1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Imac 24": Möglichkeit das Display dunkler zu regeln?

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von dauberich, 23.09.08.

  1. dauberich

    dauberich Idared

    Dabei seit:
    12.09.08
    Beiträge:
    25
    Hi!
    So, nach 2 Wochen des Wartens habe ich es endlich - in einer Marathon- Rechnersitzung - geschafft den "Rest", also Mail, ICal und das Adressbuch vom PC 'rüber zu ziehen.

    Das waren viel Stunden am Rechner , die mit tränenden Augen endeten.
    Problem: Das 24"-er Display lässt sich nur begrenzt an eine niedrige Umgebungshelligkeit anpassen.
    Ich hatte eigentlich gehofft, dass sich zum bekannten Abdunkeln der Leuchtstoffröhren über F1 und F2 sich eine Möglichkeit in der Grafikkarteneinstellung findet, aber Pustekuchen. Sonst gibt es ja 'ne ganze Menge Möglichkeiten auch sinnlos Parameter wie Gamma oder eben auch den maximalen Weißwert anzupassen, sozusagen das Display nur noch mit den Werten für eine 7-bit Auflösung anzusteuern, die habe ich aber nicht gefunden.

    Oder gibt es einen andren "Trick" nicht das Gefühl zu haben in eine Lampe zu gucken?
    Beim Wechsel des Blicks zum Notebook oder PC- Display merkte ich, wieviel angenehmer, zumindest in dunkler Umgebung deren dunklere Displays sind, es muß also wohl eben daran liegen.
    Was kann man machen (..außer einer Graufolie aufs Display zu kleben ;) ?

    Gruß, Dauberich.
     
  2. ich benutze shades an meinem imac und bin damit zufrieden.

    ohne ist vernünftiges arbeiten an dem rechner nicht möglich.

    im grunde eine schande, aber im grunde auch ein anderes thema.
     
  3. dauberich

    dauberich Idared

    Dabei seit:
    12.09.08
    Beiträge:
    25
    Danke! Shades soll es dann werden, aber nach dem entpacken passiert nichts!

    Super! Danke Euch beiden!
    Ich muß wohl 'mal meine uf dem Desktop abgelgten Downloads aufräumen, nach dem Entpacken habe ich den entstandenen Folder erst garnicht gefunden.

    Funktioniert aber ja prima und ja, es ist schon eigenartig, dass Apple so etwas nicht selber einbaut, würde sicher manchem User die Augenschmerzen ersparen.

    Gruß, Dauberich
     
  4. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Ich habe auch mal alle Lösungen getestet, Shades scheint die einzige wirklich gut funktionierende Lösung zu sein. Brightness Control ignoriert Farbprofile und ScreenShade funktioniert z.B. nicht in Exposé.
     

Diese Seite empfehlen