1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac 27" als TV/HDD-Recorder-Ersatz ?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Mattes_1, 22.10.09.

  1. Mattes_1

    Mattes_1 James Grieve

    Dabei seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    136
    Hallo.

    Ich habe da eine Idee, zu der ich gerne Eure Meinung hören würde. Es geht um den Einsatz eines neuen 27"-iMacs als TV-Ersatz.

    Derzeit habe ich nur einen alten, ziemlich kleinen Fernseher. Ein Ersatz war für Ende des Jahres geplant, wobei ich aus Platzgründen max. ein 32"-Gerät stellen kann. In der Full-HD-Klasse bin ich da dann mit 1200 - 1400 EUR dabei.

    Für ca. 1400 EUR bekomme ich auch einen 27"-iMac mit 4 GB RAM und 1 TB HDD (also das kleine Standardmodell in dieser Größe). Durch das 16:9-Format der neuen Geräte und reichlich Auflösung scheinen sie für den Einsatz als TV-Ersatz prädestiniert. Er könnte dann als Media-Server dienen und auch gleich die Daten abspielen, die mein DVD-Player nicht schafft. Ein Einsatz als HD-Rekorder wäre auch denkbar, wobei ich da schon einen konventionellen habe, den ich weiterbenutzen könnte.

    Ich würde dann eine TV-Lösung (ich habe Kabel-TV, brauche also eine Art "TubeStick für Kabel") brauchen; DVB-T wäre nett, ist aber nicht zwingend.

    Meinen vorhandenen Rechner (MP 3,1) würde ich dann zur Bildbearbeitung und -archivierung, also meinem Haupteinsatzzweck, behalten. Der iMac würde als so gut wie ausschliesslich als TV / HD-Recorder / Mediacenter zum Einsatz kommen.

    Was haltet Ihr von dieser Idee ? Sinnvoll, oder technischer Overkill ohne echte Vorteile ?

    Viele Grüße + danke im voraus

    Mattes
     
  2. cmue

    cmue Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    1.100
    Also ich finde die Idee gut. Mit EyeTV hast du auch eine sehr schöne TV Software, sieht auch optisch schick aus.
     
  3. klaus968

    klaus968 Meraner

    Dabei seit:
    03.08.09
    Beiträge:
    227
    Ich glaube, ich kann Deinen Gedankenansatz verstehen. Aber in der Realität, wäre der IMac ein teurer Fernsehen, mit einigen Nachteilen.

    Schon Deine Preiskalkulation ist völlig schief.

    Ich hab mal einen wirklich guten und teueren 32"er Full HD gegriffen: Panasonic TX-L 32V10E.
    Kostet von Amazon kostenfrei geliefert schlappe 882,-

    Der Pana hat so viele Vorteile (wir reden ja vom fernsehen) gegenüber den IMac - die zähl ich nicht alle auf, ich sag nur mal: Eingänge (!), Multituner, 5" mehr Diagonale und, und, und.

    Wenn Du willst, kannst Du noch eine PS3 dazustellen, dann kannst Du auch BD schauen und vieles mehr und hast weniger Geld ausgegeben.
     
  4. dreistomat

    dreistomat Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    830
    erstes problem könnte sein: sobald die sender auf deinem kabelanschluss verschlüsselt sind (bei ish z.B.) ist es essig

    zweitens: es kommt drauf an, was du für files schauen möchtest. vermutlich brauchst du also an deinem Fernseher (FullHD 32" in ordentlich auch eher 800-900 Euro) ein Abspieldingens. Ich hab dafür ein aufgebohrtes AppleTV, aber es ruckelt hin&wieder. Also vielleicht so ein Popcornhour-Teil, dass auch mit HD-mkv besser klar kommt.

    drittens: mein Fernseher lebt von der Zahl der Eingänge. Da sieht es am Mac düster aus.

    viertens: Boxen. Kann mir kaum vorstellen, dass Dir die Teile im iMac reichen werden.

    fünftens: Fernbedienung. Wenn Du statt einer Glotze einen iMac nimmst, dann musst Du an der Stelle auch nochmal investieren.

    Beibt as Problem: Wenn Du Dir nen Fernseher kaufst, dann hast Du noch immer keinen neuen Mac. Verstehe ich. Andersrum hast Du aber auch nicht wirklich einen Fernseher im engeren Sinne.

    Alternative iMac: 1400 + 100 DVB-T + 100 FB + 100 Boxen + Nachteile = 1600 Euretten zzgl. Nachteile
    Alternative Glotze: 800 + 200 für Videobox mit Platte = 1000 Euretten
     
  5. bjpic

    bjpic Fießers Erstling

    Dabei seit:
    04.04.09
    Beiträge:
    129
    Hi,

    ich hatte das mal, zwar nicht mit einem iMac sondern einem MacMini und einem 21" Monitor und Vorgaenger des jetztigen EyeTV 250 das nur Analog Kabel TV konnte. Das ganze funktionierte bis auf ein paar Sachen auch wirklich gut. Beim meinem EyeTV war zum Beispiel auch eine richtige Fernbedienung dabei mit dem man alle Funktionen steuern konnte. Die Anzahl der Anschluesse ist allerdings durchaus begrenzt, je nachdem welches EyeTV Modell du benutzt hast du daran noch einen S-Video oder FBAS Video Eingang und nicht mehr (vielleicht gibts da jetzt auch schon andere Modelle), allerdings muss man auch sagen das man im normalfall auch nicht mehr braucht, Fernsehen kann man ueber das Ding, DVD schauen auch, aufgenommene Videos sowieso was also mehr. Klar bleibt Blueray erstmal aussen vor (zumindest in Full HD) aber wenn dich das nicht stoert. Einige Sachen sind aber auch nicht so toll, du kannst zum Beispiel immer nur die Sachen anschauen die du aufnimmst, sprich etwas anschauen und was anderes aufnehmen geht nicht weil du ja nur einen Tuner hast. Ausserdem hatte ich mit der Videorekoderfunktion von EyeTV so meine Probleme das sie zwar den Mac fuer Aufnahmen aufwecken konnte aber ihn danach nicht mehr schlafen legen konnte.

    sam
     
  6. KingofSenf

    KingofSenf Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    26.09.09
    Beiträge:
    332
    wär doch ein sehr schicker fehrseher xD
     
  7. Bankgok88

    Bankgok88 Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.06.09
    Beiträge:
    9
    Also ich werde mir den 27" imac schön in mein schlafzimmer stellen und Ihn da als zusätzliche möglichkeit verwenden fernszusehen.

    Aber Ihn als reine Flimmer kiste zunutzen wird das nen bisschen teuerer, außerdem kriegt man schon full hd fernseher 32" für ca 600€.
     
  8. Mattes_1

    Mattes_1 James Grieve

    Dabei seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    136
    Hallo.

    Und danke für Eure Anregungen und Erfahrungen. Vielleicht überlege ich mir die Sache noch mal ... auf jeden Fall sind Eure Einschätzungen sehr hilfreich.

    Viele Grüße

    Mattes
     
  9. Mort Cinder

    Mort Cinder Jonagold

    Dabei seit:
    02.07.09
    Beiträge:
    23
    Hast Du es getan? Ich stehe jetzt vor der gleichen Entscheidung.
     

Diese Seite empfehlen