1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iMac 20" baut keine WLAN Verbindung mehr auf

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von pcpanik, 28.01.09.

  1. pcpanik

    pcpanik Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    27.01.08
    Beiträge:
    803
    Hallo,

    haben hier dienstlich einen Alu iMac 20" (late 2008).
    Als ich ihn eingerichtet habe, habe ich ihn auch an unser WLAN gekoppelt.

    Es handelt sich um einen D-Link Wireless-G ADSL2+ Router mit T-DSL6000.

    Das ganze funktionierte anfangs (letzten Monat) auch Einwandfrei, wurde dann aber nicht weiter benötigt, weshalb die Airport Karte deaktiviert wurde.

    Jetzt, wo wir Airport wieder aktivieren, klappt einfach nichts mehr.
    Unserer WLAN wird in den meisten Fällen nicht gefunden, und wenn die SSID doch mal auftaucht und man versucht sich zu verbinden erscheint nur "Zeitüberschreitung bei Verbindungsversuch".

    Händisches Einrichten hilft auch nicht. Wenn denn nämlich doch mal eine dauerhafte Verbindung zustande kommt, kann man nicht Surfen, obwohl IP Adresse und DNS Eintrag richtig und vorhanden sind. Ein Ping an den Router bleibt unbeantwortet.

    Der Router hat DHCP eingeschaltet, die SSID als auch das WPA2 Passwort haben sich nicht geändert. Mit meinem iPhone z.B. kann ich mich sofort verbinden und surfen.

    Was kann ich noch tun?

    Danke und Gruß.
     
  2. iReiher

    iReiher Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    1.779
    Habt ihr vielleicht den Standort des Routers geändert oder steht der iMac ganz in der Nähe? Verbindet sich das iPhone ohne Probleme auch von dort, wo der iMac steht?
     
  3. pcpanik

    pcpanik Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    27.01.08
    Beiträge:
    803
    Der iMac steht etwa 3m vom Router entfernt und hat Sichtkontakt.
    Das iPhone verbindet sich auch in 30m Entfernung (Großraumbüro) noch.

    EDIT: P-RAM habe ich auch zurück gesetzt und in der Konsole steht auch nur, dass es zu einer Zeitüberschreitung kommt.

    Hat keiner eine Idee?
     
    #3 pcpanik, 28.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.09

Diese Seite empfehlen