1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

imac 24 weiss + lg plasma

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von decom55, 18.01.08.

  1. decom55

    decom55 Gast

    Hallo Leute,

    ich bin am Verzweifeln! Wirklich!

    Bin auf die Idee gekommen meinen iMac an meinen lg plasma-fernseher anzuschließen damit ich auch alles vom Sofa aus gemütlich steuern kann.
    Also alles nötige gekauft; Mini-DVI auf DVI-D Adapter + 10m langes DVI-D auf HDMI Kabel. Angeschlossen und alles funktioniert... Habe dann mit den Displayeinstellungen herumgespielt und die Optionen mit dem "erweiterten Arbeitsplatz" bzw. Spiegelung ausprobiert - nicht ganz wie ich es mir vorstelle (da der Plasma eine niedrigere Auflösung hat), kann mich aber mit Spiegeln anfreunden und immer in der Menüleiste die Spiegelung ausschalten.

    Mit was ich aber nicht klar komme und vergeblich nach einer Lösung suche ist, dass man das Display des iMac nicht ausschalten kann wenn man nur den Fernseher benutzt. Ist es möglich dass diese Option nicht gegeben ist?!
    Ich finde es extrem störend wenn ich vor dem Fernseher sitze und das iMac-Display auch an ist, nicht zu sprechen von der sinnlosen Stromverschwendung.

    Ich hoffe dass jemand hier helfen kann

    Danke
     
  2. Flash83

    Flash83 Idared

    Dabei seit:
    29.07.07
    Beiträge:
    28
    helligkeit auf 0 nehmen, dann ist es aus ;)
     
  3. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... also mein Monitor ist bei Helligkeit voll unten net aus. Ich würde daher bei Systemeinstellungen--->Energie sparen--->Ruhezustand--->Ruhezustand für Monitore aktivieren. Ich weiß allerdings net, ob das funzt, wenn da ein Film läuft. Anderseits sollte es funzen, wenn der TV als Hauptmonitor aktiviert ist, also einfach mal probieren.
     
  4. decom55

    decom55 Gast

    Danke erstmal für die Antworten,

    aber das Problem ist wesentlich komplizierter als es ausschaut...
    Wenn ich die Helligkeit rausnehme mit Tools wie "Brightness Control" oder das Display ganz ausschalte mit "Sleep Display" wird der Fernseher auch verdunkelt bzw. geht aus.

    D.h. das Problem besteht darin dass man die zwei Displays nicht getrennt steuern kann.

    Also, das Problem besteht nach wie vor :mad:
     
  5. gweber

    gweber Jonagold

    Dabei seit:
    27.06.06
    Beiträge:
    21
    Zumindest bei DVDPlayer gibt es unter Preferences --> Full Screen eine Option Dim other displays. Hast Du das mal probiert und den Plasma als primäres Display zugewiesen?
     
  6. decom55

    decom55 Gast

    Wenn ich den Plasma als primäres Display zuweise, (was auch nicht die komfortabelste Lösung ist) habe ich zumindest bei Front Row (so auch bei DVD Player) den iMac abgedunkelt.
    Das Problem ist aber dass ich nicht nur Front Row brauche und dass ich nicht ständig mit abgedunkeltem iMac-Display Mac-Plasma-Kombination bedienen möchte, da dies auf Dauer dem Display des iMac schadet. Ich möchte das Display des iMac ganz abschalten.

    Manchmal wundere ich mich echt über diese fehlenden banalen Funktionen bei den Apple-Produkten
     

Diese Seite empfehlen