1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iMac 20" 2.0: Neuen oder alten iMac kaufen?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von tomjk, 05.11.07.

  1. tomjk

    tomjk Gast

    Ich stehe gerade vor dem Problem, dass ich mir einen imac 20" zulegen möchte. Auf ebay gibts die letzte "weisse" Generation zwischen 850 und 1100 Euro. der höhere Preis ist ein Anbeiter wo ich eine Rechnung erhalte udn die 19% Steuer somit zurück bekomme.
    Der neue kleinste imac kostest nur knapp 100 Euro mehr.


    Jetzt ist die Frage was man nehmen soll? Der neue hat scheinbar be****enes Display, ist aber ischer etwas schneller als der alte. Der Alte soll ein gutes Display haben. Da ich als Grafiker eine relativ genaue Farbwiedergabe benötige wärs schon gut ein gutes Display zu haben. Aber warum für ein 1 Jahr altes Gerät fast das selbe zahlen wie für ein neues?

    Würd mal gern ein paar Meinungen von euch haben....
    24er ist übrigens rein finanziell ausgeschlossen (-; Arbeite derzeit auf nem PB G4 1,67 und erwarte mir so schon genug mehr Performance...
     
  2. Jack

    Jack Stechapfel

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    160
    Ahoi!

    Tja, zuerst einmal: ich bin kein Grafiker, d.H. das angeblich schlechtere 20" Display des neuen iMac's war für mich nicht so das Kriterium. Ich habe mir die neue Generation im Sat*rn Elektrogrosshandel angeschaut und, entgegen den meisten Behauptungen, nichts negatives entdecken können.
    (vielleicht sind meine Augen ja auch nicht mehr die Besten... ;) )

    Da es im refurbisch Store bei Apple, Gravis und Co. keine neuen Geräte der alten Serie mehr gab, und bei diversen Elektro Großmärkten nur 17" "Altgeräte" noch auf Lager sind, welcher mir persönlich aber zu klein ist, habe ich mich auch im WWW, unter anderem bei eBay, umgeschaut.

    Die meisten Anbieter wollten wirklich noch fast den Neupreis haben...
    (OK, wenn man eine original Rechnung bekommt ist man Leopard update berechtigt...)

    Also habe ich mich dann lieber doch für einen 20" Gerät der aktuellen Baureihe entschieden, und am Freitag den 26.10.2007 abends zusammen mit 'nem 4GB iPod Nano über Unimall.de bestellt.
    Am Samstag kam Nachmittags die E-Mail dass meine Wahre schon verschickt wurde. Dienstag Mittag kam dann der UPS Lieferwagen mit meinen neuen Spielsachen.

    Ausgepackt, aufgebaut, angeschlossen. ein bisschen mit meinem paranoiden W-LAN gekämpft, und alles funktioniert bestens. Die Grafik des 20" iMac ist für meine Verhältnisse völlig OK. :)

    Am Besten Du machst Dir Dein eigenes Bild von der neuen iMac Generation, besuche einen Apple führenden Großmarkt o.ä. Deiner Wahl in Deiner Nähe...

    Also, ich habe nichts bereut!
     
    #2 Jack, 05.11.07
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.07
  3. Havras

    Havras Roter Delicious

    Dabei seit:
    21.12.05
    Beiträge:
    93
    Hallo,

    nach meinem derzeitgen Streß mit dem iMac ... hmmm - ich würde gar keinen mehr kaufen. Ich sage nur Neugerät und CD-Auswurf nach 4 Wochen hinüber (vielleicht 10 CDs/ DVDs) genutzt. Ich kann mittlerweile nur noch von dem All-In-One abraten.

    Gruß

    Havras
     
    #3 Havras, 05.11.07
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.07
  4. nicolini

    nicolini Fießers Erstling

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    131
    aber du hast doch noch garantie
    warum schickst du ihn nicht ein?
     

Diese Seite empfehlen