1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

imac 27" i5 zeigt zweite Menüleiste am unteren Monitorrand

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von mark62, 20.02.10.

  1. mark62

    mark62 Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.03.09
    Beiträge:
    9
    Habe seit kurzem einen imac 27" i5 und bin als PC Umsteiger eigentlich begeistert.

    Nur zeigt sich am unteren Monitorrand mit einer Höhe von ca.1 - 1,5 mm eine zweite Menüleiste. Ich kann das daran erkennen, wenn ich mit dem Mauszeiger in der richtigen Menüleiste etwas markiere, ist es auch in der unteren zu sehen.
    Es scheint so, als sei die Geometrie etwas verschoben.
    Gibt es eine Möglichkeit dies zu beheben oder ist das ein Garantiefall? :(

    Bitte um Info - danke.
     
  2. afgert

    afgert Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    16.11.09
    Beiträge:
    324
    Das ist ein Problem der neuen iMacs.
    Hast du noch 10.6.1 auf dem iMac?
    Wenn ja Update mal auf 10.6.2 (und spiele auch andere Updates auf) indem du auf "Apfel -->Softwareaktualisierung" gehst.
    Das hat zumindest bei unserem iMac die Grafikfehler behoben!
    Wenn das Problem weiterhin besteht dann ist es Definitiv ein Garantiefall.
     
  3. mark62

    mark62 Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.03.09
    Beiträge:
    9
    Ja, die neueste Version 10.6.2 ist drauf - das fängt ja gut an.
    Dann werde ich am Montag gleich meinen Händler kontaktieren.

    Danke für die Info
     
  4. Bitwalker

    Bitwalker Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    13.03.09
    Beiträge:
    1.269
    Kannst mal einen Screenshot machen?
     
  5. insasse

    insasse Erdapfel

    Dabei seit:
    12.02.10
    Beiträge:
    5
    Du meinst aber nicht die Reflexionen/Spiegelungen der Icons von der Menüleiste, oder?
     
  6. MACerkopp

    MACerkopp Starking

    Dabei seit:
    20.08.09
    Beiträge:
    216
    ... eine vielleicht berechtigte Frage... ;)
     
  7. mark62

    mark62 Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.03.09
    Beiträge:
    9
    Nein, keine Spiegelung sondern eine schmale Menüleiste zwischen dem unteren Monitorrand und dem Dock.
    Wie gesagt, wenn ich in der oberen, richtigen Menüleiste z.B. den Apfel anklicke, dann sehe ich es in der unteren, schmalen Menüleiste "blau" aufleuchten inkl. der Spitze des Mauszeigers.
     
  8. mark62

    mark62 Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.03.09
    Beiträge:
    9
    Habe gerade auch einen screenshot gemacht unglaublich, darauf ist diese zweite Leiste nicht zu sehen!!!!
     
  9. Paul_

    Paul_ Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    30.04.09
    Beiträge:
    855
    Ist das wie bei den Monitoren, bei denen man das Bild in die richtige Position bewegen muss?
    Und das geht halt nicht, oder?
     
  10. afgert

    afgert Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    16.11.09
    Beiträge:
    324
    Ich würde vorschlagen: Geh zu einem AASP (autorisierten Apple Service Provider) !!
     
  11. mark62

    mark62 Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.03.09
    Beiträge:
    9
    Genau, aber solche Positionseinstellungen des Bildschirms sind anscheinend nicht möglich..sehr ärgerlich!!
     
  12. afgert

    afgert Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    16.11.09
    Beiträge:
    324
    Das würde dir aber auch nicht viel bringen, weil du dann am oberen Rand einen Großen Schwarzen Streifen hättest, weil du das Bild ja nach unten Schieben würdest.
    Entweder ist dein Monitor oder deine Graka futsch!
     
  13. Paul_

    Paul_ Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    30.04.09
    Beiträge:
    855
    Das funktioniert an sich ja automatisch.

    Das ist typisch Mac, der PC funktioniert nie von selbst, aber man kann immer daran rumbasteln, dass er's tut, der Mac funktioniert, aber wenn nicht... dann eben gar nicht.
     
  14. mark62

    mark62 Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.03.09
    Beiträge:
    9
    Danke für eure Antworten...dann werde ich den neuen imac auf Reise schicken...und ich dachte Apple hat die Graka-Probleme inzwischen gelöst - so eine Sch......!
     
  15. ActiveMan

    ActiveMan Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    631
    Nein scheinbar nicht vollständig.
    Aber Apple hat bei den 27" iMacs scheinbar eine Grosse Vielfalt an verschiedenen Fehlern. Schade eigentlich.
     
  16. mark62

    mark62 Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.03.09
    Beiträge:
    9
    Will noch abschliessend feststellen, dass der imac von meinem Händler bzw. angeschlossenem technischen Support (Innsbruck / Steiger, super Service) unter Garantie repariert wurde. Das gesamte Display wurde ausgetauscht, war anscheinend defekt. War innerhalb von 4 Tagen erledigt - Ende gut alles gut.

    schönen Gruß noch
     
  17. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.397
    Das ist eigentlich zu erwarten gewesen, wenn es ein Hardwarefehler war. So ein Screenshot knipst ja nicht wirklich das Bild ab, sondern er speichert den Video-RAM als Bild (oder so ähnlich, bin da Laie), weswegen man ja auch bei Video-DVDs keine Screenshots machen kann (oder konnte? mangels Video-DVDs kann ich's nicht prüfen), weil die irgendwie anders dargestellt werden (ich hoffe, mich nicht übermäßig wirr auszudrücken).
     
  18. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.397
    Na ja, Mac-User sind doch Individualisten, die brauchen die Vielfalt!
     

Diese Seite empfehlen