1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Imac 24" 2,8 -> Ram Aufgerüstet ->Fragen

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von 140174, 15.06.08.

  1. 140174

    140174 Gloster

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    65
    HAllo,

    habe bei meinen neuen Imac (neuestes Modell) den Ram von 2 auf 4 GB aufgerüstet.
    Speicher wird korrekt erkannt und habe auch keine Kernel Panics etc..
    Habe aber das Gefühl das der Imac genau so langsam die Programme startet oder sogar ein bißchen langsamer ist. Gekauft wurde Kengsigton 2gb 6400 CL5 200 pro Riegel. HD Volume
    habe ich schon repariert.
    Bilde ich mir da was ein oder hat jemand auch schon Erfahrung gemacht
    Grüsse
    Olli
     
  2. rastex

    rastex Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    02.11.07
    Beiträge:
    374
    ram hat mit der startgeschwindigkeit deiner programme 0,nix zu tun!
    langsamer kann eigentlich nur sein, wenn du deine specs nicht eingehalten hast und langsamere taktraten im ram hast. (vergleich der aufkleber auf den bausteinen).

    richtiges verhalten mit 4gb ram:
    alle programme, die du so brauchst starten, nicht mit apfel+q beenden, sondern einfach mit dem lustigen roten x (also inaktiv im dock belassen), dann sind se auch in unter ner sekunde da wenn du sie brauchst. und den imac nicht ausmachen, sondern schlafen legen (standby), dann bootet er auch in 3 sekunden und die programme sind auch alle noch offen.

    das immer alle ram als leistungsturbo sehen...... tsts.
    hast doch schon einen der besten computer die man sich (für normales geld) so hinstellen kann, wieviel schneller solls denn noch werden?

    viel spass noch...
     

Diese Seite empfehlen