1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac 27" fährt nicht automatisch in den Ruhezustand

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von magicmac, 28.03.10.

  1. magicmac

    magicmac Braeburn

    Dabei seit:
    04.08.08
    Beiträge:
    46
    Hi,

    ich habe seit einiger Zeit das Problem dass mein iMac nicht mehr automatisch in den Ruhezustand fährt. Ich habe bereits alle USB / Firewire / Ethernet Kabel getrennt, ebenso habe ich den PRAM gelöscht. Aber der die Festplatte legt sich nicht schlafen, der Monitor wird aber ausgeschaltet.
    Könnt ihr mir helfen?

    Wäre sehr froh darüber! Vielen Dank!


    Schöne Grüße
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Schau in die Konsole (Programme / Dienstprogramme) welcher Prozess den Ruhezustand verhindert.
    In der Aktivitätsanzeige (am selben Ort zu finden) solltest du auch etwas sehen.
    Salome
     
  3. magicmac

    magicmac Braeburn

    Dabei seit:
    04.08.08
    Beiträge:
    46
    Danke,
    aber nach was genau soll ich suchen oder wie erkenne ich welcher Prozess/Programm den Ruhezustand verhindert?
     
  4. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Du hast doch eine Zeit ein gestellt, nach welcher der Mac in den Ruhezustand gehen soll. Zu diesem Zeitpunkt suchst die Zeilen in der Konsole.
    In der Aktivitätsanzeige kannst du nachschauen, welche Prozesse noch laufen und den Ruhezustand verhindern.
     
  5. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    habe das gleiche problem, am imac wie auch am mbp.
    ist sehr ärgerlich und ich hab ebenfalls keine ahnung, was ich wo wie auslesen soll. lebe seit 1/2 jahr einfach damit, sehr traurig.
     
  6. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Stell dir eine kurze Zeit ein und wenn er nicht schlafen geht, der Mac, dann öffne die Konsole (Programme /Dienstprogramme) und schau zum Einschlafzeitpunkt nach, was da steht. Möglicherweise erhältst du Aufklärung.
    Und prüfe auch die Aktivitäten in der Aktivitätsanzeige, was ist da alles offen. Vielleicht ein hängen gebliebener Druckauftrag. Das findest du heraus in dem du in den Browser http://localhost:631/ eintippst und unter "Aufträge" nachschaust.

    Hilfe bringt auch manchmal aus /var/vm/sleepimage zu löschen. Dazu musst du die unsichtbaren Dateien sichtbar machen.
    Und Apple gibt auch ein paar Tipps.
    Falls du das alles schon ausprobiert hast, bin ich eine ratlose
    Ente
     
  7. biesmi

    biesmi Boskoop

    Dabei seit:
    29.08.09
    Beiträge:
    39
    Hi, du schreibst in deiner Signatur von einer Logitech MX Maus. Hast du die schon im Ausschlußverfahren mal aus dem System genommen?
     
  8. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    , steht doch da!
     
    bobandrews gefällt das.
  9. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    habe jetzt die ententipps befolgt, leider nix.

    irgendwo hat einer ein comboupdate drübergebügelt, ich kann das leider nicht, steht, dass ich es nicht installieren kann. warum ist mir ein rätsel.

    ist schon kacke, so ein neuer mac, wenn er nich so funktioniert, wie er soll.
     
  10. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Jetzt gibt es ein neues Update: 10.6.3 – vielleicht hilft das.
    Was steht denn in der Konsole, wenn er wieder aufwacht?
     
  11. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225

    Habich grad im kompetenzteamforum geschrieben: leider bringt 10.6.3 null Erfolg in Sachen Ruhemodus.

    Also ist da nichts passiert, sehr schade!
     
  12. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Bob jetzt lies mal in der Konsole und schau was in der Aktivitätsanzeige an Prozessen aufgelistet ist. Es ist ein Tool (Plugin, Add-on, altes Eye-Tv, Growl, Little Snitch oder was immer), das den Schlaf verhindert.
    Was passiert, wenn du im Sage Mode startest, tritt das das gleiche Problem auf?
     
  13. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    du, ich hab keine ahnung, ist ja kein Win PC sondern ein Mac. Da hab ich null Plan!


    http://img695.imageshack.us/img695/3335/bildschirmfoto20100329uz.png
    http://img651.imageshack.us/img651/534/bildschirmfoto20100329uemtm.png
    http://img440.imageshack.us/img440/7224/bildschirmfoto20100329ui.png

    Ich sehe da nicht viel ausser irgendeinen Text

    Sleep steht auf 10 min
     
  14. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Also eigentlich hab ich gedacht, du lässt den Mac 10 Minuten in Ruhe dann geht er in den Ruhezustand und wacht gleich wieder auf (oder legt sich gar nicht nieder). du schaust genau auf die Uhr und postest nur die letzten drei Minuten. Weil durch Seiten Konsole kann ich mich auch nicht graben, da sehe ich nur lauter Fehler und bin ganz verwirrt.
    Dennoch hakt irgendwas am Eye-TV, das stört auf jeden Fall dauernd den Schlaf. Schmeiße mal alles raus (auch aus deiner Library) und installiere das neu.
    Das drauf gepackte Zusatzzeug wird auch ausgeschaltet, wenn du im Safe Mode (s Taste halten) startest und den Mac mal da 10 Minuten in Ruhe lässt – geht er da auch nicht schlafen? Wenn doch, dann liegt der Wecker in der Library und wenn es nicht Elgato ist, dann ein anderer, aber eigentlich erkenne ich sonst keinen.
    Aber Enten sind nicht unbedingt geeignet, Konsolen-Einträge zu deuten.
    Hauptsache du kannst schlafen. :)
    Salome
     
  15. cupitronic

    cupitronic Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.01.09
    Beiträge:
    6
    Habe auch mit dem iMac 27" folgendes Problem mit dem Ruhezustand:
    Wenn ich den W-Lan Router anhabe und es ist eine Netzverbindung da, klappt es mit dem Ruhezustand.

    Wenn ich den Router ausschalte oder Airport, dann geht er nicht in den Ruhezustand.

    Strange.
     

Diese Seite empfehlen