1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iMac 27": was und wo bringt mir quad core etwas? i5 oder i7?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von dschoefer, 14.03.10.

  1. dschoefer

    dschoefer Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    246
    Hi,

    ich bin echt unschlüssig, habe versucht raudzufinden was der richtige iMac für mich ist, aber ich werde mir nicht klar.
    Meine Hauptanwendung, neben Mail,Internet, iTunes, sind folgende:
    - Bildverwaltung/-bearbeitung (vor allem Aperture) ca. 60%
    - Filme bearbeiten, umrechnen, etc. 20%
    - Spielen (gerne auh mal 3d shooter) 20%

    Ich weiß, der iMac ist kein Spielerechner, aber ab und zu würde ich schon gerne mal eins der aktuelleren Spiele spielen oder auch eine PS3 anschließen (was ja mit einem Adapter/Umwandler gehen soll?!?). Ein Windowsrechner kommt mir aber nicht ins Haus, deshalb bleibt nur der iMac (Mac Pro ist zu teuer)
    Für unterwegs habe ich ein 13" MAcbook PRo, da brauche ich keine Rechenpower, aber zu Hause will ich schon platz auf dem Desktop und eben Schnelligkeit, ruckelfreie Spiele,etc.
    Das ich die große Grafikkarte bei der hohen Auflösung brauche ist mir klar, aber wenn ich dann sehe, das es nur noch ein paar Euro zum i5 sind, frage ich mich ob dann nicht gleich den oder sogar den i7 nehme, ich weiß nur nicht was das bringt, bzw. welche Programme (Aperture + Co., Spiele,etc.) den nutzen? Ich will nichts kaufen, was ich nicht nutze? Wie sieht es mit Ram au, gleich 8GB oder reichen für meine Zwecke 4?

    Bitte gebt mir ein paar Ratschläge, vor allem was den Prozessor angeht.

    Danke vorab.

    [​IMG][​IMG][​IMG]
     
  2. kuzorra

    kuzorra Damasonrenette

    Dabei seit:
    04.10.08
    Beiträge:
    491
    Zum Prozessor kann ich nicht viel sagen, aber ich denke, mit dem i5 kommst du sicher aus.

    Zum Ram:
    Ich würde erstmal die 4 GB nehmen, denn RAM ist bei Apple recht teuer. Erstmal sehen wie's läuft und evtl. aufrüsten.
     
  3. OANS

    OANS Braeburn

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    42
    Hi dschoefer,

    bis auf die 3D-Shooter haben wir genau die gleichen Anforderungen an unseren iMac ;))
    Bin schon gespannt auf die PS3 Adapter die im April raus kommen sollen...

    Ram würde ich auch erst einmal 4 GB nehmen. Den Arbeitsspeicher kann man relativ einfach auch selber nachrüsten, ohne dass die Garantie wegfällt. Bzgl. der Photo und Videobearbeitung nutzen uns die quad Core Prozessoren glaube ich nicht viel, da die Software die verschiedenen Kerne noch nicht unterstützt. (Lasse mich aber auch gerne eines besseren belehren...)

    Deshalb tendiere ich derzeit zu dem Standard 27" iMac Core 2 Duo... auch wg. des günstigeren Preises.

    Vielleicht würde es sich für Dich noch lohnen die bessere Grafikkarte für die 3D-Shooter zu nehmen.

    Gruß


    OANS
     
  4. mgm86

    mgm86 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    799
    Naja wenn du zpocken willst würde ich wirklich den 27" mit Core i5 Prozessor nehmen, weil ja die bessere GPU eingebaut ist. Für Spiele ist der Prozessor eher unwichtig, aber für die Videobearbeitung wird der Core i5 bestimmt spürbar schneller arbeiten.

    Die ATI 4850 ist ca 1/3 schneller als die ATI 4670! Es lohnt sich also durchaus...
     
  5. OANS

    OANS Braeburn

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    42
    Hab jetzt nochmal ein bisschen im Internet recherchiert und würde jetzt doch den i5 nehmen. Aufgrund der Intel "Turbo Boost"-Technologie bringen dir die Mehrkernprozessoren auch ohne Softwareunterstützung etwas. Wird später Grand Central Dispatch unterstützt, kannst du wiederum die Vorteile der vier Kerne nutzen...

    Gib bitte bescheid, wie du dich entschieden hast...

    Gruß


    OANS
     

Diese Seite empfehlen