1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iMac 24" und HD TV

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Supreme, 01.07.09.

  1. Supreme

    Supreme Granny Smith

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    14
    Hallo,
    ich habe meinen iMac 24" (neueste Serie; 2,93GHz; 4GB Arbeitsspeicher; NVIDIA GeForce GT 120) an meinen LCD HD-TV (JVC) angeschlossen über einen Adapter von Mini-Displayport zu HDMI.

    1. Wie schaffe ich es, dass das Bild auf dem Fernseher nicht so wackelt? (Ich meine es gibt da ein Programm für, welches die Auflösung so einstellt, dass iMac und LCD gleicht getaktet sind.)

    2. Was für ein Gerät brauche ich um den LCD TV als zweiten Bildschirm zu benutzen? Also zwei von einander unabhängige Bildschirme.


    Vielen Dank schonmal,

    Ben
     
  2. Eventide

    Eventide Ingrid Marie

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    265
    Was genau meinst Du mit "wackeln"?
    Im Prinzip reicht einfach ein Mini-DP zu HDMI Kabel, was Du ja schon verwendest. Was ist denn genau passiert, als Du den TV angschlossen hast?
     
  3. skiingjoe

    skiingjoe Ribston Pepping

    Dabei seit:
    21.06.08
    Beiträge:
    301
    Dazu brauchst du kein Gerät, schau mal in die "Sytemeinstellungen" und dann "Monitore" dort gibt es die Möglichkeit "Bildschirme synchronisieren" und da einfach das Häkchen setzen oder eben auch nicht.

    Was meinst du mit 1.?
     
  4. Supreme

    Supreme Granny Smith

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    14
    Wenn der LCD angeschlossen wird und der normale Desktop mit Safari, Mail etc. geöffnet ist flimmert das Bild. Wie als wäre schlechter Empfang beim Fernsehen. Sobald aber EyeTV oder generell Filme laufen (im Vollbildmodus) hört es auf zu flimmern und der Film läuft normal ab. Macht man den Film wieder aus flimmert es wieder. Das Flimmern sieht so aus als würde sich alles immer um 1mm nach oben und unten verschieben. Nur halt sehr schnell.
     
  5. Supreme

    Supreme Granny Smith

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    14
    Ich weiß, dafür habe ich mir ja den Adapter gekauft. Ich möchte aber das der LCD TV sozusagen einen eigenen Desktop hat. Zum Bsp: auf dem TV läuft EyeTV und auf dem iMac surfe ich im Internet oder lasse ein anderes Programm laufen. Diese Funktion haben Grafiker und Musikproduzenten sehr häufig soweit ich weiß.


    1. Frage und 2. Frage zu dieser Sache ;)
     
  6. Eventide

    Eventide Ingrid Marie

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    265
    Hast Du mal geschaut, was für EInstellungsmöglichkeiten bei den Display Einstellungen in OS X vorhanden sind? Das hört sich an, als würde das LCD im Interlace Modus (z.B.1080i) angesteuert und kommt damit nicht klar.
    Möglicherweise kann man auch in den Einstellungen in deinem LCD einen Datenmodus Konfigurieren oder so was in der Art.
     
  7. skiingjoe

    skiingjoe Ribston Pepping

    Dabei seit:
    21.06.08
    Beiträge:
    301
    Ja, genau das kannst du machen, wenn bei "Bildschirme synchronisieren" kein Häkchen ist. Einfach dann das gewünschte Fenster (z.B. EyeTV) vom iMac Desktop auf deinen Fernseher ziehen.
     
  8. Supreme

    Supreme Granny Smith

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    14
    vielen Dank hab meinen Fehler gefunden. @ eventide: wird wohl am TV liegen, in jeder Auflösung ist es nicht perfekt
     

Diese Seite empfehlen