1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac 2009: welches Modell für meine Anforderungen?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von TheLetter, 02.05.09.

  1. TheLetter

    TheLetter Empire

    Dabei seit:
    17.03.09
    Beiträge:
    84
    Hallo erstmal,
    ichbin schon lange am überlegen ob ich auf einen Mac umsteigen soll. Und jetzt hab ich mich definitiv entschieden: Ja. Ich hab mir mal die neuen iMac's angschaut, und bin an sich shcon begeistert, ich werde ende Mai auch zum Apple Händler gehen, und mir einen kaufen, nur bin ich gerade am Rätseln welchen?! der 24" mit 2.66 GHZ wäre von der Hardware sogar besser als mein PC, nur eben die Grafikkarte nicht. Ich hatte die Nvidia GeForce 8800GT mit 1GB. Und der iMac hat eben "nur" diesen 256MB Grafikchip. Ich war echt am überlegen ob ich mir den iMac mit 2,93 GHz kauf und eine größere Grafikkarte nehme, bis ich gelesen habe das die Benchmark Tests auch ncht viel besser waren als die vom 2,66GHz Modell. SO und da steh ich jetzt und weiß nicht weiter, lohnt sich der kauf wirklich nicht?

    Was auf jeden fall dazukommt wäre Adobe Photoshop CS4, das muss laufen, und zwar möglichst flüssig, genauso wie iPhoto und iTunes, ohne ruckeln, und hängen, Spielen werde ich selbst wahrscheinlich nicht, nur meine Freundin wird wieder rumnerven bis ich Ihr Spore draufmach...

    Die ganze Mac-Geschichte ist mir relativ unklar, ich hab eben kein genaues wissen wie Mac's die ganze Hardware nutzen, wie alles abläuft. Also schildert einfach mal kurz euer Wissen als Mac-Besitzer, vllt hat ja einer von euch bereits den iMac und kann mir irgendwas empfehlen oder abraten zu kaufen

    Dankeschön schonmal,
    Gruß Philipp
     
  2. DarthVader007

    DarthVader007 Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.11.06
    Beiträge:
    151
    Also meine Erfahrungen mit nem Macbook sind die, dass die CS3/4 eher CPU und Ramlastig sind und für die Sachen tuts auch die kleine Grafikkarte. Wichtig sind meiner Meinung nach, also der Ram, die Fesplattendrehzahl und die CPU. Leider gibts die iMacs ja nicht mitm Quad Core
     
  3. TheLetter

    TheLetter Empire

    Dabei seit:
    17.03.09
    Beiträge:
    84
    Hm, ok also dann wärs eben die 2.66 GHz Dual-Core CPU und 4 GB DDR3 RAM und eine 1TB HDD mit 7200 RPM.
    Mein PC hatte auch eine 2.7 GHz DUal-Core CPU und nur 2 GB DDR2 RAM, da gings eigentlich relativ gut, hätte aber besser sein können, vorallem beim Laden, hat ca. 10-15 Sekunden gebraucht bis ich arbeiten konnte.
     
  4. Sir Andrus

    Sir Andrus James Grieve

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    137
    Genau diesen iMac habe ich. Zwar arbeite ich nur selten mit Photoshop aber es läuft flüssig. Als Musiker arbeite ich viel mit Cubase 4 und das ist bekanntlich ja sehr hardwarehungrig. Trotzdem läuft es selbst bei den größten Arrangements ohne Ruckler oder Aussetzer. Den iMac kann man später ja noch mit mehr RAM ausrüsten (max 8 GB), was für Grafiker & Musiker sowieso erfreulich ist.
     
  5. TheLetter

    TheLetter Empire

    Dabei seit:
    17.03.09
    Beiträge:
    84
    Cool, alles klar, dann sollte eigentlich alles klar sein, ich bin mir relativ scher das ich den iMac nehme, nur wie siehts mit kleinen Spielen aus wie zum Beispiel Spore?Laufen solche Spiele auch auf voller Auflösung und Sehr guter Qualität? Ich geh mal davon aus das auch irgendwann Sims 3 dazukommt, da Sie die ganze zeit schon auf den Seiten rumsurft..., solche sachen sollten halt schon gut laufen, Spiele wie Cysis und was es alles gibt mit Wahnsinniger Grafik werden 100% nicht gespielt, also wie gesagt nur "kleine" Spiele.
     
  6. Namat1

    Namat1 James Grieve

    Dabei seit:
    29.04.09
    Beiträge:
    136
    Das wird alles gut genug laufen. Sogar Counterstrike Source und Half Life 2 läuft ohne ruckler oder sonstwas auf meinem iMac mit 2,93ghz und gt 120.
     
  7. TheLetter

    TheLetter Empire

    Dabei seit:
    17.03.09
    Beiträge:
    84
    Alles klar danke, dann werd ich einfach das kleinste 24" Modell nehmen mit 1 TB HDD, sollte eigentlich reichen.

    Deine Videos auf YouTube hab ich übrigends auch komplett durchgeschaut, gefällt mir gut, mach weiter so.

    Dankeschön auf jeden fall für die schnelle Hilfe, bis dann,
    Gruß Philipp
     
    #7 TheLetter, 02.05.09
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.09

Diese Seite empfehlen