1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac 24 Zoll mit 3.06 GHz - so langsam

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Crock, 11.06.08.

  1. Crock

    Crock Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    02.06.04
    Beiträge:
    367
    Vorher hatte ich den iMac mit 2,4 GHz, jetzt den mit 3,06 Ghz. Und der neue 'schnellere' ist um einiges langsamer. Allein nach dem Ausschalten braucht er 70 sec. bis das Licht ausgeht. Gibt es eine plausible Erklärung dafür? Danke, Grüße
    Crock
     
  2. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Habe seit heute den 3.06 und der rennt wie ein Bekloppter. ;)
    Also woran das liegt, kann ich dir wirklich nicht sagen...

    Allerdings weiss ich auch nicht, was das Ausschalten mit dem der Prozessorgeschw. zu tun haben soll ??
     
  3. Kaffee?

    Kaffee? Ribston Pepping

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    302
    Offenbar stört den iMac irgendetwas. Poste bitte die Konfiguration Deines Systems (insbesondere, was noch am Mac hängt).
     
  4. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Ich habe mal was von WLAN-Störfrequenzen gehört (glaube aber nicht, dass das einen Einfluss hat).
     
  5. Crock

    Crock Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    02.06.04
    Beiträge:
    367
    Hallo!

    Also davor hatte ich den 2,4 er. Da ging das Ausschalten ja auch dreimal schneller. Klar wird das nicht mit dem Prozessor zusammenhängen, ist aber so. Es hängt exakt das gleiche dran wie beim alten. USB Hub, Eye TV, Boxen, das war's auch schon.
    Heute bei Gravis habe ich diesbzüglich mal nachgefragt. Man sagte mir das läge einzig am Leopard, speziell beim Abschalten des iMac würden sehr viel Vorgänge und Checks durchgeführt werden. Das sei normal. Normal vielleicht, aber nicht schön. Ich danke Euch jedenfalls für die rege teilnahme. Bis dann,
    Crock
     
  6. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    wieviel RAM hast ? Bei dem jetzigen kam mir 1GB viel langsamer vor 1 z.b das Macbook Pro ... nach mehr Ram ging alles flott wie es soll ...
     
  7. KOverdose

    KOverdose Erdapfel

    Dabei seit:
    05.06.08
    Beiträge:
    4
    Habe 4 GB RAM in einem 2.5 GHz MacBook Pro, der shutdown ist ähnlich lahm. Dagegen fährt mein G4 PowerMac (siehe Signatur) in ca. 10 Sekunden runter, egal ob Tiger oder Leopard. Offensichtlich hat Leopard mit den Penryns so seine Probleme ...
     
  8. Steffo

    Steffo Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    07.05.08
    Beiträge:
    320
    Ich hab seit 4 Wochen einen Penryn 2,8 GHz mit 2 GB RAM und der Shutdown geht teilweise trotz FileVault, schneller als man gucken kann.

    Liebe Grüße
    Steffo
     
  9. Kaffee?

    Kaffee? Ribston Pepping

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    302
    Mit anderen Worten sind wir genauso schlau wie zu Beginn...
     
  10. Steffo

    Steffo Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    07.05.08
    Beiträge:
    320
    Vielleicht kann Mac OS X nicht sonderlich effizient mit 4 GB umgehen. Ich würde mal testweise 2 GB rausnehmen.

    Liebe Grüße
    Steffo
     
  11. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    meiner hat aber auch 4GB und ist Penryn 2.4 GHz

    läuft bestens!
     
  12. Steffo

    Steffo Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    07.05.08
    Beiträge:
    320
    OK, halten wir fest: WIr wissen, dass wir nichts wissen.

    Im Ernst: Möglicherweise irgendwelche zwielichte Systemtools benutzt? War der Shutdown von Anfang an so langsam?
     
  13. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Beim Leopard-Ausschalten werden ggf. vorhandene Software-Updates installiert, daran liegt es nicht?
     
  14. floorjiann

    floorjiann Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    639
    Sind alle Anwendungen schon zu? Mail hat zb häufig Probleme und braucht extrem lange zum beenden, teilweise geht es auch gar nicht zu. iTunes ist auch nicht das schnellste Programm, wenns ums schließen geht.
    Was sind sonst für Tools installiert, die im Hintergrund laufen? Steht in der Konsole etwas?
    Ohne ein paar Infos mehr kann man da nicht weiterhelfen.
     
  15. dreistomat

    dreistomat Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    830
    meiner ist (3.06 auch mit 4GB) schön schnell.
    14 Sekunden dauert eben das Runterfahren nach ca. 1 Woche Dauerbetrieb. Mit eyeTV und Skype schließen inklusive. Habe recht viele Schriften installiert.
    Da hast Du Dir irgendwas im System verhagelt.
     

Diese Seite empfehlen