1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac 24" zu hell zur Bildbearbeitung?

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von sven71, 21.07.08.

  1. sven71

    sven71 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    01.11.07
    Beiträge:
    125
    Hallo Jungs,

    ich bin der Neue ;)
    Habe nun schon meinen iMac ne ganze Weile und bin mehr als begeistert.

    Nun habe ich aber ein Problem ... Vor meinem iMac habe ich die Bilder immer auf meinem Notebook (Windows) bearbeitet. Dieses hat nicht ganz so einen hellen Bildschirm wie mein iMac.
    Wenn ich nun die Bilder (Nikon D100 - NEF(RAW) ) einlade, empfinde ich sie als ok. Wenn ich sie dann z.B. als JPEG speichere, um sie mir auf meinem alten Notebook anzuschauen sind sie viel zu dunkel.
    Klar, kann ich die Helligkeit vom iMac runterdrehen, aber schön ist das Ding natürlich so wie er ist ;)

    Was mir noch auffällt. Ich hab mir Aperture gekauft und bin auch relativ zu frieden. Was mir jedoch auffällt ist, dass der RAW-Konverter die Bilder nicht so scharf anzeigt wie es mein Nikon Capture auf meinem Notebook macht.
    (Nein, habe noch keine Nikon Software auf dem iMac - alles zu teuer o_O).

    Das führte jetzt so weit, dass ich Nikon Capture in einer VM von Parallels installiert hab, um die Scharfe bei der Konvertierung von NEF -> JPG hinzubekommen.
    (Das Problem mit der Helligkeit bleibt natürlich ....)

    Hat jemand ne Idee?
    Gibt doch bestimmt noch ne Haufen Apfeltalker, die nen iMac für die Fotobearbeitung (und nur da) zu hell finden?

    Vielen Dank und Gruss
    Der Sven
     
  2. google mal nach shades.
    ist ein kleines tool, um die helligkeit weiter runterzufahren.

    ohne könnte ich mit meinem imac nicht arbeiten, da er selbst in der niedrigsten helligkeitsstufe, die macOs anbietet, viel zu hell ist.
     
  3. sven71

    sven71 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    01.11.07
    Beiträge:
    125
    Hallöchen nickcaveman,

    das werde ich heute Abend gleich mal ausprobieren.
    Witziger Weise habe ich neulich mal an meinem iMac gearbeitet, was ich sonst nur von meinem Laptop mache und hatte das Gefühl, dass meine Augen ziemlich angestrengt sind.
    Denn liegt das wirklich an dem super hellen Display.

    Meld mich, wenn ich Shades ausprobiert hab.

    Danke
    Sven
     

Diese Seite empfehlen