1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac 20": der Kleine(2,4GHZ) oder der Große(2,66GHZ)??

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von eki, 19.05.08.

  1. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    Guten Abend,
    mal wieder ein paar Fragen von mir.

    Ich wollte bald von meinem Macbook auf einen iMac umsteigen...
    Da es der 20Zoll werden soll, stellt sich nun die Frage: Welchervon den beiden?
    Vom Preis her gesehen eindeutig der kleinere für 999€.

    Anwendungsbereich(Außer das übliche wie Internet, Musik, Filme gucken ;) ):
    -Photoshop(da hat mir das Macbook auch gereicht)
    -iMovie/iDVD(da reichte das Macbook auch ;) )
    -Spiele

    Und bei dem Thema Spiele spalten sich die Meinungen heftig..
    Mir sagte man dass das Macbook zum spielen ungeeignet sei...ich konnte mich vom Gegenteil überzeugen.
    Hatte CoD 1+2, Revenshield, Farcry(!!!), Counterstrike 1.6 usw auf meinem Macbook laufen und konnte auch wunderbar damit zocken.
    Ich bin der Spieler, der nicht viel Wert auf eine"geile" Grafik legt.

    Bei mir sollen die Spiele flüssig laufen..auch wenn Pixelzählen angesagt ist..
    Ich bin auch nicht der Ultra-Zocker der immer das neuste braucht, ich stehe auch auf die alten Spiele...das ist von daher egal und der iMac soll keine Zockermaschine werden.

    Unterschiede zwischen dem Großen und dem Kleinen:
    -Mehr Arbeitsspeicher(würde ich falls nötig selber Nachrüsten)
    -Mehr Festplattenkapazität(bist ich die 320GB voll habe, habe ich schon längst das Geld für nen neuen gespart...sagen wirs mal so:D )
    ->Grafikkarte

    Und da ist der Knackpunkt...
    Die Grafikkarte.
    Was sie "aushalten" sollte wäre Call of Duty 4(meinetwegen auch mit ganz niedrigen Details usw, wie gesagt eine "geile" Grafik brauche ich nicht)

    Würde die dafür reichen?
    Ich mein 300Euro Unterschied für eine bessere Grafikkarte sind schon krass für einen Schüler..


    Was meint ihr? Reicht bei mir auch der Kleine 20Zöller?



    Danke für Eure Hilfe :)

    edit sagt: Ich habe mal nen Video gesehen, bei dem zu sehen war, wie Call of Duty 4 auf einem 17Zoll weißen iMac gespielt wurde und dass sehr flüssig und absolut zufriedenstellend..also müsste das auf dem neuen "kleineren" 20 Zöller doch auch gehen oder nicht?
     
  2. lm87

    lm87 Gast

    Hmm...also ich habe den iMac 20", habe darauf aber noch keine Spiele ausprobiert, weil ich dafür Konsolen habe...hmm...schwer zu sagen.

    Für Spiele würde ich dir schon das Modell mit der besseren Grafikkarte empfehlen...das ist immer besser fürs Zocken. Insbesondere, wenn es flüssig laufen soll, so wie du willst.
     
  3. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    Naja das Problem liegt eher darin dass man immer gesagt hat aufm Macbook kannste nicht spielen...
    Das liegt wohl daran dass viele auf eine wunderschöne Grafik achten und das brauche ich nicht...
    Es soll flüssig laufen und fertig :D

    Und 300euro sind viel für micht :(
     
  4. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Wenn es dann schon nur für einen 20 Zoll reicht solltest du die 300 EUR irgendwo auftreiben und das Geld in den schnelleren Prozessor und in die schnellere Grafikkarte investieren.

