1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iMac als Wlan-Repeater?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von azamatbagatov, 12.05.09.

  1. azamatbagatov

    azamatbagatov Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.09.08
    Beiträge:
    252
    hey
    ist es möglich, den iMac als Wlan-Repeater zu benutzen, ohne einen Wlan-Stick kaufen zu müssen? Soweit ich weiß, kann man mit einer Wlankarte nur ein ad-hoc-Netzwerk machen ODER Wlan-Signale empfangen... oder täusche ich mich da.. wenn nicht, gibt es eine andere Möglichkeit?

    mfg azamatbagatov
     
  2. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    OS X allein kann es nicht, siehe Screenshots. :)
     

    Anhänge:

  3. uffzvd

    uffzvd Zabergäurenette

    Dabei seit:
    06.10.07
    Beiträge:
    606
    Ich würd sagen leg dir einen regulären Repeater zu - kost nich viel, energieeffizienter - allein durch die Stromersparnis (sofern der iMac nich im Dauerbetrieb wär) sparst pro Jahr bestimmt schon 50 Euro, der normale Repeater mit 4 bis 8 Watt kostet da deutlich weniger im Betrieb...
     

Diese Seite empfehlen