1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac 20" (Alu) Automatisches Dimmen

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Legacyleader, 03.07.09.

  1. Legacyleader

    Legacyleader Erdapfel

    Dabei seit:
    03.07.09
    Beiträge:
    4
    Hallo liebe Apfeltalk Community und zwar hab ich ein Problem mit meinem iMac 20" (Alu) als ich ihn vor einem Jahr gekauft lief er tadellos nix hat gebrummt oder gesurrt doch seit neustem wenn der Mac sich automatisch dimmt hört man ein kleines Surren was doch auf die Dauer echt nervig ist. Ich hab mal ein wenig rumprobiert und hab folgendes festgestellt wenn der iMac auf ungefähr 80% ist hört man dieses Surren man hört es auch wenn er zwischen 10% und 30% ist, doch wenn er auf 100% oder ca 40% ist hört man nix mehr.

    Deshalb meine frage kann man den Mac so einstellen das er wenn er automatisch dimmt sich auf 40% dimmt da ich diese Funktion nicht missen möchte.

    Danke im Vorraus
     
  2. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Du hast vermutlich keine Garantie mehr? Mein erstes MacBook hat ähnliche Geräusche gemacht und es wurde sofort umgetauscht.
     
  3. Legacyleader

    Legacyleader Erdapfel

    Dabei seit:
    03.07.09
    Beiträge:
    4
    nöp Garantie is im Dezember ausgelaufen.
     
  4. chris-mit-x

    chris-mit-x Seidenapfel

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    1.330
    Rechnung und Garantieunterlagen stehen noch zur Verfügung? Dann nichts wie ab zum Händler, wo du den iMac gekauft hast.

    Im übrigen: Willkommen bei AT!
     
  5. Legacyleader

    Legacyleader Erdapfel

    Dabei seit:
    03.07.09
    Beiträge:
    4
    oh man nach einem Jahr treuem und tadellosen Dienst möcht ihn doch nicht wirklich gerne abgeben. Wisst ihr zufällig was genau das für ein Problem ist?
     
  6. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    Naja das Problem wirst du wahrscheinlich selbst nicht lösen können... das ist ja kein Softwareproblem, sondern ein Hardwareproblem welches mechanisch behoben werden muss.
     
  7. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Warum es beim MacBook summte und brummte hatte mir seinerzeit ein AT-Mitglied erklärt, irgendwas mit fehlender Isolierung an einer Stelle. Das hätte aber eigentlich nur mit einem kompletten Austausch des Displays und dessen Stromversorgung behoben werden können, das ist nix wo man selber dran rumfummeln kann. :)
     

Diese Seite empfehlen