten manuell übertragen, weil der es nicht hinbekommen hat, das Time Capsule Backup zu erkennen...
     

Diese Seite empfehlen