1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac 27" rattert

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von rtfm, 29.10.09.

  1. rtfm

    rtfm Gloster

    Dabei seit:
    30.10.08
    Beiträge:
    61
    Hallo zusammen,

    ich hatte letzten Donnerstag meinen 27"er iMac bekommen (Standardausführung). Leider hat das Gerät direkt nach dem einschalten ziemlich laut gerattert. Ich konnte dann relativ schnell feststellen das es wohl der untere Lüfter (links neben dem Apfel wenn man das Gerät von vorne betrachtet) sein muss. Das Geräusch ist vergleichbar mit einem Kabel welches am Lüfter schleift (auf die Idee ist Apple Care gekommen...)

    Nun gut, ich habe das Gerät dann unmittelbar reklamiert und gestern einen neuen iMac 27"er erhalten. Die ersten Stunden war alles super doch dann fing dieses Rattern - je wärmer der iMac wurde - wieder an. Mittlerweile rattert der iMac auch direkt nach dem einschalten schon los...

    Hat das noch jemand? Mich nervt das tierisch...

    rtfm
     
  2. Eric Draven

    Eric Draven Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    993
    Da bleibt nur: Immer wieder zurückschicken. So lange, bis das Gerät einwandfei ist.

    Sorry, kann ansonsten nicht weiterhelfen.
     
  3. Thyrez

    Thyrez Jonathan

    Dabei seit:
    04.09.09
    Beiträge:
    83
    *reibt sich genervt die Stirn*
    Kann sich bitte jemand melden der keine Probleme mit seinem 27 hat sonst bekomm ich wirklich noch nen Zustand ...

    Hast du den Core 2 Duo oder den i5/i7?
    Und ist dir sonst noch etwas aufgefallen ... sehr starke hitzeentwicklung, lautstärke oder anderes?
    Ich frage das jetzt nur aus neugier weil ich auch den 27 ins Auge fasse bei deinem Problem hilft leider wirklich nur zurück schicken und hoffen.

    Wünsch dir viel glück dabei nicht mehr die falschen zu erwischen.
     
  4. DrRock

    DrRock Meraner

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    228
    Der gleiche Fehler gleich zwei mal ist schon komisch.
    Hoffentlich laesst Apple nicht die penibele Hardwareenwicklung auf
    grund der guenstigen Preise nich schleifen.
     
  5. Thyrez

    Thyrez Jonathan

    Dabei seit:
    04.09.09
    Beiträge:
    83
  6. rtfm

    rtfm Gloster

    Dabei seit:
    30.10.08
    Beiträge:
    61
    Danke,

    hab den Core2Duo mit der 4670 - den i5/i7 gibt es ja noch nicht.
    Das Gerät wird schon relativ warm auf der Rückseite was aber nicht unbedingt dazu führt das die Lüfter hoch drehen. Derzeit laufen alle Lüfter bei knapp 1000 Umdrehungen (lt. iStat) was bis auf das Klappern eigentlich sehr leise ist.
    Die ersten Stunden gestern war ich absolut zufrieden mit der Lautstärke. Der Fehler trat erst auf nachdem ich stundenlang Software installiert hatte und eigentlich alles eingerichtet war:(

    Klar habe ich das Ersatzgerät bereits wieder reklamiert - bekomme auch einen Dritten, nur das hilft ja nichts wenn der Fehler in allen oder vielen Geräten steckt. Es sollte doch recht unwahrscheinlich sein das ich genau zwei Geräte mit gleichem Fehler bekomme...

    rtfm
     
  7. Thyrez

    Thyrez Jonathan

    Dabei seit:
    04.09.09
    Beiträge:
    83
    Ja da haste recht aber es gibt auch schon zwei 27 bei denen an genau der gleichen stelle das Glas gerissen ist ... mal sehn wie viele "Zufälle" noch auftreten.

    Zumindest hört es sich so an als würde er nicht stark überhitzen ... das ist schonmal gut wenn es "nur" ein Lüfteschaden ist egal ob ausnahme oder regel wird sich das hoffentlich schnell beheben lassen.
    Vielleicht ist denen wiklich nurn Kabel zu lang geraten.
     
