1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac 20" weiss mit externen Monitor?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Smu, 26.11.09.

  1. Smu

    Smu Alkmene

    Dabei seit:
    10.05.07
    Beiträge:
    32
    Ich hab folgendes Problem:
    Mein 20" iMac ist mir zu klein.

    Nun hätte ich mir folgendes überlegt.
    Ich hab den iMac in einem Computerkasten drinnenstehn.
    Was wäre wenn ich mir einen externen 24" Monitor davor stellen würde.Mit dem Mini DVI anschliessen.
    Ginge das so im Betrieb?Dass dann nur einer läuft.
    Laufwerk brauch ich fast nie,Webcam auch nicht.Und zum Einschalten müsste man sie halt seitlich verschoben aufstellen.

    Würd das im Prinzip so hinhauen?
     
    #1 Smu, 26.11.09
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.11.09
  2. MadMacMike

    MadMacMike Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.740
    Leider nicht. Du kannst nur beide synchronisieren oder den Arbeitsplatz erweitern.
    Ausschalten lässt sich der iMac-Monitor nicht.
    Wäre auch dankbar, wenn das ginge.
     
  3. Smu

    Smu Alkmene

    Dabei seit:
    10.05.07
    Beiträge:
    32
    So ein Schei...
    Das kanns doch nicht sein,oder?

    Hmmm.Muss schauen obs da noch irgendeine Lösung gibt.....
    Vielleicht weiss jemand was.
     
  4. inogal

    inogal Jonagold

    Dabei seit:
    21.05.09
    Beiträge:
    19
    Eigentlich ist es doch Platzverschwendung. Ich würde lieber meinen Arbeitsplatz ändern und beide Displays verwenden, anstatt die 20" Arbeitsfläche im Hintergrund ungenutzt zu lassen. Wer schon mal über längere Zeit an mehreren Displays gleichzeitig gearbeitet hat, empfindet die Nutzung nur eines Displays eher als unpraktisch. Man ist in gewisser Weise mit mehreren Displays produktiver.

    Habe gerade keinen iMac zur Hand, aber kannst du nicht die Helligkeit runterstellen bis die Hintergrundbeleuchtung aus ist?

    Im Clone Modus bringt das 24" Display doch nichts. Es wird dann eh nur die maximale Auflösung des 20" Displays angezeigt, also 1680x1050 und nicht 1920x1200.
    Man müsste dann eher das externe Display als primäres Display definieren und den Desktop auf das 20" Display erweitern.

    Wenn das alles nichts bringt, dann verkauf den iMac und hol dir einen Mac mini.

    --
    inogal
     
  5. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    iMac Monitor ausschalten: ctrl + shift + Auswurftaste

    Der geht aber wieder an, wenn die Maus bewegt wird etc., keine Ahnung was passiert und ob das überhaupt geht wenn ein zweites Display angeschlossen ist.
     
  6. Smu

    Smu Alkmene

    Dabei seit:
    10.05.07
    Beiträge:
    32
    Mein Problem ist,dass ich das ganze Zeugslin einem Kasten drinne hab und deswegen keine Desktop Erweiterung machen kann :(
    Mir gehts auch nicht um irgendwelche Auflösungen-sondern einfach darum,dass ich einen grösseren Bildschirm habe.
    Und mit dem Verkaufen-das ist auch nicht so einfach-hatte es ursprünglich in diesem Thread angemerkt-vom Moderator aber sofort eine gelbe Karte bekommen.
    Und bei uns in Tirol ists so wie es ausschaut relativ schwierig einen Mac loszuwerden.Eigentlich schade.

    Und das mit dem Bildschirm ausschalten mit dieser Kombination-klappt bei mir mal nicht.....
     
  7. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    schau doch mal obs händler gibt die alte hardware ankaufen - in deutschland gibts einige die bei neukauf althardware ankaufen oder auch explizit nur ankaufen ...
     
  8. Smu

    Smu Alkmene

    Dabei seit:
    10.05.07
    Beiträge:
    32
    Werd mich mal erkundigen und in der Lokalzeitung ein Inserat schalten.
     

Diese Seite empfehlen