1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iMac 27 Zoll per HDMI an 50 Zoll Plasma

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von viskem, 07.11.09.

  1. viskem

    viskem Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    460
    Hi,

    zur Zeit habe ich einen 20´er iMac late 2007.

    Dort geht hinten per Adapter auf HDMI in den 50 er Plasma, alles prima !

    Ich habe vor, den 20´er gegen einen 27´er Basis zu wechseln.

    Kann ich diesen auch an den 50´er Plasma per HDMI anschliessen ?

    ( Miniport etc. kenne ich mich nicht so gut aus... )

    THX

    viskem
     
  2. sebsch80

    sebsch80 Jonagold

    Dabei seit:
    04.11.09
    Beiträge:
    18
    Der neue iMac hat einen Mini-Display-Port Ausgang,
    glaube der 27" hat sogar einen Ausgang sowie einen Eingang. (in einem integriert)
    Es gibt einen Adapter von MiniDisplayPort auf HDMI.
    http://store.apple.com/de/product/TX175ZM/A?fnode=MTY1NDA3Ng&mco=MTE0MDg2NTI
    Über diesen kannst Du dann Deinen Fernseher anschließen.

    Ich habe selbst seit einer Woche einen iMac 21,5" und habe ihn auch über diesen Adapter mit meinem Plasma TV verbunden.
    Bild funktioniert prima, bloß mit dem Ton das hab ich noch nicht hinbekommen.
    Hab mir sagen lassen das ich da im Fernsehmenü den Ton erst auf dem HDMI Port freischalten muss. Bin aber noch nicht dazu gekommen.

    Ach ja, eins noch. Ich habe wenn ich die Syncronisation zwischen beiden Monitoren einschalte bei Videos Streifen auf dem iMac Display. Mir wurde aber gesagt das es an dem Plasma TV liegen kann, da der andere Schaltzeiten hat.

    Gruß Sebastian
     
  3. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    das HDMI kabel kann ton übertragen. der minidisplay port allerdings nicht.
    das wird also noch ein wenig schwierig werden für dich.
    wenn du den ton aber sowieso über einen verstärker bringst und nicht über den fernseher....
    ist es kein nachteil.

    HTH
    mike
     
    D.D. gefällt das.
  4. sebsch80

    sebsch80 Jonagold

    Dabei seit:
    04.11.09
    Beiträge:
    18
    Ich habe schon mal irgendwo gelesen das MiniDisplayPort keinen Ton übertragen kann,
    hatte mich allerdings dann von dieser Beschreibung überzeugt gefühlt.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Mini_DisplayPort (gleich im ersten Satz)

    Habe momentan den Ton über Cinch an meine Stereoanlage angeschlossen
    und kann somit auch Filme mit Ton schauen.
    Allerdings dachte ich echt das der MiniDisplayPort auch den Ton übertragen würde
    und das ich nur noch eine Einstellung in meinem TV ändern müsste.

    WAS IST DENN NUN RICHTIG ??? :oops::oops::oops:
     
  5. wami

    wami Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    714
    Hi,

    weiss nicht, wo da im ersten Satz was von Audio steht? Richtig ist jedenfalls, dass der Displayport lediglich für Videosignale konzipiert ist (Display halt :)). Ergo, da kommt kein Ton heraus.

    Edit: Das mit den Tonsignalen, ah ich verstehe, eindeutig zu früh, ich geh wieder ins Bett :) Er kann es trotzdem nicht, Wikipedia halt :)

    Viele Grüsse

    Michael
     
  6. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    ist ja nett, was bei wikipedia alles steht.
    leider hat das auch nur irgendjemend reingeschrieben.

    fakt ist.....
    habe einen pioneer plasma, der stereo kann. kein DTS downsampling usw.
    ein HDMI 1.2 kabel
    wenn ich das book mit dem adapter dranhänge,
    höre ich keinen ton.
    weder bei avi dateien mit stereo spur (die mein fernseher können sollte)
    noch bei .mkv dateien mit AC3 oder DTS.

    hänge ich an das gleich HDMI kabel den WD TV, gibts ganz normal ton !
    von AC3 und stereo. nicht vom DTS, weil das der WD TV nicht kann.

    folglich heißt das für mich............
    da kommt auch nix raus.

    conclusio ?
    Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied! Praktisch aber schon...

    ciao
    mike
     
  7. viskem

    viskem Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    460
    Danke für den Tip mit dem Dr Bot Adapter, das ist genau was ich meinte,
    also gibt es einen Adapter vom Mini Display Port auf HDMI.

    ( Ton geht über DigiOut in DigiIn direkt in den Verstärker/Receiver )

    Peace

    viskem
     

Diese Seite empfehlen