1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac Alu 20" bootet nicht mehr nach Sicherheitsupdate

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von bytec, 08.03.08.

  1. bytec

    bytec Jamba

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    56
    Hi ..


    Mein Vater hat heute ein Sicherheitsupdate machen lassen, seitdem startet der iMac nicht mehr.

    Es kommt der graue Bildschirm mit dem grauen sich drehenden Kreis und nach ein zwei minunten startet er wieder neu und wieder nur bis da.

    Die Krux ist ich war gerade unterwegs meinem Vater die Time Capsule zu holen Zwecks Datensicherung.

    Habt ihr eine Idee??


    Mfg

    Bytec
     
  2. Chrille23

    Chrille23 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    67
    bei solchen dingen am besten gleich den support nerven!
     
  3. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    Was ist den auf dem iMac drauf 10.4.x oder 10.5.x?
     
  4. bytec

    bytec Jamba

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    56
    Also es ist 10.5.2 drauf.

    Ich habe mal von der Leo DVD gestartet und versucht die Zugriffsrechte zu überprüfen. Dabei tritt folgender Fehler auf.

    "Der zugrunde liegende Prozess meldete einen Fehler beim Beenden"

    Die reine Volume überprüfung läuft reibungslos


    Mfg

    Bytec
     
  5. bytec

    bytec Jamba

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    56
    NEUIGKEITEN:


    Also es ist jetzt rausgekommen, dass mein Vater die Gruppe EVERYONE bei "information" gelöscht hat.

    Vielleicht könnt ihr damit ja was anfangen.

    Mfg

    Bytec
     

Diese Seite empfehlen