1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iMac 21,5 Kauf und Drucker Canon vs HP Frage

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von drzoidberg, 07.02.10.

  1. drzoidberg

    drzoidberg Lambertine

    Dabei seit:
    21.08.08
    Beiträge:
    703
    Guten Tag liebe Apfeltalkgemeinde,

    ich habe folgende "Probleme". Ich möchte einen 21,5 iMac in der Standardversion kaufen. Hier stellt sich die Frage wo.
    Nachdem ich jetzt alles durchgeschaut habe, komme ich zu folgender Liste:

    Apple normal: 1099,-
    Apple student: 1033.-
    Amazon: 1046,-
    Uni-Mal: 1012,-

    Dazu noch "Pakete"

    Mediamarkt aktuell: 1099,- plus 200,- Einkaufsgutschein, Verkauf bei Ebay ca 170,-, also 929,-
    Gravis: 1099,- plus Smartpen, Verkauf bei Ebay ca 100,- , plus HP Drucker, Verkauf bei Ebay 50,-, also 949,-

    Dazu klar noch das ganze refurbished für 949,-

    refurbished und mediamarkt möchte ich eigentlich als Kauf für meinen ersten Mac ausschließen.
    Würde das Gravis Angebot bleiben. Wobei ich mich ja hier auch schon den Smartpen testen und behalten sehe ;o) Aber da müsste ich stark sein.

    Was meint ihr zum Kaufort?

    Das zweite Problem schließt sich hier direkt an, es geht nämlich um den Drucker. Bisher benutze ich am PC einen Canonscanner und einen Canon iP4600 Drucker. Damit bin ich eigentlich sehr zufrieden. Nachdem jetzt aber ein Kumpel einen
    Canon MP 560 all in one und wireless Drucker hat, möchte ich das auch.
    Nur habe ich das Gefühl, dass bei Canon die Software den Rechner etwas zumüllt. Wie ist das beim Mac? Hat da jemand Erfahung? Bzw. ich könnte bei Gravis auch den HP Photosmart B109N wireless für 50,- bekommen. Wie schaut es hier mit der Software aus?

    So, das wären meine Fragen. Vielen Dank für eure Antworten.
     
  2. gerbro

    gerbro Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    08.11.09
    Beiträge:
    332
    Hallo,

    Also bei AoC kostet der 21,5 in der Standardversion 967,47 €. Kommt deine Zahl evtl. von MacatCampus?
    (Über Allmaxx gibt es übrigens noch 25 € Cashback)

    Was meinst du mit "Rechner zumüllen"? Habe auch einen Canon, kann aber nicht ganz nachvollziehen, was du meinst..

    Gruß
     
  3. drzoidberg

    drzoidberg Lambertine

    Dabei seit:
    21.08.08
    Beiträge:
    703
    Hallo Gerbro, danke für die Antwort.
    Über AoC kann ich leider nicht kaufen. "Ihre Hochschule nimmt leider nicht teil....." Somit fällt auch Allmaxx weg, wäre aber ein super Tip, danke.

    Bei der Canon Software auf dem Windows 7 Laptop von meinem Kumpel ist es so, dass 3 Programme immer mitgeladen werden im Hintergrund. Einmal das normale Scanner/Drucker Programm, dann ein update checker, ok, den kann man ja ausschalten, und dann aber noch mal ein Wlan Scanner/Drucker Such Programm.

    Da wäre halt meine Frage, ob das bei HP weniger oder anders ist.
     
  4. Microsaft

    Microsaft Blutapfel

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    2.575
    HP hat ebenso Software. Die Sache ist nunmal, dass man bei der Installation den Umfang wählen kann. Wenn man bei Windows da schön immer auf weiter klickt, ist es klar, dass der Rechner zugemüllt wird. (autostart der Programme kann man in der Systemsteuerung deaktivieren)
     
  5. smoe

    smoe Ruhm von Kirchwerder

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    10.901
    Habe hier einen Canon MP630 am Mac, eigentlich keine großen Probleme mit der Software. Es wird zwar ne ganze Menge Software mitgeliefert die wirklich den Rechner vollmüllt, aber erstens ist das meiste davon eh nur für Windows, und zweitens muss man ja nicht alles davon Installieren. Habe hier nur den Treiber und das Tool zum CDs bedrucken, nichts von den anderen Tools.
     
