1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

imac airport/ethernet steht, safari problem

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von SirTobiTobsen, 11.01.10.

  1. SirTobiTobsen

    SirTobiTobsen Zabergäurenette

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    611
    moin!

    ein kumpel hat grad seinen neuen (und ersten) imac 27 aufgebaut...

    problem: imac ist via airport und "horstbox" mit dem internet verbunden, aber safari findet keine seiten, das gleiche problem mit netzwerkkabel

    mit dem PC kein problem, sprich die internetverbindung/router steht,
    was könnte der grund sein?

    danke!!!
     
  2. Absinthkind

    Absinthkind Boskoop

    Dabei seit:
    28.09.09
    Beiträge:
    40
    Wenn ihr am iMac noch nichts geändert habt, dann könnte in der Horstbox auf statische IP Vergabe gestellt worden sein und der PC wurde entsprechend angepasst.
    Schaut mal in die Netzwerkkonfiguration in der Horstbox
     
  3. Gryphos

    Gryphos Gloster

    Dabei seit:
    11.01.10
    Beiträge:
    63
    Was ist die Horstbox :)
    In Safari mal auf "Netzwerkeinstellungen prüfen klicken und schauen was er bemängelt". Eventuell noch im Router nachschauen ob irgendwelche Firewalleintellungen andere Rechner vom Netz ausschließt (MAC-ADRESSEN-Filter, etc). Ich gehe mal davon aus das der Pc der "Alte" ist und den Router eingerichtet hat. Das letzte was mir spontan einfällt ist das manche Provider (Alice, in bestimmten Tarifen) nur einen Rechner gleichzeitig am Netz zulässt.
     

Diese Seite empfehlen