1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac 24" Lüfter

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von avoCADo, 09.11.07.

  1. avoCADo

    avoCADo Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    25.05.07
    Beiträge:
    102
    Hüülfe. Habe gestern abend meinen iMac runtergefahren und es gab keine Probleme. Heute hab ich ihn angelassen und die Lüfter geben volle Kanne. Das teil tönt jetzt eher wie ein Staubsauger, denn wie ein Computer? Worann kann das Wohl liegend? Software aktualisierung ist auf dem neusten Stand
     
  2. avoCADo

    avoCADo Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    25.05.07
    Beiträge:
    102
    Oh mann. Falscher alarm. Hab den Compi jetzt ein paar mal runtergefahren, jetzt tun die Lüfter wieder normal.

    Aber ist das bei jemandem auch schon vorgekommen?
     
  3. maik_gc

    maik_gc Granny Smith

    Dabei seit:
    09.11.07
    Beiträge:
    13
    Ja, bei mir. Heute, und ich kriege die Möhre (den Luefter)nicht aus!!!!????!!

    Ich brech gleich ins Essen. Hat es was mit der Softwareaktualisierung zu tun, die ich gestern durchgeführt habe. Also Leo läuft seit einer Woche ohne Probleme.

    Hat jemand eine Idee. ich schalte jetzt ein paar Mal an und aus.

    iMac 20" Alu

    LG
    Maik
     
    #3 maik_gc, 09.11.07
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.07
  4. vautahl

    vautahl Zabergäurenette

    Dabei seit:
    05.12.06
    Beiträge:
    604
    Das ist evtl. gar nicht der Lüfter sondern ein festplatten Geräusch das bei den Alumacs verbreitet ist , hatte unser erster auch ist postwendend umgetauscht worden und der neue fängt auch an zu zicken , aber in erträglichen Maßen.

    Die Vibration war so stark das das Gehäuse zittert.

    MfG vautahl
     
  5. maik_gc

    maik_gc Granny Smith

    Dabei seit:
    09.11.07
    Beiträge:
    13
    Hm,

    ich denke allerdings (gefühlt (schliesst sich ja nicht immer gegenseitig aus)), das es der Lüfter ist, weil er halt auch ne Menge Luft einfach raus pustet. So etwas sollte bei der Festplatte ja nicht sein.
    Er lief die letzten Wochen ja auch problemlos, aber das heisst ja bekanntlich nichts.
    Zum Ein und Ausschalten bin ich wegen Auftragsabwicklung noch nicht gekommen. :)

    LG
    Maik
     
  6. maik_gc

    maik_gc Granny Smith

    Dabei seit:
    09.11.07
    Beiträge:
    13
    So, das Ein und Ausschalten hat nichts gebracht (bisher).
    smc fan control findet keinen Luefter. Kabelproblem?

    LG
     
  7. maik_gc

    maik_gc Granny Smith

    Dabei seit:
    09.11.07
    Beiträge:
    13
    Ich denke (und hoffe) immer noch, das es nicht die HD ist. Habe die Installations CD rein geschoben und der Krach war immer noch da, trotz CD Start, obwohl ich ja glaube, das die Festplatte dann auch trotzdem laufen wuerde.
    Allerdings ist das Laufgeraeusch permanent in einem Ton, ohne kurzen Breaks oder Zugriffsgeraeuschen, die ich persoenlich von einer HD erwarten wuerde. Oder habe ich da irgendeinen Denkfehler drin?


    LG
     
  8. maik_gc

    maik_gc Granny Smith

    Dabei seit:
    09.11.07
    Beiträge:
    13
    Ok, Entwarnung.

    Es hat sich gelöst. Netzstecker abgezogen, wieder rein gestöpselt und das Problem war behoben.

    Geholfen hat mir der Beitrag:

    Apple - Support - Discussions - Fan noise ...

    Danke für die Anregungen. Man kann sich wieder konzentrieren....

    LG
     

Diese Seite empfehlen