1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac 27" Problem (Pixelfehler)

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von MaxCT, 25.02.10.

  1. MaxCT

    MaxCT Braeburn

    Dabei seit:
    19.01.10
    Beiträge:
    45
    Mein iMac ist gestern endlich angekommen. Ich habe ihn bei einem Reseller abgeholt und zuhause dann mal ausprobiert.
    Gleich ist mir aufgefallen das direkt in der Mitte 1-2 Pixel nicht die Farbe anzeigen, die auch die anderen anzeigen.(aus anderen Blickwinkeln änderte sich die Farbe der Pixel). Also hab ich ihn gleich wieder eingepackt. Dann habe ich bei Apple-Care angerufen... Diese haben mir dann erstmal gesagt, dass man Pixelfehler, die kleiner sind als 3 Pixel tollerieren muss.
    Also bin ich dann heute wieder direkt zum Reseller gefahren und hab denen den iMac zurückgegeben. Die meinen es sei nur Staub hinter dem Glas und sie probieren ihn bis morgen zu reparieren.
    Vorab: Ich kann und will auf keinen Fall bei einem 2000€ Gerät einen Pixelfehler von 1-2 Pixeln tollerieren! Vorallem da sie sich DIREKT in der Mitte des Bildschirm befinden!
    Nun zu meiner Frage:
    Kann ich mich nicht auf die 14 Tage-Reglung in Deutschland zurückberufen, wenn sie es nicht schaffen ihn in Ordnung zu bringen? Eigentlich darf man ja ohne eine Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen jedes Gerät zurückgeben, oder nicht?
    Was würdet ihr tun?

    Danke für die Hilfe!
     
  2. Oxy

    Oxy Antonowka

    Dabei seit:
    15.03.07
    Beiträge:
    363
    Das ist soweit ich weiss nur beim Online Kauf so.
     
  3. Der_Apfel

    Der_Apfel Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    305
    Richtig, nur beim online Kauf. Es wird dir also nichts anderes übrig bleiben, als entweder die 1-2 Pixelfehler zu akzeptieren oder auf Kulanz des Händlers zu hoffen.
     
    saw gefällt das.
  4. MaxCT

    MaxCT Braeburn

    Dabei seit:
    19.01.10
    Beiträge:
    45
    Aber das kann es doch echt nicht sein:( Am liebsten würde ich noch nichtmal den reparierten iMac wollen...
    Ich mein wenn man sich ein Auto kauft will man doch auch einen Neuwagen und keinen gebrauchten, oder? Aber besser einen kompletten Gebrauchtwagen als ein "Neuwagen" mit nur 3 Rädern-.-
    Bin ja mal gespannt was die mir morgen erzählen.

    Für euch alle schonmal den Tipp:
    Kauft eure Hardware NUR im Internet und nicht bei einem Reseller!
     
  5. StephanG

    StephanG Normande

    Dabei seit:
    07.11.07
    Beiträge:
    582
    Wieso kann das nicht sein? Das ist seit Jahren per Norm festgelegt und da kann man machen was man will. Wenn du damit nicht leben kannst, dann musst du ein Display mit entsprechender Fehlerklasse kaufen. Dann hast du auch ein Anrecht auf einen Tausch bei nur einem defekten Subpixel. Solche Displays gibt's dann z.B. bei Eizo für €6.000,- - €7.000,- für 20"/22" Displays.

    Aber prinzipiell ist es so, dass man mit Internetkauf da auf der sicheren Seite liegt. Zumindest für den Anfang, denn solche Pixelfehler können zu jeder Zeit auftreten, auch nach 2, 3 Wochen oder Jahren.
     

Diese Seite empfehlen