  8. DiabTeen

    DiabTeen Bismarckapfel

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    75
    Habe jetzt genau eine Woche meinen iMac 27'' in Betrieb und bisher kein Klappern etc feststellen können. Nur ein (sehr) leises Grund-Rauschen was ja relativ normal ist ... bei 3 Lüftern :D

    also kann zwar keine Entwarnung geben, aber zumindest ist es bei mir noch nicht aufgetreten :D

    Habe aber auch festgestellt das er sehr warm wird und die Lüfter bei 950-1050 rpm bleiben ... ob das so soll?
     
  9. Ronix

    Ronix Jamba

    Dabei seit:
    09.10.09
    Beiträge:
    55
    Ich hab da ein Problem ganz anderer Art an meinem neuen Imac.

    Ich hab Bildschirmausfälle das alles zu spät ist. Mir Springen streifen über den Bildschirm, plötzlich ist das Bild ganz weg. Dann wieder Streifen....ist mein erster Mac, also was tun?
     
  10. Ronix

    Ronix Jamba

    Dabei seit:
    09.10.09
    Beiträge:
    55
    So jetzt hab ich den Imac mal runtergefahren, Netzstecker gezogen und wieder hochgefahren. Jetzt ist das plötzlich weg. Das ist aber doch nicht normal oder?
     
  11. skappley

    skappley Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    09.06.07
    Beiträge:
    720
    Von welcher peniblen Hardwareentwicklung sprichst du?

    Versuch den Link mal selber anzuklicken... sehr unterhaltsam ;)

    Unbedingt reklamieren und umtauschen, das klingt stark nach einem Hardware-Defekt. Von selbst wird es bestimmt nicht besser.
     
  12. skappley

    skappley Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    09.06.07
    Beiträge:
    720
    Normal ist es bestimmt nicht, nein. Ich würd's ein paar Tage lang beobachten und wenn der Fehler nochmal auftritt zumindest bei Apple anrufen und den Fehler melden.
     
  13. rtfm

    rtfm Gloster

    Dabei seit:
    30.10.08
    Beiträge:
    61
    Hallo Zusammen,

    ich hab gestern nun meinen dritten iMac bekommen und muss sagen - er ist leise:)
    Es gibt also wohl doch noch ordentliche Geräte...

    rtfm
     
  14. stepa99

    stepa99 Macoun

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    118
    So, heute habe ich meinen iMac 27" i7 2TB HD bekommen und gleich meine 2x1 GB DDR3 Ram die ich noch übrig hatte dazu installiert. Mit 6GB geht der schon deutlich schneller.

    Allerdings sind die Heizwerte enorm. Laut iStat gibt es bei mir beim normalen surfen im Internet, also noch keine großen Arbeiten am Mac die folgenden Temperaturen

    Ambient = 26 Grad
    CPU = 53 Grad
    GPU Diode = 68 Grad
    Mem Controller = 53 Grad
    Optical Drive = 46 Grad
    Power Supply 2 = 66 Grad
    Hard Disc = 55 Grad

    alle Ventilatoren laufen so um die 1000 UPM

    Wie erwähnt noch ohne jegliche Last. Was passiert wohl beim Rendern von Videos und dazu noch im Hochsommer?

    -----Kabummmm :-D
     
  15. Matschgo

    Matschgo Stechapfel

    Dabei seit:
    01.02.09
    Beiträge:
    160
    Wird der i7 so derb heiss? Mein C2D 3,06 schlummert momentan immer zwischen 33°-38° rum... Bei Last kommt der bislang nie über 43° hinaus!
     
  16. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... die Festplatten-Temperatur finde ich ganz schön hoch :eek:
     
  17. stepa99

    stepa99 Macoun

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    118
    Ich weiß ja nicht was als Höchsttemperaturen vorgegeben sind. Allerdings denke ich auch nicht das unter diesen Umständen mit einer gewissen "Langlebigkeit" zu rechnen ist.

    Leider hört man das aber momentan von (fast) allen 27" iMac i5 und i7 User :(
     
  18. Matschgo

    Matschgo Stechapfel

    Dabei seit:
    01.02.09
    Beiträge:
    160
    naja man muss auch bedenken, dass die Quads ne ordendliche Wärme abgeben, im Vergleich zu nem 2 Kern Prozzi... aber die HD-Temp von 55° is auch nicht mehr normal.
     
  19. stepa99

    stepa99 Macoun

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    118
    ...jetzt gerade im Moment liegt die CPU bei 42 Grad und die HD bei 51 Grad

    Auch nur moderates Arbeiten am iMac ohne Belastung

    Bin mal gespannt wie es beim Rendern von Videos wird
     

Diese Seite empfehlen