1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac 20'' - was nutzt die Grafikkarte?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Jupe, 29.12.06.

  1. Jupe

    Jupe Gast

    Hallo,

    reicht die beim iMac 20'' mitgelieferte Grafikkarte "ATI Radeon X1600" aus, um semiprofessionellen Filmschnitt zu betreiben? Oder solls doch der iMac 24'' sein?

    Danke für eure Antworten, euer

    Jupe

    PS: hat irgendjemand erfahrung mit filmschnitt am iMac?
     
    1 Person gefällt das.
  2. smile

    smile Klarapfel

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    280
    Grafikkarte und Filmschnitt haben nicht viel miteinander zu tun.
    Große Grafikkarte = hohe Bildwiederholraten in Games
    Filmschnitt dagegen braucht viiieeel Hauptspeicher, einen schnellen Prozessor und groooße Festplatten :)
     
  3. csharp

    csharp Gast

    und schnelle
    Musste einfach sein ;)
     
  4. smile

    smile Klarapfel

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    280
    ja, hmm, schnell genug sind die ja schon seit längerem. Früher war oft noch das Problem, dass die Platten (das gesamte I/O Subsystem) recht hohe DAUERtransferraten leisten muss. Einbrüche im Durchsatz - auch kurzzeitig - können sehr hässlich sein.
     
  5. Jupe

    Jupe Gast

    ok, danke für eure antworten, bin beruhigt und hab mir des ding jetzt bei applestore im internet bestellt.


    bald bin ich ein macuser :-D


    Jupe
     
  6. Dann will ich doch schonmal gratulieren !

    Also ich habe seit längerem einen iMac mit einer 75 GB Platte und muss sagen, dass wenn man sich ordnet, und das Speichern mit guten System macht, dann braucht man nicht unbedingt die 500 GB Pladde neben an ^^

    Man nicht ich aber dann schon ^^
     
  7. ma.buso

    ma.buso Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    16.04.05
    Beiträge:
    824
    75 Gb?
     

Diese Seite empfehlen