1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac 20 langsam???

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Big Sorras, 10.10.06.

  1. Big Sorras

    Big Sorras Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    288
    Hallo erstmal
    ich weiß solche Fragen sind hier schon oft gestellt worden.
    Doch ich kann es mir irgendwie nich erklären.
    Ich bekomem das Gefühl nicht los , dass der Mac in manchen Situationen ruckelt oder einfach nur langsam ist.
    Dabei habe ich nicht übertreiben viel auf.
    Safari, iTunes, Adium....
    Selbst bei Safari dauert es länger als es eiegtnlich dauern sollte....
    Woran kann das liegen?
    Wo kann man sehen was alles im Hintergrund läuft und wie kann man dann Programme manuell steuern, die man vlt. garnicht am Laufen haben will.
    Danke für eure Antworten...
     
  2. different

    different Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    19.02.06
    Beiträge:
    437
    mit der aktivitätsanzeige vielleicht?
    welches modell hast du genau und wieviel ram sind verbaut?
     
  3. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
    Möglicherweise brauchst du ein wenig mehr RAM?

    Was alles läuft kannst du mit der Aktivitäts-Anzeige im Ordner Dienstprogramme nachschauen.
     
  4. TomMunich

    TomMunich Fießers Erstling

    Dabei seit:
    30.10.04
    Beiträge:
    128
    Progamme/Dienstprogramme/Aktivitätsanzeige --> zeigt dir laufende Prozesse an mit CPU-Auslastung.
    Schau da mal nach.

    Tom
     
  5. Big Sorras

    Big Sorras Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    288
    ok danke erstmal für die schnellen Antworten.
    Ich habe einen 2,33 mit 1 GB.
    Aber ich denke das sollte doch an Arbeitsspeicher reichen oder nicht?
    Habt ihr denn ene Idee woran es denn sonst leigen kann?
     
  6. felixdacat

    felixdacat Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.02.06
    Beiträge:
    1.031
    Nein 1GB is für sone Höllenmaschiene eigentlich zuwenig, wenn man 3GB maximal kann... Kauf nen 1GB Riegel zusätzlich bei www.dsp-memory.de und bau (steck) ihn rein :)
     
  7. Big Sorras

    Big Sorras Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    288
    Ja aber wieso reicht das denn bei anderen Pcs?
    Kannes denn nicht noch an anderen Dingen liegen???
    Einer eine Idee?
     
  8. dell

    dell Gast

    speed

    mac betriebsystem ist anderes aufgebaut und ist im grunde langsamer als windows bei der gleichen hardware konfugaration. mac os x lagert alles auf swap datei wenn ihm im RAM eng wird und die swap befindet sich auf dem HDD. 2 Gb. specher wird deine maschine schneller machen. Denke wenn vista kommt wird es das gleiche probleme haben denn es brauch viel speicher.
     
  9. ffleige

    ffleige Auralia

    Dabei seit:
    10.05.05
    Beiträge:
    203
    Hmmm ... Wenn er 2 x 512 MB verbaut hat, wird ihm das nicht viel weiterhelfen. ;)

    Also: Wenn nur eine Bank mit nem 1 GB-Riegel belegt ist, dann einen weiteren solchen kaufen. Ansonsten musst du dir 2 x 1 GB-Riegel kaufen und die besteheden 512er verkaufen.

    Allerdings würde ich mometan vom Arbeitsspeicher-Kauf abraten. Sind ziemlich im Preis gestiegen die Dinger!

    Viele Grüße
    Frank
     
  10. Big Sorras

    Big Sorras Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    288
    So jetzt bin ich es nochmal.
    Wollte keinen neuen Thread aufmachen.
    Aber so langsam nervt es mich.
    Safari ist langsam, vlt. Airportproblem????, am Router liegt es nicht.
    iPhoto, habe da knapp über 5000 Bilder drinnen, und der ganze Rechner beginnt zu stocken und zu hacken und es geht nicht mehr viel.
    Überall sehe ich nur diesen schönen bunten Kreisel, der mir anzeigen soll, dass es am laden ist.
    So zudem kommt es immer wieder zu Verzögerungen, eal was ich mache.
    Und ich weiß es wird mir sicherlich jetzt gleich gesagt, dass ich doch mehr RAM reinsgtecken soll.
    Aber ich trotzdem der Auffassung, dass der mac trotzdem um einiges schneller laufen sollte.
    Also was tun...???
     
  11. Big Sorras

    Big Sorras Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    288
    Hat keiner von euch eine Idee???
    Wäe echt super denn irgendiwe nervt es mich wirklcih, dass es bei einem so schnellen Ding immer wieder zu Verzögerungen kommt.
    Bitte um Hilfe...
     
  12. AB-1987

    AB-1987 Gast

    eventuell das system neu aufsetzen!
     
  13. Big Sorras

    Big Sorras Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    288
    Das habe ich schon gemacht und geholfen hat es nciht unbedingt.
    Noch eine Idee????
     
  14. AB-1987

    AB-1987 Gast

    dann rüste doch wirklich mal den ram auf!!!
     
  15. Big Sorras

    Big Sorras Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    288
    Ja das werde ich acuh tun.
    Nur eins verstehe ich einfach nicht.
    Es müsste doch trotzdem schneller gehen auch, wenn man "nur" 1GB drinnen hat.
    Zudem sind die im Moment sehr teuer, also muss ich mal schauen, wann ich aufrüste.
     
  16. LucMac

    LucMac Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    1.553
    mein iMac Intel 17" 1,83 Ghz core duo 1gb ram
    ist megaschnell. ich glaub bei dir stimmt was net
     
  17. Big Sorras

    Big Sorras Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    288
    Das beruhigt mich jetzt ungemein...
    Was meinst du denn mit megaschnell???
     
  18. Big Sorras

    Big Sorras Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    288
    Lucmac du hast ja auch nur 1 gb RAM drinnen und trotzem sagst du, dass deiner megaschnell ist.
    Also kann es ja nicht immer am RAM liegen...
     
  19. Kaffee?

    Kaffee? Ribston Pepping

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    302
    Auch wenn LucMacs Mac "megaschnell" sei, heißt das nicht viel. Immerhin handelt es sich bei seinem Rechner um einen bekannten Montags-iMac. Jedenfalls berichtet er in ca. 74 Threads von echten oder vermeintlichen Problemen. Vielleicht ist dessen Geschwindigkeit nur das Symptom eines schwerwiegenden Logicboard-Defekts. Ich würde das mal überprüfen, bevor die Garantie weg ist.
     

Diese Seite empfehlen