    Aber was erwartest du von uns? Wenn du das Geld eh nicht hast dann ist es egal ob wir den schnelleren empfehlen…

    Und wenn du den iMac heute nicht brauchst dann solltest du eventuell noch warten bis du genug Geld zusammen hast um die Überlegungen (bei denen du ja scheinbar unsere Hilfe brauchst) in die Tat umzusetzen. 1299 EUR ist nicht gerade wenig aber 999 EUR ausgeben und dann in einem halben Jahr merken, dass es leistungsmäßig doch nicht reicht ist ja auch nicht so toll.
     
  5. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    hast ja recht :p

    Ich hätte das GEld, aber wie es so ist, wären mir 999 ausgeben lieber als 1299€ ;)

    Deshalb, wenn der kleinere reicht nehme ich den, wenn nicht den "größeren".
    Ich versuch nur jemanden zu finden, der mir meine Fragen aus eigener Erfahrung beantworten kann
     
  6. jvt

    jvt Ontario

    Dabei seit:
    24.12.07
    Beiträge:
    342
    Sieht so aus, als ob das schwierig werden dürfte.

    Die Zocker bei AT haben alleine wegen der Graphikkarte sowieso mindestens zum größeren 20" gegriffen. Die Nicht-Zocker, die einfach nur einen preisgünstigen, schnellen iMac (für alles andere außer Zocken) haben wollten, werden sich jetzt nicht extra wegen dir ein paar Shooter besorgen, um es auszuprobieren.

    Geh zu einem Händler, bitte ihn darum, eines deiner Games auf dem kleinen 20" testen zu dürfen und entscheide dann selbst für dich.
     
  7. bambi42

    bambi42 Erdapfel

    Dabei seit:
    19.05.08
    Beiträge:
    3
    Als kleiner Tip am Rande, da du Schüler bist könntest du einfach über unimall.de bestellen, dann werden aus den 1300€ knapp 1200€, allerdings aus den 1000€ auch 920€.

    Gruß
    bambi42
     
    eki gefällt das.
  8. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    Ich stand vor ca. 2 Wochen vor der gleichen Entscheidung und habe mich für das kleinere Modell entschieden!
    Die 260 MHZ mehr merkt man eh nicht und 300€ mehr nur für die Grafik war es mir nicht wert, vor allem wenn du sagst, dass deine Spiele auf dem MacBook schon funktionierten!
     
  9. gammler1403

    gammler1403 Damasonrenette

    Dabei seit:
    10.01.08
    Beiträge:
    487
    Du hast vergessen, dass der "größere" doppelt so viel RAM hat :-D
     
  10. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    RAM ist recht günstig und kann sehr leicht selber gewechselt werden!
    Desweiteren hat der mittlere "nur" 2GB ...
    für 75,-€ incl Porto bekommt man(n) 4GB ( Markenspeicher , lebenslange Garantie)
    Da ist der Ram es ja nicht wirklich wert... ;)
    Die 1GB RAM werden recht güstig aus den iMac´s verkauft , diweil alle aufrüsten... ;)

    Ich würde den kleinen kaufen , jedoch mit der 500GB Festplatte und RAM selber wechseln...
     
  11. Barbapapa

    Barbapapa Braeburn

    Dabei seit:
    03.11.07
    Beiträge:
    45
    Servus eki,

    Also meine Meinung hab ich dir ja schon gesagt. Aber warum machst du in so kurzer Zeit zwei Threads auf in denen du die selben Fragen stellst und doch nur wieder die selben Antworten bekommst.
    http://www.apfeltalk.de/forum/leistung-imacs-hinsichtlich-t146823.html

    Aber einen Tipp hab ich noch: Schau halt mal ob du noch nen refurbished IMac mit der HD 2600 bekommst mit dem 2,4 GHz Prozessor. Oder mal warten bis einer seinen im Marktplatz verkauft, wenns nicht pressiert mit dem Rechner. Dann sparst du Geld und hast die bessere Grafikkarte.

    Edit:
    Wie wärs denn mit dem?:
    http://store.apple.com/Apple/WebObjects/germanstore.woa/wa/RSLID?nplm=FA877
     
    #11 Barbapapa, 20.05.08
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.08

Diese Seite empfehlen