  6. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Also, das mit AoC wollte ich auch gerade posten.
    Wenn dann würde ich vermutlich dort bestellen. Almaxx kannte ich noch gar nicht - muss ich unbedingt mal im Auge behalten :)

    Ansonsten habe ich hier den HP Photosmart C4580, den es auch im Apple Store gibt (oder gab - bin gerade zu faul zum suchen;) ) und der ebenfalls kabellos im Regal hinter mir steht. Ich habe die Software bewusst nicht installiert, weil ich die nur für unnötigen "Ballast" halte.
    Scannen geht bequem über Vorschau unter Snow Leopard. Drucken geht ebenfalls problemlos.
    Die Treiber etc. werden automatisch dank SnowLeopard installiert und aktualisiert.

    Ich denke, dass das Scannen auch bei den meisten anderen aktuellen WLan-Scannern der "Großen" inzwischen geht (ohne Gewähr!).

    Edit: Andere Alternative wäre noch fundk.com - die haben auch immer ganz gute Preise für Studenten und liegen gewöhnlich unter den Preisen von unimall.de
    almaxx gefällt mir nicht, weil ich mich da für das Cashback bei .comdirekt anmelden muss. Das möchte ich zumindest nicht. Schade.
     
  7. gerbro

    gerbro Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    08.11.09
    Beiträge:
    332
    Hi,

    zu allmaxx: Ja, die Kontoeröffnung ist das einzige Manko - so finanzieren die sich wohl mit.
    Ich hab es vor 1-2 Jahren gemacht und die Karte vom Konto liegt nun ungenutzt hier rum und wird nicht genutzt. Den einen stört das, den anderen nicht :)
    Kann jedenfalls von keinen schlechten Erfahrungen berichten.

    Wollte es nur mal anmerken, wenn sich da jemand Sorgen macht ^^
     
  8. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Hat Apple seine Preise im AoC-Store geändert? Ich bin gerade in der Uni unterwegs und jetzt kostet der jetzt 1032,92 €...
    Sehr seltsam, denn am MacBook hab ich noch nen Screenshot mit anderen Preisen von vor ca. 3 Wochen.
     
  9. drzoidberg

    drzoidberg Lambertine

    Dabei seit:
    21.08.08
    Beiträge:
    703
    So, wollte mich jetzt noch abschließend melden. Hab meinen iMac 21" bei Gravis bestellt. 2 Tage später war er mit UPS da. Preis war standardmäßig 1099,- dazu noch den kleinen HP Drucker für Lau und den Smartpen. Drucker und Pen gingen bei Ebay nach Gebühren für rund 180,- weg, also 920,- bezahlt und glücklich. Zwar musste der iMac ausgetauscht werden, hatte das Fiepen beim Dimmen, jedoch hat Gravis direkt einen neuen geschickt und der Kaputte ging erst 2-3 Tage später zurück.

    Zum Canon MP 560 Drucker kann ich nur sagen supi. Einmal mit USB Kabel angeschlossen, eingeschaltet und eingerichtet, mussten keine Treiber oder Software geladen werden. Wieder ausgeschaltet, Kabelabgemacht, wieder eingeschaltet und seit dem funktioniert Scannen und Drucken nur mit Apples Programmen wireless.
     
  10. Microsaft

    Microsaft Blutapfel

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    2.575
    Ich hab hier einen OfficeJet Pro 8500 stehen. Lief genauso. Gerät wurde über WLAn erkannt und funktioniert seitdem hervorragend. Brauchte nichts weiter installieren. Füllstände werden ermittelt und erweiterte Einstellungen kann man ja auch ohne ressourcenverschlingende Software vornehmen...
     

Diese Seite empfehlen